Insider-Daten freischalten: Bis zu 50% Rabatt auf InvestingProJETZT ZUGREIFEN

Tech-Aktien: Top Technologie Aktien kaufen, so geht's!

Veröffentlicht am 10.05.2024, 06:58
NDX
-
US500
-
DJI
-
DE40
-
STOXX50
-

Habt ihr das neueste Webinar verpasst? Mike Seidl, Börsenexperte von der Investorschule, hat darin unsere ProPicks-Strategie Tech Stars-Samurai vorgestellt, die in den letzten 10 Jahren den S&P 500 um über 1.300 % outperformt hat! Außerdem wurden die frischen Mai-Picks dieser Strategie auf Herz und Nieren geprüft.

Falls ihr das Webinar verpasst habt, kein Stress! Ihr könnt euch die ganze Show in der Aufzeichnung ansehen. Viel Spaß dabei!

Die ProPicks-Welt

ProPicks bietet sechs verschiedene Aktienstrategien für alle, die den Markt schlagen wollen, und das schon für weniger als 8 Euro im Monat! Kein endloses Recherchieren mehr, denn hier bekommt ihr über 80 verschiedene Aktienempfehlungen pro Monat dank künstlicher Intelligenz. Damit entfällt der subjektive Part bei der Aktienauswahl, objektiver geht es kaum.

Subjektivität bei der Aktienauswahl ist wie ein riskantes Abenteuer ohne Kompass - man kann leicht vom Kurs abkommen und in gefährliche Gewässer geraten. Statt auf felsenfeste Analysen und objektive Kriterien zu setzen, lassen sich subjektive Entscheidungen oft von Emotionen, Vorlieben oder Meinungen leiten. Doch in der Börsenwelt ist Rationalität der Schlüssel zum Erfolg. Subjektive Urteile bergen die Gefahr, dass Anleger aufgrund von Fehleinschätzungen oder Emotionen in unsichere Gewässer segeln und finanzielle Schiffbrüche erleiden. Daher ist es unerlässlich, bei der Aktienauswahl objektiv zu bleiben und sich auf bewährte Analysemethoden zu verlassen, um das wahre Potenzial eines Investments zu entdecken und sicher ans Ziel zu gelangen.

Hier sind die sechs ProPicks-Strategien in der Übersicht:

ProPicks

Highlights bislang im Mai

Nach der Korrektur an den US-Börsen im April, bei der auch unsere ProPicks Verluste hinnehmen mussten - was aufgrund ihres höheren Betas nicht verwunderlich ist - hat der Mai vielversprechend begonnen. Hier die bisherigen Gewinner aus unseren neuen Picks:

  • Napco (NASDAQ:NSSC) (+13,83 % bisher im Mai)
  • Applied Materials (NASDAQ:AMAT) (+7,8 % bisher im Mai)
  • Synopsys (NASDAQ:SNPS)(+6,22 % bisher im Mai)
  • Amazon (NASDAQ:AMZN) (+5,63 % bisher im Mai)
  • Caterpillar Inc (NYSE:CAT) (+5,04 % bisher im Mai)

Aber das ist noch nicht alles: Unsere Tech Stars-Strategie outperformt gerade deutlich den S&P 500. Seit Monatswechsel steht bereits ein Plus von knapp 5 % zu Buche, der S&P 500 kommt auf 3,2 %. Hol dir jetzt deine ProPicks und sichere dir einen Vorsprung auf dem Markt! Mit dem exklusiven Coupon Code "PROWEBINAR04" erhältst du sogar noch einen Rabatt. Worauf wartest du noch? Klicke hier und starte durch!

Zahlen, Zahlen, Zahlen

Mit insgesamt 20 Picks, die jeden Monat aktualisiert werden, hat unsere Tech Stars-Strategie in den letzten zehn Jahren eine Rendite von +1.595 % erzielt - das sind +1.340 % mehr als der US-Leitindex S&P 500.

Schaut euch mal die Grafik zur Performance der Tech Stars-Strategie an:

Tech Stars - ProPicks

Quelle: InvestingPro

Ein Investment von 10.000 Euro vor zehn Jahren wäre heute über 1.605.300 Euro wert!

Lust drauf, zu sehen, was unsere KI für Mai ausgesucht hat? Dann holt euch jetzt eure ProPicks! Schluss mit endlosem Recherchieren, lasst uns auf die Überholspur wechseln! Klickt hier und vergesst nicht, den Rabattcode "PROWEBINAR04" einzugeben.

Was macht ProPicks so besonders?

Das Besondere an unseren ProPicks-Strategien liegt in der perfekten Harmonie zwischen KI-Technologie und menschlichem Fachwissen. Diese Synergie ermöglicht es uns, Aktien mit überdurchschnittlichen Renditechancen zu identifizieren – eine wahre Geheimwaffe an der Börse!

Unser maßgeschneidertes KI-Modell analysiert sorgfältig historische Finanzdaten, um nicht nur Aktien zu kategorisieren, sondern auch umfassende Performancebewertungen zu liefern. Die Datenbank umfasst 25 Jahre an Finanzdaten und mehr als 50 Finanzkennzahlen von Tausenden Unternehmen in verschiedenen Sektoren. Dieser Datenschatz gewährleistet die Genauigkeit der gewichteten Zuweisungen jeder Finanzkennzahl und ermöglicht eine präzise Gesamtanalyse der Aktien-Performance.

Es berücksichtigt eine Vielzahl von Finanzkennzahlen und Faktoren, darunter:

  • Harmonisierte Finanzabschlüsse
  • Trading-Multiples
  • Momentum-Indikatoren
  • Asset-Effizienz und -Nutzung
  • Rentabilitätstrends
  • Schulden- und Liquiditätsanalyse
  • Unternehmensaktivitäten
  • Branchengegebenheiten

Der Blick auf diese Faktoren ermöglicht eine präzise Auswahl von Aktien für unsere ProPicks-Strategien, wodurch ihr von überdurchschnittlichen Renditen profitieren könnt.

Das Beste daran? Alle Einzelinvestments in den Strategien sind transparent in Listen verfügbar, was euch den Aufbau eines erfolgreichen Portfolios bei voller Kontrolle erleichtert.

Tech Stars - Einzelaktien

Der Weg zur Perfektion: Methodik im Überblick

1. Datenerfassung: Mehr als 25 Jahre an Finanzdaten von Tausenden von Unternehmen werden erfasst, organisiert und verkürzt.

2. Datenaufbereitung: Historische Daten werden mit fortschrittlichen maschinellen Lernmethoden aufbereitet und gründlichen manuellen Qualitätskontrollen unterzogen.

3. KI-Modelltraining: Das dynamische KI-Modell wird auf der Google (NASDAQ:GOOGL) Vertex (NASDAQ:VRTX) KI-Plattform trainiert und kontinuierlich mit neuen Daten aktualisiert.

4. Datenanalyse: Das Modell weist den Aktien Kennzeichen zu, basierend auf Finanzkennzahlen, um die ProPicks-Strategien zu erstellen.

5. Backtesting: Die Strategien werden einem intensiven Backtesting unterzogen, um ihre historische Performance zu bewerten.

Zum Monatsende findet ein Rebalancing für alle Strategien statt – eine Feinjustierung, bei der die Strategien an die neuesten Daten angepasst werden, um optimal aufgestellt zu sein und bestmögliche Renditen zu erzielen.

Aber das ist noch nicht alles. Das A & O ist das Risikomanagement. Jeder, der am Aktienmarkt unterwegs ist und sich auf Tools verlässt, möchte natürlich wissen, wie risikoreich solche Strategien überhaupt sind. Zur Beurteilung des Risikos haben wir für jede Strategie Risikokennzahlen ergänzt. Neben dem Beta könnt ihr für jede Strategie die Sharpe Ratio, die Sortino Ratio und den maximalen Drawdown einsehen. Hier wird deutlich, dass wir das Risikomanagement ernst nehmen und transparent machen. Eure Sicherheit steht für uns an erster Stelle.

  • Beta: Das Beta-Maß gibt an, wie stark eine Aktie oder ein Portfolio im Vergleich zum Gesamtmarkt (z. B. dem S&P 500) schwankt. Ein Beta von 1 bedeutet, dass die Aktie oder das Portfolio voraussichtlich genauso stark wie der Markt schwanken wird. Ein Beta über 1 deutet auf stärkere Schwankungen hin, während ein Beta unter 1 auf geringere Schwankungen hinweist.
  • Sharpe Ratio: Die Sharpe Ratio ist ein Risiko-Rendite-Maß, das angibt, wie gut eine Anlage die Rendite im Verhältnis zu ihrem Risiko erzielt. Je höher die Sharpe Ratio, desto besser das Verhältnis von Rendite zu Risiko. Sie wird berechnet, indem die Rendite über dem risikofreien Zinssatz durch die Volatilität der Anlage geteilt wird.
  • Sortino Ratio: Die Sortino Ratio ist ebenfalls ein Risiko-Rendite-Maß, ähnlich der Sharpe Ratio. Der Unterschied besteht darin, dass die Sortino Ratio nur negative Volatilität als Risiko betrachtet. Sie bewertet die Rendite im Verhältnis zum "unerwünschten" Risiko (Abwärtsvolatilität) und bietet somit eine differenziertere Sicht auf das Risiko im Vergleich zur Sharpe Ratio.
  • Maximaler Drawdown: Der maximale Drawdown misst den größten Verlust, den eine Anlage von ihrem Höchststand bis zum Tiefststand erlitten hat, bevor sie sich wieder erholt hat. Es gibt an, wie stark ein Portfolio während einer bestimmten Zeitspanne an Wert verloren hat. Ein geringer maximaler Drawdown zeigt an, dass das Portfolio weniger anfällig für große Verluste ist.

So sieht das Ganze in unseren ProPicks aus:

Tech Stars - Risikokennzahlen

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

1. Wie oft werden die ProPicks-Strategien überprüft? Alle Strategien außer "Das Beste von Buffett" werden monatlich überprüft und einem Rebalancing unterzogen. Zu Monatsbeginn werdet ihr per E-Mail und einen separaten Artikel über Änderungen in den jeweiligen Strategien informiert.

2. Welche Daten werden für die Analyse verwendet? Wir nutzen mehr als 25 Jahre an Finanzdaten und über 50 Finanzkennzahlen von Tausenden von Unternehmen aus verschiedenen Sektoren. Die Rohdaten kommen von S&P Global.

3. Warum ist ein umfangreicher Datensatz erforderlich? Ein umfangreicher Datensatz gewährleistet die Genauigkeit der gewichteten Zuweisungen jeder Finanzkennzahl und vermeidet Verzerrungen.

4. Ist ProPicks für Anfänger geeignet? Ja, ProPicks ist für Anleger aller Erfahrungsstufen geeignet. Die klare Struktur und die Anpassungsmöglichkeiten machen es einfach zu verstehen und zu nutzen, unabhängig vom Erfahrungsniveau.

5. Wie funktioniert das Backtesting bei ProPicks? Das Backtesting bei ProPicks ist ein Rückblick auf historische Daten, um zu beurteilen, wie jede Strategie in verschiedenen Marktbedingungen abgeschnitten hätte. Dies schafft Transparenz und Vertrauen in die Leistung der Strategien.

6. Wie werden die Aktien ausgewählt? Die Auswahl der Aktien basiert auf einer intelligenten Kombination von KI-Technologie und menschlichem Fachwissen. Historische Finanzdaten und Performance werden sorgfältig analysiert, um aussichtsreiche Anlagestrategien zu identifizieren.

Doppelt profitieren

ProPicks ist Teil des umfassenden InvestingPro-Angebots ist. Damit habt ihr nicht nur Zugang zu den unschlagbaren ProPicks-Strategien, sondern auch zu einer Vielzahl weiterer leistungsstarker Tools und Ressourcen, die eure Reise an der Börse auf das nächste Level heben.

Für weniger als 8 Euro im Monat erwartet euch ein ganzes Arsenal an leistungsstarken Instrumenten, die eure Investmentstrategie auf ein neues Niveau heben werden:

  • ProTips: Komplexe Finanzdaten werden in kurze, prägnante Informationen übersetzt, damit ihr immer den Überblick behaltet.
  • Fair Value-Berechnungen: Berechnet aus über 15 Finanzmodellen erhaltet ihr in Sekundenschnelle den wahren Wert einer Aktie.
  • Profi-Screener: Findet die besten Aktien nach euren Erwartungen.
  • Profi-Portfolios: Insights in die Portfolios von Starinvestoren wie Buffett & Co.
  • Finanzdaten für Tausende von Aktien: Grabt tiefer als je zuvor und verschafft euch einen unschlagbaren Vorteil durch detaillierte Finanzdaten.

Und das ist noch nicht alles! In Kürze erwarten Euch weitere innovative Dienste, die eure Erfahrungen mit InvestingPro weiter verbessern werden.

Klickt auf den Link und sichert euch mit dem Rabattcode "PROWEBINAR04" zusätzliche 10% Rabatt für die 1- und 2-Jahrespakete. Jetzt zugreifen!

Checkout

Hinweis: Wir möchten darauf hinweisen, dass es sich bei dem vorherigen Text um einen werblichen Inhalt handelt. Die vorgestellten KI-gestützten Aktienempfehlungen und ProPicks-Strategien werden in Zusammenhang mit einer Dienstleistung präsentiert. Bitte beachtet, dass alle Investitionen mit Risiken verbunden sind, und eine sorgfältige eigene Recherche sowie professionelle Beratung empfohlen werden, bevor Anlageentscheidungen getroffen werden.

Aktuelle Kommentare

Bitte warten, der nächste Artikel wird geladen ...
Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.