Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Bitcoin: Cathie Wood erhöht Kursziel auf 1.000.000 Dollar

Krypto26.01.2022 14:09
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
© Reuters.

Investing.com – Die jüngsten Bitcoin-Rückschläge haben dazu geführt, dass viele Investoren, die einen schnellen Anstieg auf 100.000 Dollar erwartet hatten, ihre Meinung wie ein Fähnchen im Wind änderten.

Einige prominente Anleger sind jedoch weiterhin sehr optimistisch. Dies gilt offensichtlich auch für Cathie Wood von Ark Invest, die gestern ihr langfristiges Ziel für den BTC verdoppelte und gleichzeitig den Zeithorizont ihrer Prognose verlängerte.

Cathie Wood sagte voraus, dass der Preis bis 2030 auf über 1 Million Dollar steigen könnte. Im letzten Jahr hatte sie erklärt, dass sie den Bitcoin bis 2026 auf 500.000 Dollar steigen sieht.

„Die Marktkapitalisierung von Bitcoin macht noch immer nur einen Bruchteil der weltweiten Vermögenswerte aus und dürfte wachsen, wenn sich mehr Nationalstaaten entscheiden, den Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel einzuführen“, schrieb Yassine Elmandjra, Analyst bei ARK, in dem Bericht „Big Ideas 2022“.

Bitcoin hat Visa (NYSE:V) überholt

ARK fügte in seinem BTC-Ausblick hinzu, dass die Kryptowährung als globales Abwicklungsnetzwerk Marktanteile gewinnt. Den Recherchen von ARK zufolge stieg das kumulierte Transfervolumen bis 2021 um 463 Prozent und das jährliche Abwicklungsvolumen übertraf das jährliche Zahlungsvolumen von Visa.

Der Bericht hob auch die technologischen Fortschritte des BTC-Netzwerks hervor, wie das Taproot-Upgrade und das Lightning Network, die beim Wachstum helfen können. Letztlich geht Ark davon aus, dass die institutionellen Investitionen in Bitcoin ebenfalls weiter steigen werden.

Von David Wagner und Marco Oehrl

Lesen Sie auch:

Bitcoin: Cathie Wood erhöht Kursziel auf 1.000.000 Dollar
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (9)
Detlef Richter
Ritchie_07 26.01.2022 19:08
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die hat aktuell billig gekauft und animiert andere die Kurse hochzukaufen. Bis zu den alten Höchstständen bei 52000 kann das funktionieren. Und dann?  Bitcoin gibt nicht mehr viel her, der Goldrausch ist schon lange vorbei. Eine Kursverdoppelung kriegt man auch mit guten Aktien hin. Bitcoin ist wg. dem Mining sowieso eine furchtbare Fehlkonstruktion.
Assel Kopp
Assel Kopp 26.01.2022 19:08
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
setzen sechs. Lies ein buch anstatt massenmedien nachzuplappern. Es gibt genügend gute über BTC.
Marc Kaiser
Marc Kaiser 26.01.2022 19:08
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ritchie der Schwätzer …….
Tester Tester Germany
Tester Tester Germany 26.01.2022 19:03
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
ich liebe diese Frau
berry ogbe
berry ogbe 26.01.2022 18:36
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Das die verrückt ist hat man Ihr auch vor Jahren nach gesagt als Sie Tesla langfristig bewerten hat.Bummm ....Sie hat Recht gehabt
Deutsch Laute
Deutsch Laute 26.01.2022 18:36
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die ist doch Hsuptverantwortlich für die Tech Blase.Ganz realistisch dürfte Tesla nur unter 100 Dollar sein.Die Blase platzt auch noch.Das sind ja keine Analysen sondern Märchen die da erzählt werden.
Chugen Boy
Chugen Boy 26.01.2022 18:30
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
eigenes Portfolio aufhübschen??
Omga HQ
Omga HQ 26.01.2022 17:19
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich sage eher seit einiger Zeit, dass sie vollkommen planlos ist. Komplett verpeilt und blind für die Realität.
Dima Jeske
Dima Jeske 26.01.2022 14:40
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
In einigen jahren sagt ihr das sie recht hatte
IchLiebeDenHype Yes
IchLiebeDenHype Yes 26.01.2022 14:40
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Blödsinn 🤣
olkan metin
olkan metin 26.01.2022 14:40
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
So wie mit ihren superinnovativen unternehmen die alle die talfahrt machen
Josch Germany
Josch Germany 26.01.2022 14:28
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
mach 2 draus 🤣
Assel Kopp
Assel Kopp 26.01.2022 14:28
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich würde micheal saylor recht geben und sehe 5 mio als kein problem. Wartet nur bis die zentralbanken verstehen das btc ein zug ist dessen mitfahrt existenziell ist um nicht abgehängt zu werden.
Zakaria Meknes
Zakaria Meknes 26.01.2022 14:22
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
was hat sie genommen? she is out of her mind
IchLiebeDenHype Yes
IchLiebeDenHype Yes 26.01.2022 14:22
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
zu viel davon gekauft und sich damit ihr Portfolio versaut
Eggert Der Erste
Eggert Der Erste 26.01.2022 14:17
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Cathie steigt ab vom Toten Gaul ("Ark Innovation")... und reitet jetzt den nächsten Hype 🤑🤑🤑
Ernst Ingeldom
Ernst Ingeldom 26.01.2022 14:17
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
moechte den naechsten hype reiten, aber ob die anleger nochmals hereinfallen ?
Ernst Ingeldom
Ernst Ingeldom 26.01.2022 14:17
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
bzw die staaten dem tatenlos zusehen, ist nicht wohl gelitten unter den zentralbanken .(konkurenz )
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung