⌛ Verpasst? Die 13% Rendite von ProPicks im Mai rockte! Schnapp dir jetzt die Top-Aktien für Juni!Aktien anzeigen

XRP/USD vor bullischem Impuls

Veröffentlicht am 18.10.2018, 09:26
© Reuters.  XRP/USD vor bullischem Impuls
XRP/USD
-
  • XRP/USD vor bullischer Auflösung des Dreiecks
  • Moneynetint gibt erfolgreiche Integration von RippleNet bekannt

Investing.com - Die digitale Währung XRP nähert sich allmählich den Hochs vom 15. Oktober bei 0,5176 Dollar. Ein Sprung über den kurzfristigen Widerstand würde für eine bullische Auflösung des Dreiecks auf Stundenbasis sorgen. Auch zeigen die gleitenden Durchschnitte der letzten 38, 90 und 200 Stunden wieder nach oben, weshalb sich in einer solchen Gemengelage der jüngste Impulse fortsetzen dürfte.

Im Erfolgsfall dürfte XRP das Hoch vom 30. September bei 0,6200 Dollar ins Visier nehmen. Oberhalb von diesem Widerstand definieren wir das Hoch vom 21. September bei 0,7830 Dollar als nächstes Kursziel.

Negativ zu interpretieren wäre eine bärische Auflösung des Dreiecks, indem XRP unter seine Begrenzungslinie bei 0,4835 Dollar fällt. Danach wäre mit Verlusten in Richtung der 200-Stunden-Linie bei 0,4468 Dollar zu rechnen.

Unterdessen gab Moneynetint die erfolgreiche Integration von RippleNet bekannt. Dabei handelt es sich um einen Bezahldienstleister aus Großbritannien, der sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen die Möglichkeit bietet, Geld auf der ganzen Welt zu geringen Kosten zu versenden.

Der Leiter Kundenbetreuung bei Ripple, Nadeem Ladki, sagte: "Durch die Nutzung der Blockchain-Technologie von Ripple wird Moneynetint nun in der Lage sein, die Wechselkurse für ihre Kunden zu vereinfachen und zu senken, die Abwicklungsgeschwindigkeit zu erhöhen und Dienstleistungen für neue Märkte anzubieten, die sonst in der Vergangenheit zu komplex oder zu teuer gewesen wären".

Geschrieben von Robert Zach

Aktuelle Kommentare

Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.