⌛ Verpasst? Die 13% Rendite von ProPicks im Mai rockte! Schnapp dir jetzt die Top-Aktien für Juni!Aktien anzeigen

BITCOIN/ETHEREUM - Warten auf den Knall!

Veröffentlicht am 07.02.2019, 16:33
Aktualisiert 09.07.2023, 12:31
BTC/USD
-
ETH/BTC
-

Der Bitcoin schiebt sich weiter seitwärts voran. Weder die Bullen noch die Bären können für eine klare Entscheidung sorgen. Wir befinden uns damit weiterhin innerhalb unseres Tradingbereiches und erwarten solange wir uns über der $3366 halten primär eine Gegenbewegung der Bullen, die uns in Welle (iv) in Gelb bis in den $5000 Bereich bringen wird.

Entgegen der Erwartung im Bitcoin bleibt die Primärerwartung in Ethereum ein Anlaufen des Tradingbereiches, solange wir uns unterhalb der $116 halten. Die Alternative von einem bullischen Ausbruch aus dem aktuellen Kursbereich bleibt aber klar erhalten. Wer nun auf Nummer sicher gehen möchte, die Trades langfristig verfolgt und einen Rücksetzer von 30% – 40% aussitzen kann, der kann auch im aktuellen Bereich Positionen eingehen.

Wir werden in beiden Märkten nun langfrisitge Long Positionierungen vornehmen und die Rahmenbedingungen in den Updates genau erläutern. Wenn auch Sie den Einsiteg in BTC und ETH nicht verpassen wollen testen Sie unsere Treffergenauigkeit kostenlos unter www.hkcmanagement.de

BTC/ETH

Aktuelle Kommentare

Bitte warten, der nächste Artikel wird geladen ...
Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.