Sei dabei: Jeden Monat kopieren +750.000 Anleger die besten Aktienpicks der Profis!Gratis anmelden

Shiba Inu

Investing.com
Währung in
USD
Haftungsausschluss
0,00001773
-0,00000209(-10,56%)
In Echtzeit
Tagesspanne
0,000017190,00001943
52 W. Spanne
0,000006630,00004555
Bid/Ask
-
Vol (24H)
590,38M
Marktkap.
10,41B
Tagesspanne
0,00001719-0,00001943
52 W. Spanne
0,00000663-0,00004555
Maximale Geldmenge
-
im Umlauf
SHIB589,27T
Rangliste
11
Technisch
Stark Verkaufen
Verkaufen
Neutral
Kaufen
Stark Kaufen
Stark Verkaufen
Täglich
Wöchentlich
Monatlich
Weitere
Typ:Währung
Segment:Nebenwährungspaar
Basis:Shiba Inu
Kurs:US Dollar

Andere interessiert auch

0,0797
CHZ/USD
-15,05%
4,25
FIL/USD
-16,03%
5,688
pDOTn/USD
-7,84%
0,9998
USDT/USD
+0,04%
0,3037
SAND/USD
-12,82%
Was denken Sie über Shiba Inu?
Stimmen Sie ab, um die Ergebnisse der Mitglieder zu sehen!
oder
Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie und wo kann ich Shiba Inu kaufen?

Um den Shiba Inu-Coin kaufen zu können, müssen Sie zunächst einen Account bei Ihrer bevorzugte Börse oder Broker anlegen und Geld auf Ihren Account überweisen. Suchen Sie dann nach „SHIB“ und geben Sie die Menge von Shiba Inu-Coins ein, die Sie kaufen möchten.

Worum handelt es sich beim Shiba Inu-Coin?

Shiba Inu ist die Ethereum-Variante des beliebten Dogecoin, der mit Scrypt programmiert wurde. Die Währung wurde offiziell im August 2020 durch eine anonyme Entwicklergruppe namens „Ryoshi“ gelauncht. Bei Shiba Inu handelt es sich um einen ERC-20-Token, der darauf abzielt, den Dogecoin vom Thron der Meme-Coins zu verdrängen. Der Name des digitalen Assets ist von der japanischen Hunderasse Shiba Inu inspiriert. Shiba sowie andere von Haustieren inspirierte digitale Assets werden zusammenfassend als Meme-Coins bezeichnet.

Ist der Shiba Inu-Coin seriös?

Ja, der Shiba Inu-Coin ist seriös. Die Kryptowährung hat ihre Legitimität in der echten Welt bewiesen, indem sie schrittweise ein boomendes Ökosystem aufgebaut und über seine dezentrale Börsenplattform ShibaSwap in das schnell wachsende Ökosystem dezentraler Finanzen (DeFi) eingegriffen hat. Daneben wird ein nicht fungibles Token-Spiel namens „Shiboshis“ gestartet, dass sich komplett auf SHIB-, BONE- und LEASH-Coins für den Plattformzugriff verlässt.

Wie wird der Shiba Inu-Coin geschürft?

Obwohl der Shiba Inu-Coin über das aktuelle Ethereum-Netzwerk funktioniert, das Proof-of-Work (PoW) einsetzt, kann die Kryptowährung nicht direkt geschürft werden. Bei seiner Einführung wurden über eine Billiarde SHIB-Token vorgeschürft, wobei 50 dauerhaft an UniSwap gebunden sind. Die einzige Möglichkeit, Shiba Inu-Coins zu schürfen, besteht darin, einen völlig anderen Algorithmus zu verwenden und ihn dann in SHIB umzuwandeln.

Wie wird der Shiba Inu-Coin verkauft?

Der Shiba Inu-Coin kann wie jede andere Kryptowährung gegen Fiat oder einen anderen digitalen Vermögenswert getauscht werden. Dafür müssen Sie sich bei einem Kryptowährungs-Broker registrieren und einen Shiba Inu-Coin in Ihrem Wallet besitzen. Sobald Sie für den Verkauf bereit sind, können Sie eine Verkaufsorder aufgeben und eine Auszahlungsmethode auswählen. Da es sich um eine Kryptowährung handelt, können Sie sich Ihr Geld innerhalb von wenigen Stunden auf Ihr reguläres Konto auszahlen lassen.

Wann wurde der Shiba Inu-Coin erschaffen?

Shiba Inu wurde Anfang August 2020 erfunden und hat sich seitdem zu einem ernsthaften Rivalen für Dogecoin entwickelt. Das Asset hat viele DOGE-Imitate wie Jindo Inu, Alaska Inu, Baby Dogecoin und viele andere Währungen ersetzt.

Wer hat Shiba Inu erfunden?

Shiba Inu wurde von einem anonymen Schöpfer oder einer Gruppe namens „Ryoshi“ ins Leben gerufen. Wie im Woof Paper beschrieben, einer Variante eines regulären Whitepapers, führt Ryoshi Shiba Inus Ursprünge auf ein „Experiment in dezentralisiertem spontanem Gemeinschaftsaufbau“ zurück, das Dogecoin vom Meme-Thron stürzen sollte. Ryoshi war der Auffassung, dass Shiba Inu die führende Scherz-Kryptowährung überholen würde, ohne eine 10-Cent-Bewertung zu erreichen.
Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.