Sichern Sie sich 40% Rabatt
🚀 Q1 war krass! Sechs Aktien stiegen um +25%! Q2 wird noch besser - entdecke die Gewinner!Liste freischalten

NVIDIA übertrumpft Meta: Rekordzuwachs an Marktkapitalisierung winkt

Veröffentlicht am 22.02.2024, 15:54
Aktualisiert 22.02.2024, 16:37

Investing.com - Der Grafikkartenriese NVIDIA (NASDAQ:NVDA) ist derzeit auf Erfolgskurs und könnte schon heute den bisherigen Rekordzuwachs an Marktkapitalisierung an nur einem Handelstag von Meta Platforms übertreffen. Grund für diese spektakuläre Entwicklung sind die jüngsten Quartalsergebnisse, die den Aktienkurs des KI-Enablers in die Höhe schnellen ließen.

Mit einem Kurssprung von mehr als 12 % unmittelbar nach Börseneröffnung in den USA am Donnerstag hat NVIDIA seine Marktkapitalisierung um mehr als 200 Milliarden Dollar gesteigert. Sollte diese Entwicklung bis zum Handelsschluss Bestand haben, würde das Unternehmen einen historischen Meilenstein erreichen, der sogar die kürzlich von Meta (NASDAQ:META) erzielte Steigerung des Börsenwerts von 197 Milliarden Dollar an nur einem einzigen Tag übertreffen würde.

NVIDIA profitiert maßgeblich von der wachsenden Nachfrage nach künstlicher Intelligenz (KI) und verwandten Technologien. Insbesondere die fortschreitende Entwicklung von Rechenzentren und Cloud-Computing-Diensten treibt die Nachfrage nach NVIDIA-Chips, die für komplexe KI-Berechnungen optimiert sind, kontinuierlich an. Darüber hinaus stützt sich das Unternehmen auf seine führende Position im Bereich der Grafikverarbeitungseinheiten (GPUs), die in einer Vielzahl von Anwendungen, von Gaming bis hin zu wissenschaftlichen Berechnungen, unverzichtbar sind.

Dies spiegelt sich auch in den starken Zahlen wider, die NVIDIA gestern nach US-Börsenschluss vorgelegt hat. Mit einem Gewinn von 5,16 Dollar pro Aktie übertraf das Unternehmen die Börsenschätzungen um 0,55 Dollar. Der Quartalsumsatz erreichte 22,1 Milliarden Dollar, während die Konsensschätzung bei 20,55 Milliarden Dollar lag. Für das laufende Quartal prognostiziert NVIDIA einen Umsatz von 24 Milliarden Dollar, was erneut die Erwartungen der Wall Street übertrifft und das Vertrauen der Investoren in die zukünftige Performance des Unternehmens stärkt.

Die aktuelle Marktkapitalisierung von NVIDIA beläuft sich auf über 1,8 Billionen Dollar, was seine Position als eines der wertvollsten Technologieunternehmen der Welt unterstreicht. Mit einer starken Produktpipeline und einem wachsenden Markt für KI und verwandte Technologien bleibt NVIDIA weiterhin ein Anwärter auf zukünftiges Wachstum und eine vielversprechende Investitionsmöglichkeit für Anleger weltweit.

Hinweis: Ist die Nvidia-Aktie fair bewertet? Finden Sie es heraus mit InvestingPro. Holen Sie sich unsere Analyseplattform jetzt noch günstiger! Mit dem Code "PROTRADER" erhalten Sie zusätzlich 10 % Rabatt auf die Jahres- und Zweijahresabos von Pro und Pro+. Hier klicken und Rabattcode nicht vergessen!

Aktuelle Kommentare

Die Blase baut sich wieder mal auf..
Wenn ein Unternehmen im Aktienkurs steigt und dabei das KGV fällt weil die realen Umsätze überproportional steigen und Margen ebenfalls dann kann man sicher nicht von einer Blasenbildung sprechen
Der Krug geht solange zum Brunnen, bis dieser leer ist.
nur wird der Brunnen noch lange Zeit nicht leer sein😉
Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.