Eilmeldung
0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Cannabis-Euphorie lässt Sundial Growers-Aktie abheben

Aktien10.02.2021 23:25
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
© Reuters.

Investing.com - Die Aktie von Sundial Growers (NASDAQ:SNDL) ist nicht zu stoppen. Schon gestern legte der Aktienkurs des in Kanada ansässigen Cannabis-Produzenten kräftig zu. Mit einem Aufschlag von knapp 29 Prozent ein neues Hoch. Am Mittwoch ging das Papier mit einem Anstieg von mehr als 78 Prozent bei 2,94 Dollar aus dem Handel. Nachbörslich ging es für den Titel um weitere 16 Prozent nach oben Der Grund: die Hoffnung für eine Entkriminalisierung von Marihuana auf Bundesebene in den USA.

Eine ganze Reihe von US-Bundesstaaten hat Marihuana bereits legalisiert, weitere Bundesstaaten planen die Entkriminalisierung.

So wurden am Freitag im US-Bundesstaat Virginia eine Reihe von Gesetzesentwürfen verabschiedet, die den Weg für eine Legalisierung von Marihuana freimachen sollen.

Die Legalisierungswelle bleibt ein wesentlicher Wachstumstreiber für Cannabis-Unternehmen wie Sundial, die bereits erste Schritte für eine Expansion in den riesigen US-Cannabismarkt eingeleitet haben.

Nach der kürzlich erfolgten Aktienemission sitzt Sundial inzwischen auf Barreserven in Höhe von rund 615 Millionen Dollar. Laut dem Management könnte ein Teil dieser Gelder für Übernahmen verwendet werden, um den Eintritt in den lukrativen US-amerikanischen Markt zu beschleunigen.

"Die aktuelle Bilanz und Liquidität von Sundial ermöglichen es dem Management, sich auf die Bedürfnisse der Konsumenten zu konzentrieren, während sie gleichzeitig eine signifikante Möglichkeit bieten, um an der Konsolidierung im nordamerikanischen Markt teilzunehmen", sagte Zach George, CEO von Sundial. "Wir sind sehr dankbar für die anhaltende Unterstützung der Investoren und verfolgen attraktive Möglichkeiten der Kapitalallokation innerhalb der aufstrebenden Cannabisbranche."

Mit der Aussicht auf eine Legalisierung von Cannabis in den USA sowie einem möglichen Markteintritt von Sundial in den auf 83,6 Milliarden Dollar geschätzten schweren US-Markt geben die Investoren dem Cannabis-Produzenten einen großen Vertrauensvorschuss für die zukünftige Profitabilität.

"Der Cannabis-Produzent hat seine Schulden abbezahlt und damit seine Bilanz gestärkt und die Risiken für Investoren reduziert. Sundial hat auch Schritte unternommen, um seine operativen Kosten zu senken und arbeitet an der Erreichung der Profitabilität", schrieb Joe Tenebruso, Analyst bei Motley Fool. "Sollte das Unternehmen in dieser Hinsicht weiterhin Fortschritte machen, könnten weitere Kursgewinne für die Sundial-Aktionäre drin sein.“

Auch in dem Reddit-Forum wallstreetbets ist man inzwischen auf den Senkrechtstarter in der Cannabis-Branche aufmerksam geworden.

Laut dem wsbtracker, der die Anzahl der täglichen Aktivität über spezifische Aktien in dem Forum misst, gehören Tilray (NASDAQ:TLRY), Sundial und Aphria (TSX:APHA) (NASDAQ:APHA) inzwischen zu den Top 10-Instrumenten im Subreddit wallstreetbets.

Cannabis-Euphorie lässt Sundial Growers-Aktie abheben
 

Verwandte Beiträge

Kann die Lemonade-Aktie sich ver-100-fachen?
Kann die Lemonade-Aktie sich ver-100-fachen? Von The Motley Fool - 25.10.2021

Die Lemonade-Aktie (WKN: A2P7Z1) ist eine kleine, dynamische Wachstumsaktie. Wie Foolishe Investoren mit Sicherheit wissen, geht es langfristig darum, den Markt der...

10xDNA Disruptive Technologies Fonds im Überblick
10xDNA Disruptive Technologies Fonds im Überblick Von The Motley Fool - 25.10.2021

Mit dem Fonds 10xdna - Disruptive Technologies - R (WKN: DNA10X) möchte Frank Thelen die Venture-Capital-Mentalität mit dem öffentlichen Markt vereinen. Im Fokus...

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (1)
Harish Nangia
Harish Nangia 12.02.2021 2:18
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Warum Tilray kurz felt und felt?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Haftungsausschluss: Fusion Media would like to remind you that the data contained in this website is not necessarily real-time nor accurate. All CFDs (stocks, indexes, futures) and Forex prices are not provided by exchanges but rather by market makers, and so prices may not be accurate and may differ from the actual market price, meaning prices are indicative and not appropriate for trading purposes. Therefore Fusion Media doesn`t bear any responsibility for any trading losses you might incur as a result of using this data.

Fusion Media or anyone involved with Fusion Media will not accept any liability for loss or damage as a result of reliance on the information including data, quotes, charts and buy/sell signals contained within this website. Please be fully informed regarding the risks and costs associated with trading the financial markets, it is one of the riskiest investment forms possible.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung