Eilmeldung
0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Vorbörse Europa: Allianz, Aurubis, Bayer und Lyft mit viel Bewegung

Aktien03.12.2021 07:49
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
© Reuters.

Investing.com – Der europäische Aktienmarkt bewegt sich im Frühhandel am Freitag, dem 3. Dezember 2021, deutlich. So schlagen sich die Einzelaktien in der Vorbörse Europas:

  • Allianz Aktie (DE:ALVG) +0,72 Prozent: Die Allianz hat einen Rückversicherungsvertrag mit einem Volumen von 30 Milliarden Euro in den USA abgeschlossen. Die Vereinbarung sei mit Resolution Life sowie verbundenen Unternehmen von Sixth Street erzielt worden, wie der Versicherer am Freitag mitteilte. Durch den Vertrag werden für die Allianz rund 3,6 Milliarden Euro frei.
  • Daimler Aktie (DE:DAIGn) -0,05 Prozent: Trotz der Turbulenzen an den Aktienmärkten als Folge der neuen Corona-Variante Omikron hält die Lkw-Sparte von Daimler an ihrem IPO-Termin am 10. Dezember fest.
  • Thyssenkrupp Aktie (DE:TKAG) +0,15 Prozent: Der Industriekonzern forciert den Börsengang seiner Wasserstoffsparte. Die Tochter Uhde Chlorine Engineers (UCE) solle im zweiten Quartal 2022 an den Kapitalmarkt gebracht werden, wobei die Firma mit 4 bis 6 Milliarden Euro bewertet werden könnte, berichtete das „Handelsblatt“ aus Finanzkreisen.
  • Metro Aktie (DE:CECG) +0,17 Prozent: Der Handelskonzern sieht sich auf Wachstumskurs. „Vor COVID lagen wir mit unserem Wachstum mit Profikunden oberhalb von 2 bis 3 Prozent, das wollen wir übertreffen“, sagte Metro-Chef Steffen Greubel der „FAZ“.
  • Lyft Aktie (NASDAQ:LYFT) -1,28 Prozent: Der Fahrdienstvermittler ernennt Elaine Paul zur neuen Finanzchefin. Paul wird die neue Position ab dem 3. Januar antreten. Sie ist derzeit CFO und Vizepräsidentin von Amazon (NASDAQ:AMZN) Studios, der Film- und Webserienproduktionseinheit von Amazon.
  • Aurubis Aktie (DE:NAFG) +2,38 Prozent: Europas größte Kupferhütte hebt nach guten Geschäften im abgelaufenen Geschäftsjahr die Prognosespanne an. Das operative Ergebnis für 2021/22 werde im Bereich zwischen 320 und 380 Millionen Euro liegen, teilte das Hamburger Unternehmen am Freitag bei der Präsentation seiner Bilanz mit. Die Aktionäre, darunter der Stahlkonzern Salzgitter (DE:SZGG), sollen von einer um 30 Cent auf 1,60 Euro je Aktie erhöhten Dividende profitieren.
  • Roche Aktie (SIX:RO) +0,04 Prozent: Der Schweizer Pharmakonzern und die kürzlich übernommene Berliner TIB Molbiol haben drei neue Tests entwickelt, mit denen die Mutationen der Omikron-Variante des Coronavirus entdeckt werden können.
  • Bayer Aktie (DE:BAYGN) +0,31 Prozent: Mit dem Krebsmittel Nubeqa wurde bei einer bestimmten Prostatakrebserkrankung das Studienziel erreicht. Bei Männern mit metastasiertem hormonsensitiven Prostatakarzinom konnte gegenüber der Standardtherapie eine Verlängerung der Lebenszeit nachgewiesen werden.
  • Nvidia Aktie (NASDAQ:NVDA) -0,15 Prozent: Der Grafikkarten-Spezialist hat einen weiteren Rückschlag bei seinem Versuch erlitten, den britischen Chip-Entwickler ARM für 40 Milliarden Dollar zu übernehmen. Die US-Kartellbehörde FTC gab eine Klage gegen den Kauf bekannt. Ein fusionierter Konzern hätte „die Mittel und Motivation, innovative Technologien der nächsten Generation zu unterdrücken, einschließlich solcher, die für den Betrieb von Datenzentren und Fahrassistenzsystemen in Autos verwendet werden“, hieß es zur Begründung.

Mit Material von Reuters

Vorbörse Europa: Allianz, Aurubis, Bayer und Lyft mit viel Bewegung
 

Verwandte Beiträge

2 starke Cannabis-Aktien, die 2022 ein Kauf sind
2 starke Cannabis-Aktien, die 2022 ein Kauf sind Von The Motley Fool - 29.01.2022

In 3 Sätzen Planet 13 ist ein vertikal integriertes Cannabisunternehmen mit einem interessanten Sales-Modell. Innovative Industrial Properties (NYSE:IIPR) ist in der...

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Haftungsausschluss: Fusion Media would like to remind you that the data contained in this website is not necessarily real-time nor accurate. All CFDs (stocks, indexes, futures) and Forex prices are not provided by exchanges but rather by market makers, and so prices may not be accurate and may differ from the actual market price, meaning prices are indicative and not appropriate for trading purposes. Therefore Fusion Media doesn`t bear any responsibility for any trading losses you might incur as a result of using this data.

Fusion Media or anyone involved with Fusion Media will not accept any liability for loss or damage as a result of reliance on the information including data, quotes, charts and buy/sell signals contained within this website. Please be fully informed regarding the risks and costs associated with trading the financial markets, it is one of the riskiest investment forms possible.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung