SynBiotic SE (A3E5A5)

29,80
+0,60(+2,05%)
  • Volumen:
    11.604
  • Geld/Brief:
    29,80/0,00
  • Tagesspanne:
    29,40 - 31,20

A3E5A5 Übersicht

Vortag
29,2
Tagesspanne
29,4-31,2
Umsatz
5,45M
Eröffnung
30,2
52 W. Spanne
17,43-41,8
EPS
-1,08
Volumen
11.604
Marktkap.
51,77M
Dividende
N/A
(N/A)
Ø Volumen (3M)
14.539
K/G-Verhältnis
-
Beta
-
1J Performance
6,85%
Aktien im Umlauf
2.625.000
Nächste Bekanntgabe
-
Wie ist Ihre Einschätzung zu SynBiotic SE?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

SynBiotic SE Unternehmensprofil

Industrie
Pharmazie
Mitarbeiter
29

Art
5 Min
15 Min
Stündlich
Täglich
Monatlich
Gleit. MittelwerteStark KaufenKaufenKaufenStark KaufenStark Kaufen
Technische IndikatorenKaufenStark KaufenVerkaufenVerkaufenStark Kaufen
ÜbersichtStark KaufenStark KaufenNeutralNeutralStark Kaufen
  • Der Deutsche Hanfverband hat sein Ziel der Weihnachtsspendenaktion plötzlich erreicht 👍Da gabs wohl nen großen Sponsor. Von einen Tag auf den Anderen waren es 40000 Euro mehr. Jetzt laufen noch 9Tage. Ich finde gerade jetzt sollten wir alle nochmal spenden und damit ein Zeichen setzen 👍 vielleicht finden sich nochmehr die bereit sind so große Beträge zu spenden 👍 Ich danke von hier aus diesen großzügigen Menschen, letztens sprach ich genau das an, wenn es ernst ist würde das passieren 👍 Die Regierung sollte jetzt handeln, wir haben gewählt und freuen uns auf den neuen Markt, den Jugendschutz, die Austrocknung des Schwarzmarktes mit seinen verunreinigten und gefährlichen Produkten 👍 Dafür enstehen neue Arbeitsplätze, die Polizei wird entlastet auch wenn sie das selber nicht glauben, die Justiz wird entlastet und der Staat profitiert 👍 Wir profitieren und lösen eine Kettenreaktion aus 👍Viele neue Startups werden entstehen 👍 Cannabis made in Germany 2023 👍 Es wird kommen.........
    0
    • Die Ampel kann sich doch nicht ernsthaft jetzt so verhalten. Die richtigen Worte dafür findet Julian Aé 09.52Uhr auf Welt de heute. Besser kann man es nicht ausdrücken. Bin wirklich froh Synbiotic nicht gekauft zu haben, aber nur weil es fast den Eindruck macht die Regierung hat zu viel versprochen. Da hängt soviel Aufschwung dran und nun wird der Brei verdorben. Wie demotivierend für alle die in den Starlöchern sitzen. Erst Corona und dann Cannabis ist ja zu verstehen, aber was jetzt wieder getrieben wird ist Schikane. So macht man sich keine Freunde.
      0
      • Legalisierung evtl. erst 2023 oder später dann wird Synbiotic weit unter 20 fallen. Bei 2024 könnte es hier sogar einstellig werden. Kein gutes Zeichen vom Hanfverband jetzt aufeinmal von Modellprojekten zu sprechen. Selbst die verfolgen nicht mehr die Linie von November. Dazu kommt noch das EU Recht, dafür müßte ein neuer Gesetzesentwurf her. Der muß bis Juni eingereicht werden 2022 wenn nicht geht es erst Juni 2023. Wer wird den schreiben in einer Pandemie Zeit.
        1
        • Hallo liebe Investoren. Hat der Herr Scholz in seiner ersten Regierungserklärung heute ein Wort über die Legalisierung verloren? Ich hab nicht alles gesehen und was ich gesehen habe fand ich klasse. Ich freue mich richtig auf die nächsten Jahre unter dieser Regierung und es ist ein neuer Wind der weht ich glaube an sie Legalisierung weil so viel Wichtiges im Umbruch ist, daß es da wirklich ins Konzept passt. Wünsche Herren Scholz alles Gute das umzusetzen 👍 Euch wünsche ich ein frohes Fest und guten Rutsch ins neue Cannabis Jahr.
          0
          • suchen Investoren
            0
            • die haben kein Geld
              0
              • bis wohin wirds gehen?
                0
                • 🤑
                  0
                  • Jemand ne Idee wieso es heute so weit runter ging?
                    0
                    Haftungsausschluss:Fusion Media möchte Sie darauf hinweisen, dass die auf dieser Internetseite enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures), Kryptowährungen und Forex-Kurse werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt, so dass die Kurse möglicherweise nicht genau sind und vom tatsächlichen Marktpreis abweichen können, was bedeutet, dass die Kurse indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für etwaige Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.
                    Fusion Media, oder irgendjemand, der mit Fusion Media im Zusammenhang steht, übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die aufgrund von Vertrauen in die Informationen wie Daten, Kurse, Charts und Kauf-/Verkaufssignale auf dieser Internetseite entstehen. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind. Es ist eine der risikoreichsten Anlageformen.
                    Wenn es zwischen der englischen und der deutschen Version zu Unstimmigkeiten in der Auslegung kommen sollte, gilt in jedem Fall die englische Version dieser Vereinbarung.