Platinum Futures - Dez. 2021 (PLc1)

957,20
+3,60(+0,38%)
  • Vortag:
    957,2
  • Geld/Brief:
    0,00/0,00
  • Tagesspanne:
    957,20 - 970,00
  • Typ:Rohstoff
  • Segment:Metalle

Platinum Futures Übersicht

Vortag
957,2
Monat
Dez 21
Tick-Größe
-
Eröffnung
962,8
Kontraktgröße
50 Feinunzen
Tick-Wert
-
Tagesspanne
957,2-970
Settlement Art
-
Basissymbol
-
52 W. Spanne
912-1.290,6
Wertausgleich
29.12.2021
Punktwert
-
1J Performance
-10,64%
Letzter Prolongationstag
-
Monate
-
Wie ist Ihre Einschätzung zu Platinum Futures?
oder
Stimmen Sie ab, um die Ergebnisse der Mitglieder zu sehen!

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteVerkaufenVerkaufenVerkaufenStark VerkaufenStark Verkaufen
Technische IndikatorenStark VerkaufenStark VerkaufenVerkaufenStark VerkaufenStark Verkaufen
ÜbersichtStark VerkaufenStark VerkaufenVerkaufenStark VerkaufenStark Verkaufen
  • Long?
    0
    • Bin drin
      0
  • Auch long, erste Startposition.
    1
    • Long VK 926,80
      0
      • Dito
        1
      • Heißt das du hast deine long position geschlossen?
        0
    • Platin Long ab 924
      0
      • Platin pegelt sich wieder auf seinen Normallevel ein...um 950...Mann war das ein JahrSuper Gewinne aber jetzt läufts bei mir nur noch dagegen und die Emittenten holen sich wieder ihr Geld zurück, sollte aufhören...
        0
        • Ja böse Achterbahnfahrt. Dito Palladium. Werden eines Tages aber auch wieder blühen
          2
      • und, was sagt der Markt? Wer kauft auf Vorrat?
        0
        • Exakt Stand vor Pandemiebeginn
          0
          • Ein Boden nun? Jetzt drin mit hohem Hebel, aufgestockt.
            0
            • auch erste posi. könnte aber noch etwas fallen. palladium dito bzw dort auch long
              0
            • KO sollte halt unter Jahrestief liegen. Für mich macht diese Talfahrt keinen Sinn. Bin auch long aber kelne allzu grosse Position
              1
            • Rudi Spitzmueller  nah dem sind bzw grund habe ich mich auch gefragt. gerade heute.
              0
          • nachkauf long ...
            0
            • Wird einfach weiter runtergedumpt. Schon extrem heute. Ohne jegliche Gegenbewegung, bis jetzt.
              0
            • Sieht nach Bodenbildung aus! Man wird die nächsten Tage sehen ob es wieder Richtig 1100 geht! vermutlich Ende Januar stehen wir zwischen 1100-1200! Saisonal ist das meistens so! Ob es wirklich so läuft wissen wir in 2Monaten! Euch viel Glück mit den Longs!
              0
          • Extrem zusammengestaucht. - 11,5% bislang in 5 Tagen. Und das nach dem Aufwärtstrend. Bin gespannt ob die 980 halten. Wo will das hin bitte?
            0
            • Tja alles sehr seltsam ….. Pd, Pt, Silber und Gold
              1
          • Keiner weiß, wie das so schön manipuliert wird
            2
            • google mal blaszchok, der bestätigt dir deine Meinung nur ob das Sinn macht musst du selbst wissen
              0
          • Was ist passiert?
            0
            • Long eingestiegen wieder.
              0
              • Fibo Naccija :-) bin nachgezogen.
                1
              • Fibo Nacciaber SL eng gesetzt. Ich rechne nochmals mit einem grossen Rücksetzer
                1
              • Rudi Spitzmuellererster Rücksetzer ….
                0
            • Wieso kriegen jetzt alle Metalle auf die Fresse?
              1
              • Hoffe auf grösseren short nach dem extemen Anstieg, eng abgesichert
                3
                • Long gehe ich erst wieder ab 750 :-) und kleinere Positionen ggf erwas früher
                  1
              • So extrem bei Platin, nicht aber Palladium. Würde mich nicht wundern wenn hier Reddit Hoodler am Werk sind
                1
                • Geschlossen
                  0
                  • Platin hat mal geschwind 4 Prozent gut gemacht ….
                    1
                    • Der Chart bestätigt Deine These nicht.
                      0
                      • Ja da hat sich das Bild zuletzt geöndert
                        1
                      • Ja, recht dramatisch. Ich erwarte dennoch einen Turnaround und bin mal vorsichtig long.
                        0
                    • Palladium ist halt doch eher die sichere Bank
                      1
                      • Nein - fällt jetzt doch genauso stsrk
                        1
                    • Moin... Long... T. 1010 ... S. 985 ... was meint ihr...
                      0
                      • Bedarf weg
                        0
                        • Bin gespannt ob die 1000 hält. Habe wieder damit begonnen langfristige long Positionen mit Hebel kleiner 5 aufzubauen. KO Abstand 20 Prozent sollte hinreichend Sicherheit bieten
                          1
                          • Jane hpISIN DE000PF290J5
                            1
                          • Danke 👋🏽
                            1
                          • Wäre mit Long auf Platin gerade vorsichtig... September saisonal im Jahresverlauf der letzten 10 Jahre schwächster Monat... Kann man sich auf Seasonax gebührenfrei anschauen... Ich geh jedenfalls im September short, sobald Trendwechsel nach unten (Parabolic SAR) auf Tagesebene erkennbar ist...
                            0
                        • Gold stabil um 1800, Silber & Platin steigen aktuell...könnte das eine Bullenfalle sein?
                          1
                          • geht da wieder was???
                            0
                            • Will Keiner mit Dir spielen?
                              3
                          Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
                          Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
                          Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.