Eilmeldung
Sichern Sie sich 40% Rabatt 0
🔎 Jetzt alle NVDA ProTips zur Risiko- oder Renditeeinschätzung ansehen 40 % RABATT sichern

Midday-Update: Walt Disney, Wynn Resorts und Coinbase mit viel Bewegung

Veröffentlicht am 21.11.2022 19:18 Aktualisiert 21.11.2022 20:31
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
© Reuters.
 
CVX
-1,44%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
DIS
+1,64%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
WYNN
-0,53%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
XOM
-0,21%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
SJM
-1,95%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
MRO
+0,62%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

von Liz Moyer

Investing.com - Der US-amerikanische Aktienmarkt bewegt sich zur Mittagszeit am Montag, den 21. November 2022, deutlich. Diese Werte stehen heute im Fokus der Anleger:

Walt Disney-Aktien (NYSE:DIS) rückten um 6 % vor, nachdem das Filmstudio und Themenparkbetreiber den ehemaligen CEO Bob Iger mit sofortiger Wirkung als Nachfolger von Bob Chapek zurückholte. Die Analysten reagierten erfreut auf den Chefwechsel.

Nach unten ging es für die Aktien von Wynn Resorts (NASDAQ:WYNN). Sie büßten um 3 % ein. Neue Lockdowns in China zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus belasteten allen voran Casino-Aktien, die in der Region tätig sind. Die Titel von Las Vegas Sands (NYSE:LVS) gaben ebenfalls nach und fielen um 4,3 %.

Coinbase Global-Papiere (NASDAQ:COIN) rutschten um 9,4 % ab. Schuld daran sind die anhaltenden Turbulenzen rund um den Kollaps der Krypto-Börse FTX. Bitcoin tauchte am Montag wieder unter die Marke von 16.000 Dollar ab und verlor zuletzt rund 3,8 % an Wert.

Gefragt waren dagegen die Titel von JM Smucker Company (NYSE:SJM), die um mehr als 1 % stiegen. Der Hersteller von Konfitüren, Gelees und Folgers-Kaffee übertraf die Umsatz- und Gewinnerwartungen und hob die Prognose für das Gesamtjahr an.

Aktien von Marathon Oil (NYSE:MRO), Exxon Mobil (NYSE:XOM) und Chevron (NYSE:CVX) folgten am Montag den Ölpreisen nach unten. Sie gerieten zunächst aufgrund von Berichten über eine mögliche Produktionssteigerung durch die Ölallianz OPEC+ stark unter Druck, erholten sich aber kürzlich und machten ihre Verluste wieder wett. Auslöser für die Preiserholung war ein Dementi Saudi-Arabiens, das derartige Berichte als falsch zurückgewiesen hatte.

Midday-Update: Walt Disney, Wynn Resorts und Coinbase mit viel Bewegung
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung