Walt Disney Company (DIS)

148,11
-3,23(-2,13%)
Nachbörslicher Handel
148,04
-0,07(-0,05%)
- In Echtzeit
  • Volumen:
    12.024.205
  • Geld/Brief:
    148,04/148,09
  • Tagesspanne:
    145,85 - 148,85
  • Typ:Aktie
  • Markt:USA
  • ISIN:US2546871060
  • CUSIP:254687106

DIS Übersicht

Vortag
151,34
Tagesspanne
145,85-148,85
Umsatz
67,42B
Eröffnung
146,8
52 W. Spanne
145,9-203,02
EPS
1,11
Volumen
12.024.205
Marktkap.
269,21B
Dividende
N/A
(N/A)
Ø Volumen (3M)
10.650.523
K/G-Verhältnis
133,88
Beta
1,18
1J Performance
-0,66%
Aktien im Umlauf
1.817.655.948
Nächste Bekanntgabe
07. Feb. 2022
Wie ist Ihre Einschätzung zu Walt Disney Company?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

Walt Disney Company Unternehmensprofil

Industrie
Unterhaltung
Mitarbeiter
180000
Markt
USA

Walt Disney Company ist ein weltweit tätiges Unterhaltungsunternehmen. Das Unternehmen ist in vier Geschäftsbereichen tätig: Media Networks, Parks, Experiences and Products, Studio Entertainment und Direct-to-Consumer (DTC) und International. Das Segment Mediennetze umfasst Kabel- und Rundfunkfernsehnetze, Fernsehproduktions- und Vertriebsaktivitäten, inländische Fernsehsender sowie Radionetze und -sender. Zu den Parks und Erlebnissen des Unternehmens gehören Themenparks, Resorts, Disney Cruise Line und Disney Vacation Club. Die Studio-Unterhaltungsaktivitäten umfassen Filmproduktion und -vertrieb, Entwicklung, Produktion und Lizenzierung von Live-Unterhaltungsveranstaltungen sowie Musikproduktion und -vertrieb. Die DTC-Geschäfte bestehen aus Abonnementdiensten, die Videostreaming von allgemeinen Unterhaltungs-, Familien- und Sportprogrammen anbieten. Die internationalen Kanäle des Unternehmens produzieren lokale Programme oder erwerben Rechte von seinen inländischen Studios und von Dritten.

Weiterlesen

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteVerkaufenVerkaufenVerkaufenStark VerkaufenNeutral
Technische IndikatorenNeutralStark KaufenStark VerkaufenStark VerkaufenVerkaufen
ÜbersichtNeutralNeutralStark VerkaufenStark VerkaufenNeutral
  • lol heute wirkt disney sogar stark haha oh man alles verdreht
    0
    • wenn wir wirklich in die Nähe von 120 kommen hau ich rein was geht...
      0
      • Soweit runter zieht er nicht mehr. Trendwende wird bald folgen.
        0
      • das sagen sie schon seit 180/170 ;)
        0
    • Anlauf #2, mal mit 135$er Calls dabei
      0
      • absolut irre. hätten diesn verlauf nicht für ,öglich gehlaten. halte noch kurz aber werde wohl verkaufen müssen :( 153 scheinen entgültig durch zu sein.... ziel gap 128. die reise kann ich nicht mit gehen
        0
      • Also die blaue Box von Stockdweebs geht von 154-148$ mit SL bei 146$; der hat immer ziemlich gute Handelsemofehlungen; bei 146$ wär ich aber auch erstmal wiedee raus wenns hier nicht drehen will; weiter unten würd ichs dann mit Anlauf #3 nochmal versuchen; langfristig gesehen ist $DIS mMn eh Top und im Dezember endlich Book of Jabba bei Disney + :)
        0
      • Aber hätte auch nicht gedacht dass es nochmal so abverkauft wird, wollte fast vor den Zahlen bei 168$ rein da dass eine sehr starke Unterstüzung war und doch ziemlich lange gehalten hat bis nach den Earnings jetzt der Ausbruch nach Unten
        0
    • Schmerzgrenze 153 (Schlusskurs) invst.ly/wnsvh
      0
      • jetzt kommt noch corona in europa dazu... prost mahlzeit.... bei 153 wird teilverkauft
        2
        • joa gap zu... hoffe das das zweite bei eh ka wo wars 125 nicht geschlossen wird. ultra nervig.... 10 momate seitwärts un dann nach unten auszubrechen ist einfach nur ab f u c k
          2
          • So, die 154 sind gekommen. Ich gehe nun rein.
            0
            • richtiger mist, hätt ich nicht gedacht... jetzt Konsolidierung.... dann ggfs ansteig. echt nervig. disney plus tag auch nist
              0
              • jemand was von dem disney + tag gehört?
                0
                • So am Rande mitbekommen. Wenn da Angebote mit 1,5€/Monat kommen, will Disney die Nutzerzahlen hart pushen.. Hab mir die Zahlen nicht angesehen, aber war wird wohl nicht so überragend gewesen sein.
                  0
              • Das blöde GAP ist immer noch nicht ganz zu-.. 1$ hat gefehlt invst.ly/wl0m7 das bei 128 allerdings auch nicht. Aber das kann ich mir echt nicht vorstellen
                1
                • Tja das sagt alles ... invst.ly/wl0ko Das bekloppte ist das es manchmal nach so einem ausbruch hoch geht. Quasie ein "Fehlausbruch" bin gespannt.  Wollte eg unter 167 teils raus und bei 154 rein oder nachkaufen Dip aber heut erstmal verpasst. und den verkauf auch. Hätte nie gedacht das die zahlen so schlecht sind, nachdem Airbnb, booking, experdia alle mega ergebnisse hatten. Weiter war das mit dem streaming bekannt. schon seit wochen
                  0
                  • Bei 120 bin dabei
                    3
                    • bin gerade erst daheim hab den dipp verpasst
                      0
                  • Gut, dass ich schon vor paar Wochen verkauft habe. Unter 155 USD steige ich wieder ein.
                    3
                    • @Flaterik So ein Kommentar geziehmt sich nicht. Captain Tsubasa ist THE ONE AND ONLY GOAT hier im Forum. Er ist einfach der Größte und feiert sich daher zu Recht permanent selbst ab. Nicht, weil er es nötig hätte, sondern einfach nur, weil ers kann.
                      1
                    • Flaterik Dein Kommentar grenzt an Majestätsbeleidigung. Schließlich ist Captain Tsubasa THE ONE AND ONLY GOAT hier im Forum. Er feiert sich nicht permanent selbst, weil er es nötig hätte, sondern einfach, weil er es kann… ;-)
                      1
                    • da ist wohl jemand frustriert
                      0
                  • gibt nicht was ärgerlicher ist als 10monate auf den ausbruch zu warten... dann macht es netföix booking airbnb vor und walt disney bricht nach unten aus. panik sollte man hier aber nicht haben, so meine meinung dieser ganze bereich 154-156 ist schon sehr massiv. aber wer qeis schon... börse halt
                    1
                    • Das war in meinen Augen nicht so absehbar. Jetzt die Frage nach kaufen? Realistisch seh ich sie eher bei ca. 157
                      0
                      • was genau? das mit dem streaming? das aufjedenfall, das wurde vor 4 wochen officel vom ceo auf einem investorentag von goldmann gesagt. keine Überraschung.
                        0
                      • bin tatsächlich am überlegen ob ich bei 156. meine position massiv ausbaue. Sl 150. würde dann mein gewinn von aktuell 35-40% etwa auf 20% reduzieren. wenn wir allerdings danach mal bis 200 hochlaufen, klingelst. mir feht noch info was die zum ausblick gesagt haben. also im call. was ist der ausblick für gj 2022. wss kommt am freitag?
                        0
                      • das stimmt schon aber ich finde es war weder ein schlechtes noch ein gutes Quartal deswegen war ich schon etwas überrascht das sie so absacken. disney ist nicht nur streaming und wir befinden uns noch in der Pandemie. ich hab da keine Bedenken das ding wird irgendwann hoch
                        0
                    • sieht aber echt mies vom chart aus ... 167-168 ist sehr wichtig
                      0
                      • danach folgt 160 (klein) und 155-156. tiefer kann ich mir echt nicht vorstellen. dann müsste freitG der disney+ tag floppen. im Gegenteil hoffe das der disney+ tag am freitag gut ankommt und man sich dann auf den ausblick fokussiert
                        0
                    • erst bei 120 $ kaufe i...
                      2
                      • das wird nicht passieren.
                        0
                    • Ob es gleich unter $160 geht?
                      0
                      • echt schwer, die zaheln waren echt nicht gut. das mit dem strwaming war schon bekannt. wurde vor 4 wochen schon vom ceo gesagt. wird nur recycelt.
                        0
                    • umsatz geht ja, aber warum ist das eps so dermaßen schlecht
                      0
                      • hätte ich nicht gedacht, nachdem alle reiseaktien bomben Ergebnisse hatten
                        0
                        • joa, absoluter witz... unglaublich... najanwenigsten haben wir ewig gewartet..
                          0
                          • Sehr schwach
                            1
                            • The Walt Disney Company will discuss fiscal full year and fourth quarter 2021 financial results via a live audio webcast beginning at 4:30 p.m. ET / 1:30 p.m. PT on Wednesday, November 10, 2021. Results will be released after the close of regular trading on November 10, 2021. Quelle Disney
                              1
                              • Die USD 154.- sind immer noch im Rennen. Danach ist die Korrektur abgeschlossen.
                                1
                                • wie kommst du auf diesen wert? sehe das anders. Aber entscheiden werden das die zahlen heute
                                  0
                                • GAP 157 / Fibo61 155 invst.ly/wk9wz wenn die zahlen und der ausblick enttäuschen kann ich mir das vorstellen. Hoffe auf das gegenteil
                                  0
                              • invst.ly/wir0y
                                0
                                Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
                                Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
                                Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.