Eilmeldung
Sichern Sie sich 40% Rabatt 0
🔎 Investieren wie Warren Buffett: Aktien, die +174,3% besser performen als der S&P 500! 40% sparen!

US-Vorbörse: Amex, AutoNation, Carvana und Scholastic mit viel Bewegung

Veröffentlicht am 21.07.2023 15:00
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
© Reuters.
 
ISRG
+0,68%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
AN
-2,79%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
CSX
+0,39%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
PPG
-0,22%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
AXP
-0,31%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
SCHL
-3,48%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Investing.com - Der US-amerikanische Aktienmarkt bewegt sich im Frühhandel am Freitag, den 21. Juni 2023, deutlich. So schlagen sich die Einzelaktien in der US-Vorbörse:

American Express (NYSE:AXP) (-3,6 %): Der Kreditkartenriese hat für das zweite Quartal seine Rückstellungen für Kreditverluste auf insgesamt 1,2 Milliarden Dollar erhöht, nach 410 Millionen Dollar ein Jahr zuvor. Dennoch schlug das Unternehmen die Gewinnschätzungen für das zweite Quartal dank der anhaltenden Kauflaune seiner wohlhabenden Kunden.

AutoNation (NYSE:AN) (-1 %): Der Autohändler erlitt nicht nur einen drastischen Einbruch bei den Gebrauchtwagenverkäufen, sondern auch einen Kostenanstieg, der die ansonsten besser als erwarteten Quartalszahlen überschattete.

CSX (NASDAQ:CSX) (-4,4 %): Der Umsatz des US-Eisenbahnunternehmens enttäuschte im zweiten Quartal aufgrund rückläufiger Intermodalvolumen und niedrigerer Kraftstoffpreise.

PPG Industries (NYSE:PPG) (-1,8 %): Der Lackhersteller meldete einen Absatzrückgang im zweiten Quartal, erhöhte aber gleichzeitig seine Gewinnprognose für das Gesamtjahr.

Knight Transportation (NYSE:KNX) (-1,5 %): Das Transportunternehmen warnte, dass die konsolidierten Zahlen für das zweite Quartal niedriger ausfallen werden als zuvor erwartet.

Scholastic (NASDAQ:SCHL) (-9,6 %): Das Kinderbuch- und Medienunternehmen überbot die Gewinnerwartungen und kündigte eine Aufstockung seiner Aktienrückkäufe um 100 Millionen Dollar an.

Intuitive Surgical (NASDAQ:ISRG) (-3,9 %): Zwar konnte der Medizingerätehersteller für das zweite Quartal mit positiven Ergebnissen aufwarten, doch die Wachstumsraten für die bariatrische Chirurgie in den USA sanken weiter.

Carvana (NYSE:CVNA) (-1,7 %): Piper Sandler stufte die Aktie des Gebrauchtwagenhändlers von "Overweight" auf "Neutral" herab. Die Experten sehen für die Aktie nur noch wenig Spielraum nach oben.

US-Vorbörse: Amex, AutoNation, Carvana und Scholastic mit viel Bewegung
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung