Eilmeldung
Investing Pro 0
Cyber Monday Extended SALE: Bis zu 60 % RABATT für InvestingPro+ JETZT SICHERN

2 TIPS ETFs, die im Zuge steigender Inflationssorgen mehr Aufmerksamkeit verdienen

Von Investing.com (Tezcan Gecgil/Investing.com )ETFs05.04.2021 12:24
de.investing.com/analysis/2-tips-etfs-die-im-zuge-steigender-inflationssorgen-mehr-aufmerksamkeit-verdienen-200451988
2 TIPS ETFs, die im Zuge steigender Inflationssorgen mehr Aufmerksamkeit verdienen
Von Investing.com (Tezcan Gecgil/Investing.com )   |  05.04.2021 12:24
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
 
BARC
-0,41%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
US10Y...
-0,47%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
STPZ
-0,12%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
SCHP
0,02%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Mit dem April steht auch eine weitere Berichtssaison vor der Tür, was zu einer Zunahme der Volatilität an den Aktienmärkten führen könnte. Unterdessen haben seit Anfang 2021, als die Pandemie-Ängste langsam nachließen, höhere Inflationserwartungen die US-amerikanische 10-jährige Treasury-Rendite auf 1,71 und darüber hinaus getrieben.

In den USA wird die offizielle Inflationsrate durch den Verbraucherpreisindex (VPI) gemessen. Die Fed sieht den Trend der steigenden Inflationserwartungen offenbar gelassen entgegen.

Vor kurzem haben wir die Inflation sowie die inflationsgeschützten US-Treasury-Wertpapiere (TIPS) als geeignete Anlage im Rahmen eines inflationären Umfelds besprochen. TIPS sind Schuldverschreibungen, bei denen die Kupon- und Kapitalzahlungen an den VPI gekoppelt sind.

Durch die Bindung der Cashflows der Anleihen an einen Inflationsindex spielen TIPS eine wesentliche Rolle bei der Absicherung gegen dieses wirtschaftliche Risiko. Darüber hinaus sind Treasury-Wertpapiere, einschließlich TIPS, durch die Kreditwürdigkeit und das uneingeschränkte Vertrauen in die US-Regierung abgesichert.

Aktuelle Untersuchungen unter der Leitung von Stefania D'Amico von der Division of Monetary Affairs, Federal Reserve Board of Governors, zeigen:

"Seit Auflegung im Jahr 1997 ist der TIPS-Markt beträchtlich gewachsen und macht heute etwa 8% des ausstehenden Marktes für Staatsanleihen aus."

In den kommenden Monaten könnte es möglicherweise einen weiteren Rallyeschub bei Aktien geben. Aber nicht jeder ist davon überzeugt, dass die Hausse aus dem vergangenen Jahr so weitergehen kann. Viele Analysten weisen darauf hin, dass sich der Aktienmarkt in der Vergangenheit schlecht entwickelt hat, sobald der Inflationsdruck deutlich anstieg. Daher stellen wir heute zwei weitere TIPS Exchange Traded Funds (ETFs) vor, die für eine Reihe von Lesern in einer post-pandemischen Wirtschaft interessant sein könnten.

1. PIMCO 1-5 Year U.S. TIPS Index Exchange-Traded Fund

  • Aktueller Kurs: 54,73 Dollar
  • 52-Wochen-Spanne: 51,64 - 55,03 Dollar
  • Rendite: 1,83 %.
  • Kostenquote: 0,2% pro Jahr

Der PIMCO 1-5 Year U.S. TIPS Index Exchange-Traded Fund (NYSE:STPZ) investiert hauptsächlich in TIPS mit einer Laufzeit von mindestens einem Jahr und weniger als fünf Jahren. Sie weisen außerdem einen ausstehenden Nennwert von mindestens 1 Mrd. Dollar auf.

Der ETF bildet den BofA Merrill Lynch 1-5 Year US Inflation-Linked Treasury IndexSM ab. Der Fonds wurde im August 2009 aufgelegt und weist ein Nettovermögen von rund 827 Mio. Dollar auf.

STPZ investiert derzeit in 16 TIPS und andere Instrumente mit kurzer Laufzeit. Die kürzeren Laufzeiten der TIPS sprechen Anleger an, die eine reale Rendite über der Inflation erzielen, Kapital erhalten und einen Vermögenswert mit geringer Volatilität in ihr Portfolio aufnehmen möchten.

STPZ
STPZ

Ein weiteres wesentliches Konzept für Anleiheinvestoren ist die Duration, die die Empfindlichkeit von Anleihekursen gegenüber Zinsschwankungen misst. Wenn eine Anleihe beispielsweise eine Duration von drei Jahren aufweist, würde ihr Kurs um etwa 3% fallen, wenn die Zinssätze um 1 Prozentpunkt steigen. Andererseits würde der Kurs der Anleihe um etwa 3% steigen, wenn die Zinsen um 1 Prozentpunkt fallen.

Eine hohe Duration bedeutet also, dass eine geringe Änderung der Zinssätze den Wert der Anleihe erheblich beeinflussen könnte. Daher müssen Anleger auf die Duration des ETFs achten, den sie kaufen. Die effektive Duration des STPZ beträgt 3,11 Jahre.

In den letzten 12 Monaten ist der Fonds um fast 6% gestiegen. Seit Jahresbeginn hat er 1% zugelegt. Der ETF erreichte Mitte März ein Rekordhoch. Wer glaubt, dass sich die relative Stärke der TIPS mit kürzerer Laufzeit in den kommenden Monaten beschleunigt, könnte einen Teil seines Portfolios in einen Fonds wie STPZ investieren.

2. Schwab US TIPS ETF

  • Aktueller Kurs: 61,22 Dollar
  • 52-Wochen-Spanne: 57,56 - 62,39 Dollar
  • Rendite: 1,28%
  • Kostenquote: 0,05% pro Jahr

Der Schwab US TIPS ETF (NYSE:SCHP) investiert in TIPS mit unterschiedlichen Laufzeiten von mehr als einem Jahr. Seit seiner Auflegung im August 2010 ist das Nettovermögen auf 16,6 Mrd. Dollar gestiegen.

SCHP
SCHP

Der SCHP, der in 46 Anlagen investiert ist, bildet die Renditen des Bloomberg Barclays (LON:BARC) US Treasury Inflation-Linked Bond Index (Serie-L). Aktuell stellt sich die Laufzeitenverteilung wie folgt dar:

  • Weniger als 1 Jahr: 0,01%
  • 1 bis 3 Jahre: 19,70%
  • 3 bis 5 Jahre: 26,06%
  • 5 bis 7 Jahre: 14,27%
  • 7 bis 10 Jahre: 23,07%
  • 10 bis 20 Jahre: 1,62%
  • 20 Jahre oder mehr: 15,27%

In den vergangenen 12 Monaten erzielte der SCHP eine Rendite von über 6% und erreichte Ende Januar 2021 ein Rekordhoch. Seit Jahresbeginn liegt der Fonds jedoch etwa 1,4% im Minus.

Für Anleger, die sich Sorgen über einen anhaltenden Inflationsanstieg machen, könnte ein Fonds wie der SCHP eine Alternative zu Cash und Anleihen sein. Er eignet sich zum Beispiel für risikoscheuere Einkommensanleger, die in naher Zukunft auf ihr Kapital zugreifen wollen.

2 TIPS ETFs, die im Zuge steigender Inflationssorgen mehr Aufmerksamkeit verdienen
 

Verwandte Beiträge

2 TIPS ETFs, die im Zuge steigender Inflationssorgen mehr Aufmerksamkeit verdienen

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung