Eilmeldung
Investing Pro 0
Neujahr-SALE: Bis zu 40 % RABATT für InvestingPro+ JETZT SICHERN

Elon Musk: Seine Top-3 Kryptowährungen – wichtige Lektion aus dem FTX-Debakel

Krypto 16.11.2022 11:36
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
 
BTC/USD
+0,30%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
XRP/USD
+0,51%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
ETH/USD
-0,36%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
DOGE/...
+3,37%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
ADA/USD
+1,36%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
SOL/USD
+0,61%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Investing.com – Der Twitter-CEO Elon Musk ist sich sicher, dass der Zusammenbruch von FTX keinesfalls bedeutet, dass die auf der Blockchain-Technologie basierenden Kryptowährungen gescheitert sind. Dies sagte er kürzlich auf einer Twitter Spaces Veranstaltung mit knapp 1 Million Zuhörern.

Aus seiner Sicht war das FTX-Debakel sogar hilfreich. Was die Nutzer im Umgang mit Kryptowährungen lernen müssen, ist, dass Kryptobörsen lediglich geeignet sind, um Bitcoin, Ethereum & Co zu kaufen oder zu verkaufen. Um Kryptos aufzubewahren, eignen sich diese überhaupt nicht. Dazu sollte man eine eigene Cold-Wallet nutzen. Nur dann ist man vor Insolvenzen und Hackern gleichermaßen geschützt:

„Ich möchte noch einmal betonen, dass man Kryptowährungen in einer direkt zugänglichen Cold Wallet aufbewahren sollte. Nicht auf einer Börse“.

Bezüglich der Zukunft von Kryptowährungen vertritt Elon Musk eine ganz klare Ansicht, denn es gibt drei an denen man nicht vorbeikommt:

„Ich halte es für wahrscheinlich, dass Bitcoin, Ethereum und DOGE eine Zukunft haben. Zu den anderen kann ich nicht wirklich etwas sagen. Aber wenn man eine dieser drei in einer Cold Wallet hat und nicht an einer Börse aufbewahrt, dann gehe ich davon aus, dass das Vorteile bringt“.

Von Marco Oehrl

Elon Musk: Seine Top-3 Kryptowährungen – wichtige Lektion aus dem FTX-Debakel
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (5)
GrooveLiker
GrooveLiker 19.12.2022 17:12
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Dodge ist müll ! Und weil er soviel von bitcoin hält hat er seine auch verkauft …
Sky Pixel
Sky Pixel 16.11.2022 20:05
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
mit sch...egal was der will, hat etc.
Mutlu Sürücü
Mutlu Sürücü 16.11.2022 13:13
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
er ist der größte Betrüger. Doge minus 1000% vom ATH
Roland Heidersdorf
Roland Heidersdorf 16.11.2022 13:13
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
🤣 mehr als minus 100% vom ATH geht mathematisch nicht! und dann wäre der Preis 0,-
Kan Imrek
Kan Imrek 16.11.2022 13:13
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Selbst schuld wenn man wegen seinen Tweets in Doge investiert
Mutlu Sürücü
Mutlu Sürücü 16.11.2022 13:12
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
er ist der größte Betrüger. Doge -1000% vom ATH
Frank Johanni
Frank Johanni 16.11.2022 12:03
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Und der nächste Artikel binnen 2 Stunden, der geschrieben wurde, damit irgendwas geschrieben wird
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung