Sei dabei: Jeden Monat kopieren +750.000 Anleger die besten Aktienpicks der Profis!Gratis anmelden

BTC/NZD - Bitcoin Neuseeland-Dollar

Independent Reserve
Währung in
NZD
Haftungsausschluss
107.519,96
-1.009,26(-0,93%)
In Echtzeit
Tagesspanne
105.602,79109.559,54
52 W. Spanne
42.179,72120.828,82
Bid/Ask
107.315,82 / 107.490,10
Vol (24H)
36,02B
Marktkap.
1,30T
Tagesspanne
105.602,79-109.559,54
52 W. Spanne
42.179,72-120.828,82
Maximale Geldmenge
BTC21,00M
im Umlauf
BTC19,71M
Rangliste
1
Technisch
Stark Verkaufen
Verkaufen
Neutral
Kaufen
Stark Kaufen
Stark Verkaufen
Täglich
Wöchentlich
Monatlich
Weitere
Typ:Währung
Segment:Nebenwährungspaar
Basis:Bitcoin
Kurs:Neuseeland-Dollar
Was denken Sie über BTC/NZD?
Stimmen Sie ab, um die Ergebnisse der Mitglieder zu sehen!
oder
Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was ist Bitcoin?

Bitcoin ist eine dezentralisierte, digitale Peer-to-Peer-Währung, die von ihren Nutzern ohne eine zentrale Regulierungsbehörde oder Zwischenhändler verbreitet und genutzt wird.

Wie funktioniert Bitcoin?

Das Bitcoin-Netzwerk verwendet ein öffentliches Geschäftsbuch, das „Blockchain“ genannt wird. Dieses Geschäftsbuch enthält jede jemals durchgeführte Transaktion und ermöglicht es dem Computer des Nutzers, die Gültigkeit jeder Transaktion zu überprüfen. Die Echtheit einer jeden Transaktion wird durch digitale Signaturen geschützt, die an Sendeadressen gekoppelt sind. Dadurch erhalten Nutzer vollständige Kontrolle über das Senden von Bitcoins von ihren eigenen Bitcoin-Adressen. Darüber hinaus kann jeder mithilfe von Rechenkraft und einer speziellen Software Transaktionen durchführen, die mit Bitcoins entlohnt werden. Dieser Vorgang wird „Schürfen“ genannt.

Was ist eine Blockchain?

Eine Blockchain ist ein digitales Geschäftsbuch, in dem in Bitcoin oder einer anderen Währung durchgeführte Transaktionen chronologisch aufgezeichnet und öffentlich gemacht werden.

Was ist Mining?

Schürfen wird der Vorgang genannt, bei dem Rechenkraft dazu verwendet wird, Bitcoin-Transaktionen gegen Stornierung zu schützen und dem System neue Bitcoins hinzuzufügen. Technisch gesehen ist Schürfen die Berechnung eines Hashs des Blockkopfes, der unter anderem eine Referenz zu dem vorherigen Block, einem Hash eines Transaktionssatzes und eine Nonce (eine zufällige Zahl, die einmalig zu Authentifizierungszwecken verwendet wird) enthält.

Wie kann ich Bitcoin kaufen?

Üblicherweise werden Bitcoins an den Bitcoin-Börsen wie GDAX oder BitStamp oder direkt von anderen Nutzern auf Marktplätzen und Versteigerungen gekauft. Die Bezahlung erfolgt auf unterschiedliche Weise, angefangen bei Hash-Kredit und Kreditkarten über Überweisungen bis hin zu anderen Kryptowährungen.

Was ist ein Bitcoin-Wallet?

Eine „Brieftasche“ ist im Grund genommen die Bitcoin-Entsprechung eines Bankkontos. Hier können Bitcoins eingezahlt, aufbewahrt und überwiesen werden. Es gibt zwei Hauptarten von Brieftaschen: software- oder internetbasiert. Eine Software-Brieftasche wird auf dem eigenen Computer oder Mobilgerät installiert. Sie haben vollständige Kontrolle über Ihre Coins, allerdings ist die Installation und Wartung dieser Brieftaschen oftmals kompliziert. Eine internetbasierte, oder gehostete, Brieftasche wird von einer dritten Partei verwaltet. Diese Brieftaschen sind oftmals einfacher in der Anwendung, allerdings müssen Sie dem Anbieter zutrauen können, die hohen Sicherheitsstandards zum Schutz Ihrer Coins aufrechterhalten zu können.
Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.