Eilmeldung
Investing Pro 0
Black Friday SALE: Bis zu 54 % RABATT für InvestingPro+ JETZT SICHERN

Wo sollten Sie investieren? Das sind die 3 besten Plattformen für Anfänger

Von Dmytro SpilkaMarktüberblick30.09.2021 20:03
de.investing.com/analysis/wo-sollten-sie-investieren-das-sind-die-3-besten-plattformen-fur-anfanger-200462989
Wo sollten Sie investieren? Das sind die 3 besten Plattformen für Anfänger
Von Dmytro Spilka   |  30.09.2021 20:03
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
 
XAU/USD
-0,04%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
XAG/USD
-0,27%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
BARC
-0,23%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
Gold
+0,54%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
Silver
+0,53%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
ETH/USD
+4,98%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Die weltweite Anzahl an Privatanlegern steigt weiter an. Beispielsweise sind 2021 bereits mehr als 56% aller Amerikaner am Aktienhandel beteiligt, Tendenz steigend. 28% betrachten hierbei Aktien als die profitabelste langfristige Geldanlage, gefolgt von Immobilien (26%) und Bargeld, Ersparnissen oder Geldbriefen (26%).

Statista
Statista


(Quelle: Statista) 

Wie lässt sich die ansteigende Popularität erklären? En möglicher Grund ist, dass die Auswahl an verschiedenen Plattformen noch nie so groß wie heute war. Denn niemals zuvor hatten Investoren so viel Möglichkeiten, ihr Geld zu investieren, sei es über Online-Broker wie eToro, Banking-Apps wie Revolut oder Anlagedienstleister wie Freedom24.

Die Frage stellt sich, für welche Art von Dienstleister man sich entscheiden sollte. Neueinsteiger wissen oft nicht, welche Vorteile, Risiken und Profitmöglichkeiten hinter den unterschiedlichen Betreibern stehen. In diesem Beitrag werden daher die besten 3 Anbieter vorgestellt, bei denen man einfach, sicher und profitabel €500 anlegen kann. 

1. Revolut

Wir starten unseren ersten Eintrag mit einer modernen Banking-App (auch Smartphone-Bank genannt), die sich zum Ziel gesetzt hat, das traditionelle Bankensystem zu revolutionieren. Bei Revolut handelt es sich um eine Bank, die ihren Kunden ermöglicht, alle Bankgeschäfte schnell und unkompliziert nur über das Smartphone abzuwickeln. 
 
Durch die EU-Banklizenz werden Rücklagen von bis zu 100.000 Euro gesichert. Daneben verfügt Revolut über ein Netzwerk von englischen Partnerbanken wie Barclays (LON:BARC) und Llyods, bei denen die Kunden ihr Konto erstellen. 
 
Der Vorteil eines Online-Girokontos liegt nicht nur in der einfachen Handhabung, sondern auch in den günstigen Gebühren. Beispielsweise können Kunden kostenlos Beträge von 6.000 Euro in Fremdwährungen umtauschen. Daher eignet sich das Konto nicht nur für Privatkunden, sondern auch für Import- oder Exportunternehmen.
 
Das Bankkonto ist aber nicht das Einzige, was Revolut zu bieten hat. Wer sich für ein Smartphone-Konto entscheidet, hatte bis vor kurzem noch die Möglichkeit, ein vollwertiges Trading-Konto zu eröffnen. Jedoch hat sich dies zum jetzigen Zeitpunkt durch den Brexit geändert. Laut Revolut werden nur noch Trading-Dienstleistungen für rechtmäßige Einwohner Großbritanniens angeboten.
 
Daneben ist es aber immer noch möglich, in knapp 100 Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC), Bitcoin Cash (BCH), Doge (DOGE), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC), Ripple (XRP), Stellar (XLM) oder Rohstoffe wie Gold (XAU) und Silber (XAG) zu investieren.

2. Freedom24

Während Resolut und andere Smartphone-Banken das derzeitige Bankenwesen herausfordern, hat sich Freedom24 zum Ziel gesetzt, den Wertpapierhandel zu demokratisieren. Hierbei konzentriert sich der Anbieter vornehmlich auf Initial Public Offerings (IPOs).

Bei einem IPO werden die Aktien eines Unternehmens zum ersten Mal an einer Börse veröffentlicht. IPOs werden jedoch im Regelfall nur einer kleinen Investorengruppe angeboten, bevor sie am ersten Handelstag der gesamten Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden. IPOs gelten als risikobehaftete, aber auch hochprofitable Anlageoptionen. Daher haben sich Unternehmen wie Freedom24 dazu verpflichtet, IPOs auch der allgemeinen Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. 

Freedom24 ermöglicht es Privatanlegern, durch gebündelte Orders auf diese exklusiven IPOs zuzugreifen. Durch die Bündelung ist es für Privatanleger möglich, ohne viel Risiko und Aufwand und selbst mit kleinen Anlagebeträgen am IPO-Handel teilzunehmen. Neben IPOs ist es bei Freedom24 aber auch ohne Weiteres möglich, in andere Wertanlagen wie reguläre Aktien oder ETFs zu investieren.

Die Preise unterscheiden sich hierbei je nach Abonnement. Wer sich beispielsweise für das Super Angebot entscheidet, muss für Aktien und ETFs aus USA/Europa/Asien mit einer Gebühr von nur 0,008 $/€ und einem Minimum von 1,2 $/€ je Auftrag rechnen. Freedom24 wird von der Cyprus Securities & Exchange Commission (CySEC) reguliert, sodass Anleger nach EU-Recht abgesichert sind.

3. eToro

eToro zählt zu den weltweit erfolgreichsten Brokern für Privatinvestoren. Der Online-Broker hat den Handel mit Wertpapieren wie Aktien, ETFs und Rohstoffen revolutioniert: Die einfache Benutzeroberfläche ermöglicht es nämlich selbst Neueinsteigern, den Handel mit Wertpapieren schnell und einfach zu erlernen. 

Gängige Wertanlagen wie Aktien oder Kryptowährungen können beim Online-Broker auch über Differenzkontrakte (CFDs) gehandelt werden. Durch die Hebelwirkung lassen sich die Gewinne vervielfachen. 

Eine besondere Funktion, die eToro von anderen Online-Brokern unterscheidet, ist das sogenannte Copy Trading. Hierdurch wird es Einsteigern ermöglicht, in das Portfolio von erfahrenen Anlegern zu investieren. Die Profi-Investoren lassen sich hierbei anhand verschiedener Merkmale filtern, wie beispielsweise dem Risiko, das mit dem Portfolio verbunden ist. Somit können selbst Menschen, die über relativ wenig Kenntnisse verfügen, vom Wertpapierhandel profitieren. Neben Aktien, ETFs und Co. können Anleger auch in die gängigsten Kryptowährungen investieren und sich sogar ein eigenes eToro Wallet anlegen. 

Wer €500 in Aktien investieren möchte, muss bei eToro keinerlei Provisionen zahlen: Die Eröffnung eines Handelskontos ist ebenfalls völlig kostenlos. Wer sich noch unsicher ist, kann sich kostenlos und unverbindlich beim Demokonto anmelden, um hierdurch den Handel mit €500 anhand echten Marktbedingungen zu erproben. 

Wo sollten Sie investieren? Das sind die 3 besten Plattformen für Anfänger
 

Verwandte Beiträge

Wo sollten Sie investieren? Das sind die 3 besten Plattformen für Anfänger

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (1)
SU Harry
SU Harry 01.10.2021 18:08
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
nicht eine davon
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung