Eilmeldung
Sichern Sie sich 40% Rabatt 0
🔎 Jetzt alle NVDA ProTips zur Risiko- oder Renditeeinschätzung ansehen 40 % RABATT sichern

Siemens-Aktie – Superbulle auf dem Weg zu 300 Euro

Von Andrea KrausAktienmärkte30.11.2023 13:20
de.investing.com/analysis/siemensaktie--superbulle-auf-dem-weg-zu-300-euro-200487038
Siemens-Aktie – Superbulle auf dem Weg zu 300 Euro
Von Andrea Kraus   |  30.11.2023 13:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
 
DE40
-0,14%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
SIEGn
-0,51%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Siemens - Eine Aktie wie eine Rakete.
Siemens - Eine Aktie wie eine Rakete.

Siemens verzeichnet beeindruckende Erfolge mit Rekordgewinnen und einer überraschend deutlichen Steigerung der Dividende. Der Konzernchef Roland Busch präsentiert positive Bilanzzahlen, betont die Wirksamkeit der strategischen Neuausrichtung und kündigt ein sechs Milliarden Euro umfassendes Aktienrückkaufprogramm an.

Siemens konzentriert sich auf margenstarke Geschäftsbereiche, wobei Digital Industries und die Infrastruktursparte SI besonders hervorstechen. Die Mobility-Sparte wird als Kerngeschäft betrachtet, während das Geschäft mit Motoren und Großantrieben ausgelagert wird.

Der Free Cashflow erreicht erstmals zehn Milliarden Euro, und die Dividende steigt um mehr als zehn Prozent auf 4,70 Euro. Siemens ist mit einem Börsenwert von 119,95 Milliarden Euro und 320.000 Mitarbeitern der zweitgrößte DAX-Konzern hinter SAP (ETR:SAPG) mit einer Marktkapitalisierung von 167,84 Milliarden Euro.

Gleichzeitig präsentieren Siemens und Schaeffler (ETR:SHA_p) auf der SPS-Messe eine bahnbrechende Maschine mit einem integrierten KI-Assistenten namens Industrial Copilot. Dieser nutzt generative künstliche Intelligenz, um Innovation und Effizienz in verschiedenen Produktionsbereichen zu fördern. Der KI-Assistent ist an das Engineering-Framework Totally Integrated Automation von Siemens angebunden und unterstützt Ingenieure bei Automatisierungsaufgaben.

Durch die Generierung von SPS-Code per Sprachbefehl reduziert er den Zeitaufwand und minimiert Fehlerwahrscheinlichkeiten. Der Copilot ermöglicht auch weniger erfahrenen Mitarbeitern, in technische Rollen hineinzuwachsen. Er hat Zugriff auf relevante Dokumentationen, Richtlinien und Handbücher, um Fabrikmitarbeiter bei der Fehleridentifizierung zu unterstützen.

Dies trägt dazu bei, Maschinenstillstände zu verkürzen, die Effizienz zu steigern und eine nachhaltigere Produktion zu fördern. Laut Cedrik Neike, Vorstandsmitglied der Siemens AG (ETR:SIEGn), markiert der Industrial Copilot den Beginn einer neuen Ära, in der KI in der Industrie allgegenwärtig sein wird.

Und was können wir von der Siemens-Aktie erwarten?

Die Siemens-Aktie zählt für uns zu den stärksten Aktientiteln in unserem heimischen Index DAX. Die Aktie hat in den vergangenen Jahren enormen Druck im Chart aufgebaut, der sich nun Stück für Stück nach oben entlädt. Wir denken, dass sich das Papier bereits jetzt in einem starken Aufwärtstrend bis zum nächsten übergeordneteren Hoch innerhalb unserer roten Box (NYSE:BOX) oben im Chart zwischen 238,15€ und 266,15€ befindet.

Siemens Preischart
Siemens Preischart

Das halten wir aber lediglich für einen wichtigen Zwischenschritt auf dem weiteren Weg nach oben. Wie im Chart zu sehen, denken wir, dass wir nur eine Zwischenkorrektur sehen werden, die das aktuelle Allzeithoch bei 167,00€ nicht mehr unterschreiten wird.

Nach Abschluss dieser Zwischenkorrektur, rechnen wir mit weiteren Anstiegen bis auf die Region um etwa 300€. Das wird aber auch nur der nächste Zwischenschritt sein, denn Siemens hat in der Vergangenheit noch zwei Überraschungen im Köcher, die ebenso nach oben ausgerollt werden müssen. Insofern können wir jetzt schon davon ausgehen, dass die Aktie langfristig nicht nur locker 300€ erreichen, sondern sich auch deutlich darüber absetzen kann.

Die Alternative (ein finaler Preisverfall bis auf 79,79€ bis 69,87€) ist nur noch eine theoretische Möglichkeit. Wahrscheinlich ist dieses Szenario nicht mehr sonderlich. Wir denken, dass die 93,67€ der langfristige Boden ist. Es wird sich alles darüber abspielen.

Einen detaillierten Blick auf die Unterstrukturen der aktuell laufenden Aufwärtsbewegung geben wir in unserer Video-Analyse zu Siemens, die wir heute um 18.30 Uhr auf unserem Kanal auf YouTube veröffentlichen. Dort erfährst du, was kurz- bis mittelfristig von der Aktie zu erwarten ist, und wann wir eine gute Einkaufschance bekommen.

Wir können es nur nochmals betonen: Wir befinden uns in einem sehr starken Bullenmarkt. Viele Aktien werden in den kommenden Wochen reif sein für sehr gewinnbringende Einstiege. Niemand sollte diese Chancen verpassen, sonst werden viele nächstes Jahr sagen: „Hätte ich nur!“. Dagegen können wir jetzt etwas tun!

Wenn du wissen möchtest, wie unsere Methode funktioniert, wie wir Top Aktien auswählen und wie wir kommende Böden identifizieren und handeln, dann findest du alle Informationen bei uns auf der Webseite durch Klick auf HIER.

Mit uns kommt jedes Depot ins Plus.

Liberty Stock Markets – Mit uns kommt jedes Depot ins Plus
Liberty Stock Markets – Mit uns kommt jedes Depot ins Plus

Siemens-Aktie – Superbulle auf dem Weg zu 300 Euro
 

Verwandte Beiträge

Siemens-Aktie – Superbulle auf dem Weg zu 300 Euro

Kommentieren

Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung