Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Ripple: Clio-Upgrade für bessere Skalierbarkeit – Wal-Alarm

Krypto 01.07.2022 12:53
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
2/2 Ripple Tageschart 2/2

Investing.com – Am Markt für Kryptowährungen besteht weiterhin ein kontinuierlicher Abwärtsdruck, dem sich auch der Ripple nicht entziehen kann. Verschlimmert wird die Situation aktuell dadurch, dass von dem Treuhandkonto des Unternehmens eine Milliarde XRP freigegeben wurden.

Whale Alert meldete, dass es zu zwei Transaktionen von jeweils 500 Millionen XRP kam. Die beiden Transaktionen entsprachen zum Zeitpunkt der Freigabe einem Wert von 329 Millionen Dollar.

Derartige Transaktionen finden seit 2017 regelmäßig zum Beginn eines Monats statt. Mit den erzielten Einnahmen werden sowohl die Betriebskosten gedeckt als auch die Expansion des Geschäfts vorangetrieben. Da die Anzahl der frei verfügbaren Token zunimmt, steht der Preis jedoch regelmäßig unter Druck, wenn die Nachfrage nicht in gleichem Maße wächst.

Der Rechtsstreit mit der US-Wertpapieraufsichtsbehörde SEC verunsichert die Investoren ohnehin schon und so entschloss sich das Unternehmen den größten Teil der monatlich freigegebenen XRP an das Treuhandkonto zurückzuüberweisen.

Innerhalb des Ripple-Netzwerkes scheint sich einiges zu tun. Laut den Daten von Santiment ist die Zahl der eindeutigen XRP-Adressen seit dem 28. Februar gesunken. Kürzlich kam es jedoch zu einem massiven Anstieg, der sogar die Marke von 200.000 überschritt. Ein Wert, der seit Februar 2020 nicht mehr erreicht wurde.

Möglicherweise steht dies mit dem Clio 1.0-Upgrade im Zusammenhang. Mit diesem steigt der Durchsatz von API-Anfragen, während die horizontale Skalierbarkeit wesentliche vereinfacht wird. Der CTO, David Schwartz, sagte:

„Ich bin sehr glücklich, die Veröffentlichung von Clio 1.0 anzukündigen. Dieses verbessert die Skalierbarkeit des Zugriffs auf XRPL-Daten erheblich. Es ist egal, wie schnell und billig ein Ledger letztlich ist, wenn er eine große Anzahl von Abfragen durch Wallets, Börsen und Explorern nicht verarbeiten kann“.

Ripple technische Kursmarken

Dem XRP gelang es gestern noch einmal einen Tagesschlusskurs unter der Unterstützung des 23,6 Prozent Fibo-Retracements von 0,3219 Dollar zu verhindern. Ob ihm dies heute erneut gelingt, wird sich erst noch zeigen müssen.

Sollte dies nicht der Fall sein, muss mit einem Test der psychologischen Marke von 0,30 Dollar gerechnet werden. Darunter erhöht sich der Spielraum für Verluste zum Zyklustief von 0,2875 Dollar.

Nur wenn das 38,2 Prozent Fibo-Retracement von 0,3432 Dollar auf Tagesschlusskursbasis überwunden wird, kann eine Erholung in Richtung des 61,8 Prozent Fibo-Retracements von 0,3776 Dollar eingeleitet werden.

Von Marco Oehrl

Lesen Sie auch:

Ripple: Clio-Upgrade für bessere Skalierbarkeit – Wal-Alarm
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (1)
Christopher Torschmied
Christopher Torschmied 04.07.2022 5:28
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Sexy
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung