Walt Disney Company (DIS)

109,32
+3,71(+3,51%)
Nachbörslicher Handel
109,42
+0,10(+0,09%)
- In Echtzeit
  • Volumen:
    13.616.415
  • Tagesspanne:
    106,53 - 109,37
  • 52 W. Spanne:
    99,47 - 187,58
  • Typ:Aktie
  • Markt:USA
  • ISIN:US2546871060
  • CUSIP:254687106

DIS Übersicht

Vortag
105,61
Tagesspanne
106,53-109,37
Umsatz
76,62B
Eröffnung
106,89
52 W. Spanne
99,47-187,58
EPS
1,48
Volumen
13.616.415
Marktkap.
199,12B
Dividende
N/A
(N/A)
Ø Volumen (3M)
12.455.075
K/G-Verhältnis
73,91
Beta
1,21
1J Performance
-38,81%
Aktien im Umlauf
1.821.483.742
Nächste Bekanntgabe
08. Aug. 2022
Wie ist Ihre Einschätzung zu Walt Disney?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

Walt Disney Company Nachrichten

Walt Disney Company Analyse

Walt Disney Company Unternehmensprofil

Walt Disney Company Unternehmensprofil

Industrie
Unterhaltung
Mitarbeiter
166250
Markt
USA

Walt Disney Company ist ein weltweit tätiges Unterhaltungsunternehmen. Das Unternehmen ist in vier Geschäftsbereichen tätig: Media Networks, Parks, Experiences and Products, Studio Entertainment und Direct-to-Consumer (DTC) und International. Das Segment Mediennetze umfasst Kabel- und Rundfunkfernsehnetze, Fernsehproduktions- und Vertriebsaktivitäten, inländische Fernsehsender sowie Radionetze und -sender. Zu den Parks und Erlebnissen des Unternehmens gehören Themenparks, Resorts, Disney Cruise Line und Disney Vacation Club. Die Studio-Unterhaltungsaktivitäten umfassen Filmproduktion und -vertrieb, Entwicklung, Produktion und Lizenzierung von Live-Unterhaltungsveranstaltungen sowie Musikproduktion und -vertrieb. Die DTC-Geschäfte bestehen aus Abonnementdiensten, die Videostreaming von allgemeinen Unterhaltungs-, Familien- und Sportprogrammen anbieten. Die internationalen Kanäle des Unternehmens produzieren lokale Programme oder erwerben Rechte von seinen inländischen Studios und von Dritten.

Weiterlesen

Technische Zusammenfassung

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteStark KaufenStark KaufenStark KaufenNeutralStark Verkaufen
Technische IndikatorenStark KaufenStark KaufenKaufenStark KaufenStark Verkaufen
ÜbersichtStark KaufenStark KaufenStark KaufenKaufenStark Verkaufen
  • Mickey Mouse und Donald Duck willkommen im Depot :)
    0
    • Ganz genau. Bis dann gibt es auch wieder Dividene 😁
      0
    • Hab auch jetzt zugeschlagen zu verlockend.
      0
    • Bin bei 98€ eingestiegen mit der ersten Tranche 😜
      0
  • Unter 100 € ... und ab in den Einkaufskorb ... Ein Kandidat der auf der Wunschliste steht..
    0
    • Umgedrehte cup and handle
      0
      • alles einsteigen 🚂🚃🚃
        1
        • Disney ist bewertet wie vor dem streaming launch....
          2
          • Im Bereich 92-96 USD erwäge ich mit einer kleinen Position einzusteigen.
            3
            • Der Neandertaler-Gen in mir, der seit 5000 Jahren Gold zu horten weiß, lacht sich aktuell über die Idee einiger sich als Postmodern auffassenden Kryptogläubigen kaputt, dass die Informationsspeicherung auf irgendeinen Chips 29K Dollar und damit ca. halbes Kilo Gold kosten soll. Wow...da muss er 5000 Jahrelang was Falsches gemacht haben...na dann...weiter schön die Tulpen gießen....ich gehe meine Values und Bares zu pflegen...
              2
              • Da hat einer den btc nicht verstanden.
                1
              • ich habe ihn schon verstanden..Nur weil die gespeicherten Daten Bitcoin heißen, rechtfertigt längt nicht Preise von bis zu halbem Kilo Gold....Blockchain Technologie ja, Bitcoin nein. Das ist m.E. reiner Schwindel.
                0
              • Dude geh das in krypto foren posten, hier geht es um disney
                0
            • Ich bin nicht Urheber einer fast schon angekündigten Rezession. Ich versuche nur daraus Kapital zu schlagen. Man kann den Chart auch umdrehen und Short gehen, wenn das Umfeld dazu geeignet ist. Das dauert ne Weile, bis man das versteht. Kein Aktienkurs der Welt geht nur nach oben, er geht runter und seitwärts, in vielen Fällen danach auch hoch, aber es gibt immer wieder Aktien, die jahrelang nur fallen, oder gar komplett vom Markt verschwinden. Das Wichtige ist nur, dass man weiß woran es liegt. Einige Anhaltspunkte habe ich schon gelierfert. Aber nirgendwo steht fest geschrieben, dass Unternehmen das auch überleben, oder ständig hoch gehen werden. Wer das denkt, der sollte sich besser informieren, als nur irgendwelche Kursziele von Analysten reinwürgen. Denn Analysten sehen Charttechnik und einige machen auch die Fundamentalanalyse. Trotzdem heißt das noch lange nicht, dass diese Leute wissen, wie sich ein Kurs, oder ein Unternehmen entwicklen wird, oder gar wie die Anleger mit ihren Gewinnen, oder Verlusten umgehen werden.
              2
              • Ist gut jetzt.
                1
              • ist klar, dass die Liquiditätsreduzierung und die Straffung der Geldpolitk durch die FED die Aktienkurse nach unten drücken, aber -3% als Untergang zu postulieren, ist echt nicht hinnehmbar. Massiver Absturz ist das nicht.
                1
              • Nun gut, aber jeder gut durchdachte Short ist Kapital für die Zukunft.
                0
            • Hey Leute, ich will euch nicht ärgern. Aber offenbar haben viele Leute nicht verstanden, dass das herabsenken der Geldmenge, die Erhöhung des Zinses, die hohe Inflationsrate und noch der Lockdown in China und das Zusammenbrechen der Assetklassen bewirken, dass Leute in kurzen Zeiträumen versuchen Gewinne mitzunehmen. Das nennt man Bärenmarkt. Ein Bullenmarkt, wie seit 2020 nach dem März hat mit gegenteiligen Effekten zu tun. Ich bin nicht Schuld, dass Walt Disney fällt.
              2
              • Wie schon predicdet, es geht abwärts. Erfahrung beim Traden ist das A und das O
                4
                • Sorry du schreibst nur Müll, was hat denn das bitte mit Erfahrung zu tun ,bist du Hellseher und kennst die gemeldeten Zahlen vorher?:)
                  1
                • Och Benjamin Krause, leider hast du das Finanzsystem nicht verstandnen. Ist aber kein Beinbruch. Erforsche es, dann wirst du erfolgreich werden. Ich war damals auch so ein Esel wie du, aber irgendwann habe ich es kapiert.
                  2