Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Beyond Meat im Aufwind: Joint Venture mit PepsiCo bringt erstes Produkt auf den Markt

Aktien 20.01.2022 16:35
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
© Reuters

Von Dhirendra Tripathi 

Investing.com – Beyond Meat-Aktien (NASDAQ:BYND) rückten am Donnerstag um mehr als 3 % vor, nachdem es Berichte gab, wonach das Joint Venture des Fleischersatzherstellers mit PepsiCo (NASDAQ:PEP) sein erstes Produkt auf den Markt gebracht hat.

Das vor einem Jahr gegründete Joint Venture soll sich auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung pflanzlicher Snacks und Getränke konzentrieren. Beyond Meat hofft, die enorme Marktpräsenz von Pepsico nutzen zu können, um den Absatz seiner Produkte zu steigern.

Konkurrenten wie ConAgra Foods (NYSE:CAG) haben bereits pflanzliche Snacks auf dem Markt.

Nachdem Beyond Meat im vergangenen Jahr nur langsam neue Produkte auf den Markt gebracht hat, konnte das Unternehmen in diesem Monat bereits zwei Produkteinführungen feiern. Beide Produkte wurden im Rahmen der Partnerschaft des Unternehmens mit Yum! Brands (NYSE:YUM) in den Handel eingeführt.

KFC, das zu Yum! Brands gehört, verkauft in seinen US-Filialen jetzt pflanzliche Produkte von Beyond Meat, die Hähnchenfleisch ähnlich sind. In den Restaurants von Pizza Hut in Kanada wird unterdessen Salsiccia auf pflanzlicher Basis verkauft.

Die Partnerschaft zwischen Beyond Meat und Yum! wurde im Februar letzten Jahres geschlossen. Neben KFC und Pizza Hut will das Unternehmen „in den nächsten Jahren“ auch Gerichte auf pflanzlicher Basis für Taco Bell kreieren.

Beyond Meat im Aufwind: Joint Venture mit PepsiCo bringt erstes Produkt auf den Markt
 

Verwandte Beiträge

Michael Burry warnt vor Gewinnkompression
Michael Burry warnt vor Gewinnkompression Von Investing.com - 04.07.2022 1

Investing.com - "Big Short"-Investor Michael Burry, der die Krise am US-Häusermarkt korrekt vorhergesagt hatte, spricht erneut eine Warnung aus. Ihm zufolge sind die...

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends
Börse Stuttgart-News: Euwax Trends Von dpa-AFX - 04.07.2022

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart Gewinnmitnahmen in einem Telekom-Call Trends im Handel 1. Call-Optionsschein auf Deutsche Telekom...

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung