Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Solana: Neuer Störfall – Zebec und SafeCoin besiegeln Zusammenarbeit

Krypto 27.05.2022 17:19
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 

Investing.com – Die Entwickler von Solana scheinen die Probleme ihres Netzwerks nicht in den Griff zu bekommen. Nachdem es im Januar zu einem mehrtägigen Ausfall der gesamten Blockchain gekommen war, folgten am 30. April und dem 1. Mai weitere Ausfälle von mehr als acht Stunden.

Aktuell verrichtet die Plattform zwar ihren Dienst, aber der Statusseite ist zu entnehmen, dass es seit dem 12. Mai schon wieder Probleme mit der Performance gibt. Hinzu kommen Schwierigkeiten mit den Zeitangaben innerhalb der Blockchain, denn diese hinkt der realen Zeit um ungefähr 30 Minuten hinterher.

Zurückgeführt wird dieses Phänomen darauf, dass die Blockchain kürzlich angehalten werden musste und diese verlorene Zeit noch nicht wieder aufgeholt werden konnte. Auf den Betrieb des Netzwerks als solches sollte dies keine Auswirkungen haben. Im Bereich der dApps könnte das jedoch ganz anders aussehen, wenn bestimmte Anwendungen darauf angewiesen sind, dass die Zeitangaben der Blockchain mit der realen Zeit konform sind.

Von den andauernden Problemen sind die einzelnen Betreiber von Projekten, die zusammen das Solana-Ökosystem bilden, nicht wirklich begeistert.

Das im Jahr 2021 auf Solana gelaunchte Projekt Zebec gab kürzlich eine Zusammenarbeit mit der auf Solana basierenden Community-Blockchain SafeCoin bekannt.

Zebec entwickelte ein Finanzabwicklungssystem, mit dem es möglich ist, kontinuierliche Geldflüsse sekundengenau zu übermitteln. Eine Funktion, die Unternehmern, Arbeitnehmern und Verbrauchern zugutekommt. Mit Zebec Payroll haben Angestellte unmittelbar Zugriff auf ihr Einkommen, denn der Geldtransfer findet nicht über die herkömmlichen Vermittler im Bankensystem, sondern auf der Blockchain statt. Den Entwickler ist es gelungen das erste steuerkonforme On-Chain-Lohnabrechnungssystem der Welt zu kreieren.

Der Gründer und CEO Sam Thapaliya sagte:

„Die Mission von Zebec ist es, jedem und überall die vollständige Autonomie über sein Geld zu geben. Zebec ist die Zahlungslösung, die die digitale Wirtschaft des Web3 vorantreibt und jedem einen ungeingeschränkten Zugriff auf sein Geld gibt, wie es nie zuvor möglich war“.

Die verbesserte Solana-Version SafeCoin wird künftig das Multisig Treasury Management von Zebec integrieren. So bleibt der Finanzdienstleister einsatzfähig, auch wenn die Solana-Blockchain wieder einmal Probleme hat, Probleme, die es dank der Optimierung des Codes bei SafeCoin noch nie gab.

Interessant ist auch, dass Zebec im Bereich des Web3 unterwegs ist, denn es ist noch keine zwei Wochen her, dass Flux seine Zusammenarbeit mit SafeCoin kund tat. Flux ist ein Projekt, dass sich vollends der Entwicklung von Web3-Anwendungen verschrieben hat, von dezentralisierten Computernetzwerken, über dApps bis hin zu Websites.

Damit scheint SafeCoin auf einem guten Weg zu sein, mit seinen Eigenentwicklungen, wie der SafeBridge, zu einem wichtigen Knotenpunkt bei der Interoperabilität verschiedenster Blockchains und Anwendungen zu werden.

Lesen Sie auch:

Solana: Neuer Störfall – Zebec und SafeCoin besiegeln Zusammenarbeit
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung