Eilmeldung
Investing Pro 0
Cyber Monday Extended SALE: Bis zu 60 % RABATT für InvestingPro+ JETZT SICHERN

Krypto-Crash, Tesla-Absturz: Die Blasen platzen! Videoausblick

Von finanzmarktwelt (Markus Fugmann)Marktüberblick22.11.2022 10:03
de.investing.com/analysis/kryptocrash-teslaabsturz-die-blasen-platzen-videoausblick-200478089
Krypto-Crash, Tesla-Absturz: Die Blasen platzen! Videoausblick
Von finanzmarktwelt (Markus Fugmann)   |  22.11.2022 10:03
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
 
TSLA
-6,37%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
BTC/USD
-0,88%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
GOOG
-0,95%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
SSEC
+1,76%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
V1XI
+1,33%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
IXIC
-1,93%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Hinweis: Klicken bzw. Tippen Sie auf den Play-Button, um das Video zu starten.

Während die Aktien-Indizes nur wenig verändert derzeit in einer Seitwärtsspanne handeln, platzen unter der Oberfläche Blasen: der Krypto-Crash könnte mit der drohenden Pleite der Krypto-Plattform Genesis eine nächste Welle erleben - und der wundersame Lauf von Elon Musk und Tesla (NASDAQ:TSLA) scheint nun vorbei zu sein. Es ist noch nicht lange her, da war Tesla mehr wert als alle anderen Autokonzerne der Welt zusammen. Es ist auch noch nicht lange her, als die Kryptos in den Himmel stiegen. Aber nun fallen die Engel von Himmel - was in Zeiten des ultrabilligen Geldes aufgeblasen wurde, platzt nun. Von dem Platzen dieser Blase aber dürften Tsunami-Wellen ausgehen, die die Märkte noch treffen werden. Die Fed hat es gegeben, die Fed nimmt es nun wieder mit ihren Zinsanhebungen.

Enthaltene Werte: Dow Jones, S&P 500, NASDAQ Composite, VIX, DAX, VDAX, WTI Öl, EUR/USD, Dollar, Shanghai Composite, CSI 300, Tesla (NASDAQ:TSLA), Amazon (NASDAQ:AMZN), Facebook Inc (NASDAQ:FB), Alphabet (NASDAQ:GOOGL) Bitcoin

Krypto-Crash, Tesla-Absturz: Die Blasen platzen! Videoausblick
 

Verwandte Beiträge

Krypto-Crash, Tesla-Absturz: Die Blasen platzen! Videoausblick

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (5)
DANIEL KOEHLER
DANIEL KOEHLER 24.11.2022 0:38
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Mit einem erwartetes Kurs-Gewinn-Verhältnis von 33 und einem Gewinnwachstum von 53% ist Tesla nun fair bewertet. Krypto ist reine Spekulation und hatte nie einen realen Wert. Das die Staaten solche Blasenbildungen durch aus Luft gedrucktem Geld zulassen, ist gefährlich.
Suat Po
Suat Po 22.11.2022 19:15
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Interpretiere wieder mal es ist schön in deinen Visionen zu sein !
Oil OFOLAZ
OilofOlaz 22.11.2022 17:26
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
sehr guter fugi indikator. immer wenn er sich zu wort meldet bei den erwähnten werten long gehn. daanke vielmals für die tollen Analysen. sind zwar verkehrt herum fürs handeln aber man kann ja anstatt sell bux drücken. danke.
Mario Wagner
Mario Wagner 22.11.2022 17:26
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Sag ich auch immer wieder…der Typ ist der größte Kontraindikator….unfassbar:-)) btc gleich mal 5% rauf und sonst auch alles
Markus Fugmann
Markus Fugmann 22.11.2022 17:26
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
cool, toller Anstieg gestern - aber seit Jahresbeginn Aktie trotzdem halbiert - klasse Long-Tade?? Aber Fugmann als Kontraindikator, gelle?  :)
Mario Stamm
Mario Stamm 22.11.2022 14:35
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wenn 99 Prozent aller Krytos Schrott sind wie Fugi meint, dann verbleiben nach aktuellem Stand (9400 Krypto) etwa 94 Kryptos die kein Schrott sind. Weit mehr also, als nur Ether und Bitcoin.Das könnte eher Hoffnung wecken, als abschrecken und ich schätze mal Abschreckung war wohl der Sinn dieser Pauschalaussage.
Mario Wagner
Mario Wagner 22.11.2022 14:03
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Und auch heute schlägt der (Un)-fugmann zu:-))Vielen Dank- hab wieder direkt nach dem Artikel den Dollar-Index auf short gesetzt, BTC und ustec long und schon wieder im win:-)Kann ich jedem nur empfehlen!!
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung