ProPicks KI schlägt zu: 6 neue Aktien, bereits 2,5% Gewinn. Sei schlau, steig ein!50% günstiger

Bitcoin Kurs Prognose: 40.750 Dollar als der BTC-Taktgeber schlechthin

Veröffentlicht am 20.09.2021, 13:36
© Reuters.
3333
-
BTC/USD
-
BTC/USD
-

Investing.com - Für alle Bitcoin-Bullen, die auf eine Wende zum Besseren mit einem Breakout über 48.000 Dollar gehofft hatten, beginnt die neue Handelswoche mit einem Negativereignis. Im Sog der Aktienmärkte, die im Bann der Evergrande-Krise (HK:3333) und der am Mittwoch anstehenden Fed-Sitzung schwere Verluste einstecken, geht es für BTC/USD am Montag dynamisch abwärts. Zur Stunde verliert die Mutter aller Kryptowährungen im 24-Stunden-Handel gemäß Investing.com-Kursdaten 6,50 Prozent auf 44.253 Dollar. Damit nähert sich der Bitcoin-Kurs seinem Flash Crash-Tief vom 7. September bei 43.072 Dollar.

Unterhalb der Unterstützung rückt dann die Kumulationszone bei 42.316 Dollar bis 41.247 Dollar in den Vordergrund. Auf diesem Niveau bilden diverse Hoch- und Tiefpunkte in Verbindung mit einem Fibonacci-Retracement eine extrem wichtige Haltezone. Wenngleich derzeit noch Zukunftsmusik, so würde bei einem Rückgang unter die angeführte Unterstützung, die aktuell laufende obere Umkehr doch deutlich an Kontoren gewinnen, insbesondere bei einem Fall unter die Glättung der 100 Tage bei 40.752 Dollar.

Aufgrund der jüngsten Bitcoin-Kursentwicklung hat der RSI seine Korrekturflagge negativ aufgelöst und beim MACD wurde mit einem Rutsch unter die Nulllinie ein Verkaufssignal erzeugt. In der Summe überwiegen daher aktuell klar die negativen Faktoren, weshalb zunächst von einer Fortsetzung der jüngsten Abwärtsreaktion auszugehen ist.

Nach oben gilt es die Barriere aus der 50- und 200-Tage-Linie bei 46.678/45.830 Dollar auf Schlusskursbasis zurückzuerobern, um das charttechnische Pendel wieder zugunsten der Bitcoin-Bullen umschwenken zu lassen.

Bitcoin Chart (daily)

Lesen Sie auch:

Hinweis: Dieser Artikel stellt weder eine Anlageberatung noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Vermögenswerten dar. Der Artikel erhebt auch nicht den Anspruch, die Entwicklung des Bitcoin-Kurses vorherzusagen. Es handelt sich hierbei lediglich um einen nachträglichen Kommentar zur BTC-Entwicklung, der Bitcoin-Anleger über die aktuellsten Krypto-News und die technische Ausgangslage des BTC/USD informieren soll.

Aktuelle Kommentare

Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.