📖 Dein Q2-Guide: ProPicks KI zeigt dir die Aktien, die nach den Earnings abheben!Sofort informieren

DAX-Analyse zum Dienstag, den 11.06.2024

Veröffentlicht am 11.06.2024, 08:23
DE40
-

Unser Dax dreht sich erstmal weiter im Hamsterrad der letzten Wochen, fast wie als hätte es gar keine Wahl am Wochenende gegeben.

Handelsmarken für DAX-Trader

Guten Morgen Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 19050, 18880, 18760, 18600, 18420, 18336, 18190, 17980, 17880, 17750, 17630 17460, 17200, 17120, 16960, 16800

  • Chartlage: positiv
  • Tendenz: aufwärts
  • Grundstimmung: positiv
1
Chartdarstellung: Dax H2, 08:00-22:00 (blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route), Chart erstellt mit Tradingview

Am Freitag hatte unser Dax unten schon mal ein paar Marken rausgenommen und sich zurück zur 18600 gezogen. Sollte ihm das nicht reichen, er unterhalb der 18600 bleiben und sich weiter abwärts trudeln lassen, wären dann nochmal 18440 und auch schon 18335 wie auch 18250 / 18200 erreichbar gewesen. Da nach solchen Events in der Regel aber alle erwarten, dass der Markt nun negativ auf die Wahlergebnisse reagiert, sollte man sich auch drauf gefasst machen, dass unser Dax sich auch oben rausschieben kann, selbst nach einem Start mit Abwärtsgap. Ziele wären dann oberhalb von 18600 / 18630 erneut 18700, 18760 und die Abwärtstrendlinie bei 18810. So die Zusammenfassung von gestern. Doch über 18600 zeigte sich unser Dax nicht und kleckerte unter der 18600 einfach nochmal zur 18440 und 18360, kam dabei aber nun auch wieder schon erheblich zurück und platzierte eine grüne Tageskerze im Chart. Die Erholung erinnerte dabei schon sehr an den Freitag. Sollte er nun also wie nach der Freitagserholung auch nur wieder abwärts straucheln, würde ich unter 18500 dann auch nur wieder 18440 und 18335 / 18300 anpeilen. Können beide Bereiche nicht verteidigen wäre auch 18250 / 18200 eine Option. Doch mit so einem Hammer im Tageschart genau auf dem unteren Band würde es mich schon auch reizen oberhalb der 18500 / 18530 wieder Richtung 18600 zu handeln und kommt er da oben bei 18600 / 18630 durch, sind sogar auch wieder 18670 und 18700 drin. Die Scheine bleiben gleich. Für Aufwärtsstrecken gilt der GZ20PU KO 14190 sowie ME31PY KO 15645 und für Abwärtsstrecken der JQ8923 KO 19165.

Das Trading dieser Instrumente kannst Du mit einem Broker Deiner Wahl (siehe einige Beispiele) dann umsetzen.

Zusammenfassung für den Handelstag

Der Europa-Wahl-Ausgang hat unseren Dax nun nicht sonderlich gekümmert. Da er sich am Montag nun ähnlich zögerlich wie am Freitag hoch zog, würde ich bei erneutem Abgleiten unter die 18500 wohl einfach nochmal 18440 und wieder 18335 / 18300 einplanen. Halten beide Bereiche nicht, wäre sogar 18250 / 18200 drin. Da wir aber im Tageschart nun einen richtig schicken Hammer vom unteren Tagesband weg gestellt haben, würde ich über 18500 / 18530 wohl eher versuchen noch auf 18600 hinzuhandeln und kommt er durch 18600 / 18630 durch sind auch wieder 18700 und 18760 machbar. Nur noch 3 Plätze frei für den Seminartermin am 29.-30. Juni 2024 in Frankfurt. Bei Interesse einfach per Mail an seminar@money-monkeys.com melden.

2
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00 (blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route), Chart erstellt mit Tradingview

Gutes Gelingen und viel Erfolg wünscht Ihr Martin Neick alias DrMartin Kawumm.




In eigener Sache: Tauchen Sie ein in die Welt des erfolgreichen Investierens mit unserer Plattform InvestingPro! Für weniger als 8 Euro im Monat erwartet Sie ein ganzes Arsenal an leistungsstarken Instrumenten, die Ihre Investmentstrategie auf ein neues Niveau heben werden:

  • ProPicks: KI-gesteuerte Aktienstrategien mit nachgewiesener Performance
  • ProTips: Komplexe Finanzdaten werden in kurze, prägnante Informationen übersetzt, damit Sie immer den Überblick behalten
  • Profi-Screener: Finden Sie die besten Aktien nach Ihren Erwartungen
  • Finanzdaten für Tausende von Aktien: Graben Sie tiefer als je zuvor und verschaffen Sie sich einen unschlagbaren Vorteil durch detaillierte Finanzdaten.
  • Und das ist noch nicht alles! In Kürze erwarten Sie weitere innovative Dienste, die Ihre Erfahrungen mit InvestingPro weiter verbessern werden.

Klicken Sie auf den Link und sichern Sie sich mit dem Rabattcode "PROTRADER“ zusätzliche 10% Rabatt für die 1- und 2-Jahrespakete. Jetzt zugreifen!

Aktuelle Kommentare

Bitte warten, der nächste Artikel wird geladen ...
Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.