Eilmeldung
Investing Pro 0
💎 Entdecken Sie günstige Aktien auf jedem Markt Los Geht's!

Calima Energy startet Testprogramm auf Montney

Von MiningscoutAktienmärkte03.02.2023 12:36
de.investing.com/analysis/calima-energy-startet-testprogramm-auf-montney-200479946
Calima Energy startet Testprogramm auf Montney
Von Miningscout   |  03.02.2023 12:36
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
 
CE1
+4,55%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
NG
-0,81%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Der Countdown läuft: Wie bereits Mitte Januar angekündigt, nimmt das kanadische Energierohstoffunternehmen Calima Energy Limited (ASX: CE1, ISIN: AU000000CE10, WKN: A2DWL4) die Testprogramme auf seinem flüssigkeitsreichen Projekt "Montney" in British Columbia auf. Schon am kommenden Mittwoch, den 8. Februar 2023, werden die Testbohrungen an zwei Zielen auf dem Gelände beginnen; mit den Ergebnissen rechnet man bereits Ende des Monats. Die nächsten Wochen sollten somit für spannende Neuigkeiten sorgen.

Das bohrbereite "Montney"-Projekt ist zu 100 Prozent im Unternehmensbesitz und hat eine Gesamtfläche von mehr als 34.000 Acres. Es wird davon ausgegangen, dass große Vorkommen an Kondensat und NGL (natural gas liquids) vorhanden sind.

Mit dem Testprogramm sollen vorliegende Kerndaten bestätigt werden, die auf eine höhere Kondensatsättigung auf dem Projekt hindeuten. Sie werden außerdem dazu beitragen, die Produktionskurven für die beiden Bohrungen "Calima#2" und "Calima #3" zu validieren. All das dürfte  auf einen überarbeiteten Reservenbericht hinlaufen. Die Tests sollen mit ausreichenden Fördermengen durchgeführt werden, um beide Zonen (also die mittlere und obere Montney-Formation) ordnungsgemäß zu bewerten. Außerdem sieht das Programm potenzielle Arbeiten im Bohrloch vor.

Vorbereitungen in vollem Gange

Am 8. Februar sollen die Tests beginnen. Vor Ort wird zurzeit alles für das Probe- und Bewertungsprogramm bereitgestellt. So wurden das Bohrgerät, Material und Ausrüstung an den Standort verlegt und ein Camp für das Arbeitsteam errichtet. Begünstigend wirkt sich auf die Arbeiten aus, dass durch Offset-Aktivitäten die Kosten für Infrastruktur und Logistik erheblich reduziert werden konnten.

Das Unternehmen rechnet damit, dass die Durchflusstests an den beiden Bohrlöchern etwa zehn bis vierzehn Tage andauern werden, sodass zum Monatsende Ergebnisse vorliegen dürften. Doch auch für unvorhergesehene Schwierigkeiten ist man vorbereitet. So ist ein weiteres 14-Tage-Programm bereits eingeplant, falls eine Reinigung des Bohrlochs aufgrund von Sandablagerungen erforderlich sein sollte.

Finanziert wird das Arbeitsprogramm aus dem Produktionscashflow der beiden in der kanadischen Provinz Alberta gelegenen Calima-Assets "Brooks" und "Thorsby". Deren aktuelle Produktion erreicht mit mehr als 4.700 Barrel Öläquivalent am Tag einen historischen Höchststand.

Die Bohrungen

Bei "Calima #2" und "Calima #3" handelt es sich um horizontale Langzeitbohrungen, die ursprünglich bereits im Jahr 2019 vorgetrieben, fürs Fracking aufgebrochen und teilweise getestet wurden. Diese Tests mussten damals aufgrund widriger Witterungsverhältnisse allerdings vorzeitig beendet werden, sodass ihre Auswertung nur bedingt aussagekräftige Ergebnisse liefern konnte.

Das Testprogramm

Das in Kürze beginnende Arbeitsprogramm soll nun eine neuerliche und erweiterte Überprüfung der Durchflussraten der mittleren Montney-Formation ("Calima #2") leisten und einen längerfristigen Test der oberen Montney-Formation ("Calima #3") ermöglichen. Verläuft das Testprogramm erfolgreich, wird dies auch die Projektrisiken verringern, wenn Calima die Erschließungsfinanzierung vorantreibt.

Bei den Tests könnten sich in der Tat höhere Gas- und Kondensatraten ergeben: Zwischenzeitlich hatte die Ladeflüssigkeit ausrechend Zeit, um in die Gesteinsformation zu entweichen und dadurch noch zusätzliche Reserven zu liefern, die im derzeit gültigen Ressourcenbericht noch nicht ausgewiesen wurden.

Die aktuellen Ressourcen von Calima Energy (ASX:CE1)

Zum 31. Dezember 2021 beliefen sich die Gesamtressourcen des Unternehmens auf etwa 160,5 Mmboe 2C-Ressourcen (Mmboe: thousands of barrels of oil equivalent; 2C: most likely, "wahrscheinlich"). Darin enthalten sind 45,6 MMboe erschließungsbereiter Reserven, die bei gesicherter Finanzierung in 2P-Reserven rekategorisiert werden (2P: proved and probable, "nachgewiesen und wahrscheinlich"). Calima verfügt außerdem über 126 MMboe 2U-Ressourcen (2U: voraussichtliche Ressourcen).

Der Erfolg der neuerlichen Erprobung der oberen und mittleren Montney-Zone hat das Potenzial, diese Zahlen zu verbessern und zu erweitern.

Investorenpräsentation online abrufbar

Calima Energy hatte am 3. Februar 2023 außerdem per Live-Videocast seine vierteljährliche Investorenpräsentation gestreamt. Geschäftsführer Jordan Kevol, Vorstand Glenn Whiddon, Finanzvorstand Jerry Lam und Finanzdirektor Mark Freeman verschafften Interessenten einen Überblick über die jüngsten Aktivitäten des Unternehmens.

Eine Aufzeichnung des knapp 17 Minuten langen Webinars ist auf Youtube verfügbar:

Über Calima Energy Ltd.

Calima Energy Ltd. ist ein australisches Energieunternehmen, das sich auf die Exploration und Erschließung von Erdöl- und Erdgasvorkommen konzentriert. Im April 2021 hatte Calima Energy das Explorations- und Produktionsunternehmen Blackspur Oil Corp. mit Sitz im kanadischen Calgary übernommen, das sich auf die Erschließung von Erdöl und Erdgas in Alberta konzentriert. Die Übernahme brachte die Projekte "Brooks" und "Thorsby" ins Calima-Portfolio, die das Gasprojekt "Montney" in British Columbia ergänzen.

Calima Energy fungiert als Projektgesellschaft, während Blackspur Oil Corp. das technische Know-how beisteuert, die Explorationsbohrungen durchführt und die Förderanlagen errichtet.

Calima Energy startet Testprogramm auf Montney
 

Verwandte Beiträge

Calima Energy startet Testprogramm auf Montney

Kommentieren

Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung