Insider-Daten freischalten: Bis zu 50% Rabatt auf InvestingProJETZT ZUGREIFEN

100 % + X mit General Electric - folgt GE dem Weg von Danaher?

Veröffentlicht am 04.03.2024, 09:22
GE
-

Der Vorstand von General Electric (NYSE:GE) (WKN: A3CSML | ISIN: US3696043013 | Ticker-Symbol: GCP) vermeldete am Donnerstag vergangener Woche (29. Februar 2024) die nächste Abspaltung innerhalb der General-Electric-Gruppe (GE). Zum 2. April 2024 hin soll das Unternehmen in weitere drei Teile aufgegliedert werden. Als Abspaltung wird GE Vernova (NYSE: GEV) am 2. April 2024 die Kursnotierung an der New York Stock Exchange (NYSE) unter dem Kürzel GEV aufnehmen.

Vorsitzender und CEO von GE und CEO von GE Aerospace, Lawrence Culp sagte:

"Die heutige Ankündigung ebnet den Weg für die historischen Markteinführungen von GE Vernova und GE Aerospace und schließt unsere Transformation in drei unabhängige Branchenführer mit Investment-Grade ab. Ab dem 2. April werden beide Unternehmen völlig unabhängig sein, wobei GE Vernova in der Lage ist, die Energiewende unter der Leitung von Scott Strazik und seinem Team zu leiten, und GE Aerospace eingerichtet, um den Flug für heute, morgen und die Zukunft zu definieren. Wir sind alle begeistert von der Gelegenheit und der Verantwortung, die vor uns liegt".

Für jeden General-Electric-Aktionär, der am 19. März 2024 insgesamt 4 Aktien in seinem Depot verwahrt, erhält dieser eine Stammaktie von GE Vernova. GE Vernova ist die Energiesparte, welche die Bereiche Energie, Wind und Elektrifizierung umfasst. Der Hauptsitz ist Cambridge, Massachusetts, USA, mit mehr als 80.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern auf der ganzen Welt.

Die bisherige General Electric wird unter derselben Börsenkennnummer unter dem Namen General Electric Aerospace fortgeführt. GE Aerospace ist einer der führenden Anbieter von Düsentriebwerken, Komponenten und Systemen für kommerzielle und militärische Flugzeuge mit einem globalen Servicenetzwerk. GE Aerospace und seine Joint Ventures haben mehr als 44.000 kommerzielle und 26.000 militärische Flugzeugtriebwerke unter Wartungsverträgen und spielen eine entscheidende Rolle in der Luftfahrt.




Anzeige: Tauchen Sie ein in die Welt des erfolgreichen Investierens mit unserer Plattform InvestingPro! Für weniger als 8 Euro im Monat erwartet Sie ein ganzes Arsenal an leistungsstarken Instrumenten, die Ihre Investmentstrategie auf ein neues Niveau heben werden:

  • ProPicks: KI-gesteuerte Aktienstrategien mit nachgewiesener Performance
  • ProTips: Komplexe Finanzdaten werden in kurze, prägnante Informationen übersetzt, damit Sie immer den Überblick behalten
  • Profi-Screener: Finden Sie die besten Aktien nach Ihren Erwartungen
  • Finanzdaten für Tausende von Aktien: Graben Sie tiefer als je zuvor und verschaffen Sie sich einen unschlagbaren Vorteil durch detaillierte Finanzdaten.
  • Und das ist noch nicht alles! In Kürze erwarten Sie weitere innovative Dienste, die Ihre Erfahrungen mit InvestingPro weiter verbessern werden.

Klicken Sie auf den Link und sichern Sie sich mit dem Rabattcode "PROTRADER“ zusätzliche 10% Rabatt für die 1- und 2-Jahrespakete. Jetzt zugreifen!

Aktuelle Kommentare

Bitte warten, der nächste Artikel wird geladen ...
Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.