Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

EUR/USD brach ein - Sehen wir jetzt die 1,15-Marke?

Von Enver TarmanForex16.01.2015 07:05
de.investing.com/analysis/eur---usd-brach-ein.sehen-wir-jetzt-die-1,15-marke--19646
EUR/USD brach ein - Sehen wir jetzt die 1,15-Marke?
Von Enver Tarman   |  16.01.2015 07:05
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 

Liebe Trader und Traderinnen,

die Schweizer Bank hat gestern beim EUR/CHF eine Mega-Kurssturz hingelegt. Mit der Aufgabe der Marke 1,20 , kam es zum Kursfall, was ein bischen unerwartet kam.

Die Tendenz Abwärts bleibt.

Möglicher Einstieg: BUY (LONG): 1.1652

Möglicher Take Profit: 40 Pip´s
Möglicher Stop Loss: 20 Pip´s

Möglicher Einstieg: SELL (SHORT): 1.1596

Möglicher Take Profit: 40 Pip´s
Möglicher Stop Loss: 20 Pip´s

Hinweis:

Es ist es nicht unbedingt erforderlich die genauen Kursziele zu erreichen, sondern es ist auch möglich, bei einem Gewinn von z.B. 5-10 Pips die Order zu schliessen und diesen Gewinn mitzunehmen!


Risikohinweis und Haftungsausschluss: Die Markteinschätzungen / Mögliche Handels-Empfehlungen von Enver Tarman, stellen in keiner Form eine finanzielle Anlageberatung dar und stellen auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Forex (Devisen), CFDs (Hebelprodukten), Aktien, Indizes, Optionen oder allgemeine Wertpapiere dar. Der Handel mit den Informationen, Aktien-CFDs (Hebelprodukten), Forex (Devisen), Indizes oder Optionen, birgt ein hohes Risiko für Ihr Kapital und sind nicht für alle Investoren geeignet. Dies gilt insbesondere für CFDs und Devisen, da durch die Hebelwirkung mehr Kapital bewegt wird. Dieser Hebel kann zu Ihren Gunsten wirken, aber natürlich auch zu Ihren Lasten. Bei manchen Marktereignissen kann die Hebelwirkung auch einen Gesamtverlust oder eine Nachschusspflicht für Sie herbeiführen. Sie können mehr als das eingesetzte Kapital verlieren. Spekulieren Sie deshalb nur mit Kapital, dessen Verlust Sie sich leisten können. Stellen Sie sicher, dass Sie die mit dem Handel von diesen Produkten verbundenen Risiken vollständig verstanden haben und lassen Sie sich erforderlichenfalls von unabhängiger Seite fachlich beraten. Enver Tarman haftet nicht für Geschäftserfolg oder Geschäftsrisiko. Der Nutzer handelt - tradet auf eigenes Risiko! Die Nutzung von Online-Videos können ebenfalls nicht den Erfolg im Handel mit diesen Produkten garantieren. Erfolge in der Vergangenheit garantieren keine Anlageerfolge in der Zukunft. Jegliche Haftung des Autors dieses Artikels wird ausgeschlossen. Alle Angaben ohne Gewähr!

Copyright © 2014 - Enver Tarman

EUR/USD brach ein - Sehen wir jetzt die 1,15-Marke?
 

Verwandte Beiträge

EUR/USD brach ein - Sehen wir jetzt die 1,15-Marke?

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung