Eilmeldung
0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

2 vielversprechende Nischen-ETFs, die in neue und wachsende Industrien investieren

Von Investing.com (Tezcan Gecgil/Investing.com )ETFs10.11.2021 14:49
de.investing.com/analysis/2-vielversprechende-nischenetfs-die-in-neue-und-wachsende-industrien-investieren-200465535
2 vielversprechende Nischen-ETFs, die in neue und wachsende Industrien investieren
Von Investing.com (Tezcan Gecgil/Investing.com )   |  10.11.2021 14:49
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 

Im Januar 1993 kam der SPDR® S&P 500 (NYSE:SPY), der die Wertentwicklung des S&P 500 Index abbildet, an die Börse und wurde damit zum ersten Exchange Traded Fund (ETF) in the USA. Mittlerweile gibt es über 2,650 ETFs in den Vereinigten Staaten mit rund 6,7 Billionen US-Dollar an verwaltetem Vermögen (assets under management, AUM).

Und diese Zahl dürfte weiter steigen. Glaubt man BlackRock (NYSE:BLK), dem größten Emittenten von ETFs in den USA, wird das verwaltete Vermögen in globalen ETFs bis 2025 voraussichtlich 14 Billionen US-Dollar erreichen.

JPMorgan (NYSE:JPM) Chase hat in einer neueren Studie mehrere Trends bei ETFs ausgemacht:

„Die Positionen in thematischen Fonds haben seit 2020 deutlich zugenommen und werden in den nächsten zwei bis drei Jahren weiter wachsen, da die Befragten mehr Geld insbesondere in Technologie- und Umweltthemen investieren.“

Daher stellen wir heute zwei neue thematische ETFs vor, die es verdienen, in den kommenden Monaten auf dem Radarschirm der Anleger zu sein. Beide Fonds sind noch recht klein und können nur eine kurze Historie vorweisen.

1. First Trust SkyBridge Crypto Industry and Digital Economy ETF

  • Aktueller Kurs: 26,73 USD
  • 52-Wochen-Spanne: 18,27 - 27,56 USD
  • Kostenquote: 0,85% pro Jahr

In diesem Jahr sind die Preise vieler Krypto-Werte enorm gestiegen, wie zum Beispiel Bitcoin (plus 131% seit Jahresbeginn), Ethereum (plus 551%), Cardano (plus 1.167%) und Solana (plus 15.920%). Neben Kryptowährungen sind auch Unternehmen als Anlagemöglichkeiten interessant, die Teil der digitalen Währungsrevolution sind. Diese Firmen reichen von Bitcoin-Minern über Finanztechnologiefirmen, Krypto-Börsen, Technologieunternehmen, die sich auf Blockchain-Anwendungen konzentrieren, oder Einzelhändler, die Zahlungen in Kryptogeld akzeptieren.

Aktuelle Statistiken legen nahe, dass der globale Krypto-Markt "voraussichtlich von 910,3 Millionen US-Dollar im Jahr 2021 auf 1.902,5 Millionen US-Dollar im Jahr 2028 mit einer CAGR von 11,1 % im Prognosezeitraum 2021-2028 wachsen wird".

Der First Trust SkyBridge Crypto Industry and Digital Economy ETF (NYSE:CRPT) investiert in Unternehmen aus dem Kryptosektor. CRPT, der 30 Positionen hält, kam im September an die Börse.

CRPT
CRPT

Unter den Teilsektoren hat Software mit 32,69% den größten Anteil, gefolgt von Kapitalmärkten (24,69%), IT-Dienstleistungen (15,91%), Banken (10,72%) sowie Halbleiterbausteine und Computerchips (5,27%). Die größten 10 Positionen machen 57% des Nettovermögens von 39,7 Millionen US-Dollar aus.

Die Kryptominer Marathon Digital (NASDAQ:MARA) und Bitfarms (NASDAQ:BITF), die digitale Börse Coinbase Global (NASDAQ:COIN), die Analysesoftwaregruppe MicroStrategy Incorporated (NASDAQ:MSTR) und der Investmentmanager Galaxy Digital (OTC:BRPHF) sind die wichtigsten Beteiligungen im Fonds.

Seit seiner Auflegung ist CRPT um mehr als 35% gestiegen und hat kürzlich ein Rekordhoch erreicht. Leser, die bezüglich Kryptowährungen optimistisch sind, aber kein Kapital direkt in digitale Vermögenswerte investieren möchten, könnten einen ETF wie CRPT als eine Alternative erwägen.

2. ProShares Nanotechnology ETF

  • Aktueller Kurs: 43,19 USD
  • 52-Wochen-Spanne: 39,73 - 43,49 USD
  • Kostenquote: 0,58 %

Nach Kryptowährungen haben wir die Nanotechnologie als nächste Zukunftschance. Diese "beinhaltet die Herstellung und/oder Manipulation von Materialien im Nanometerbereich…. Nanotechnologien bieten potenziell enorme Vorteile für Gesellschaft, Industrie, Umwelt und Gesundheit…. [Potenzielle Vorteile umfassen Beiträge zu einer verbesserten Energiespeicherung und -effizienz, einer besseren Diagnose und Behandlung von Krankheiten, schnelleren Computersystemen und der Reinigung von verschmutzter Luft, Böden und Wasser."

Emergen Research hebt hervor:

"Der globale Nanotechnologiemarkt hatte in 2020 eine Größe von 75,80 Milliarden US-Dollar und wird voraussichtlich bis 2028 290,93 Milliarden US-Dollar erreichen, was für den Prognosezeitraum 2021-2028 ein jährliches Umsatzwachstum (CAGR) von 18,3% bedeuten würde."

Der ProShares Nanotechnology ETF (NYSE:TINY) bietet Zugang zu Unternehmen, die sich in verschiedenen Branchen wie Landwirtschaft, Lebensmittelwissenschaft, Fabrikproduktion, Elektronik und Energie auf Nanowissenschaften verlassen. Der Fonds wurde Ende Oktober an die Börse gebracht.

TINY
TINY

TINY, der den Solactive Nanotechnology Index abbildet, hält zur Zeit 30 Beteiligungen. Die drei Sektoren im Fonds sind IT (69,05%), Gesundheitswesen (26,75%) und Materialien (4,20%).

Die größten 10 Positionen machen rund 54% des Fondsvermögens aus. Über zwei Drittel der Firmen haben ihren Sitz in den USA. Dahinter folgen Unternehmen aus Israel (7,05%), Japan (5,07%), den Niederlanden (4,99%), Taiwan (4,23%), Singapur (3,55%) und anderen.

Zu den Spitzenwerten auf der Portfolioliste gehören der Biopharma-Konzern Moderna (NASDAQ:MRNA), der einen der ersten Impfstoffe gegen das neuartige Coronavirus entwickelt hat, die Chipschwergewichte Advanced Micro Devices (NASDAQ:AMD) und ASML (NASDAQ:ASML), Agilent Technologies (NYSE:A), das Analyseinstrumente und Software anbietet, die in der Chemie und den Lebenswissenschaften verwendet werden und Bruker (NASDAQ:BRKR), das Forschungsgeräte entwickelt.

In den letzten drei Wochen erreichte TINY eine Rendite von fast 8 %. Leser, die einen reinen Nanotechnologie-ETF in ihrem langfristigen Portfolio wollen, sollten sich mit dem Fonds näher auseinandersetzen.

2 vielversprechende Nischen-ETFs, die in neue und wachsende Industrien investieren
 

Verwandte Beiträge

2 vielversprechende Nischen-ETFs, die in neue und wachsende Industrien investieren

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Haftungsausschluss: Fusion Media would like to remind you that the data contained in this website is not necessarily real-time nor accurate. All CFDs (stocks, indexes, futures) and Forex prices are not provided by exchanges but rather by market makers, and so prices may not be accurate and may differ from the actual market price, meaning prices are indicative and not appropriate for trading purposes. Therefore Fusion Media doesn`t bear any responsibility for any trading losses you might incur as a result of using this data.

Fusion Media or anyone involved with Fusion Media will not accept any liability for loss or damage as a result of reliance on the information including data, quotes, charts and buy/sell signals contained within this website. Please be fully informed regarding the risks and costs associated with trading the financial markets, it is one of the riskiest investment forms possible.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung