Gold Futures - Dez. 2022 (GCZ2)

1.755,00
+9,40(+0,54%)
  • Vortag:
    1.745,6
  • Geld/Brief:
    0,00/0,00
  • Tagesspanne:
    1.745,90 - 1.761,20
  • Typ:Rohstoff
  • Segment:Metalle
  • Einheit:1 Feinunze

Gold Futures Diskussion

Wie ist Ihre Einschätzung zu Gold?
oder
Der Markt ist derzeit geschlossen, die Abstimmung ist während der Handelszeiten möglich.

Alle Kommentare

(38946)
  • Könnte heute nen Inverted Hammer auf Daily Basis geben
    1
    • ich hab zwar mal was zu den kerzen gelesen aber ich hab ein schlechtes gedächtnis ... heist das jetzt trendumkehr hin zu steigenden kursen? .... wieso fällt eigentlich Gold obwohl der Dollar auch fällt ... wo wären wir denn heute wenn der dollar steigen würde
      0
    • Ich sehe es auch so und probiere eine kleine Position
      0
    • Marcus Peter Eigentlich Umkehrsignal.
      0
  • keine daytrader hier oder wieso ist es so still
    1
    • Ich bin Hier🥳🥳🥳👍
      0
  • Lewandowski verschiesst Elfmeter. Da wird sich Alan die letzten Follikel ausreissen.
    2
    • Warten auf FED bullard rede ist hier jetzt angesagt
      0
      • Dachte der Powell redet erst am 30.11.
        0
      • es gibt noch andere fed mitglieder @ werner s/l ist ja auch noch da
        0
      • 20h45 - bullard ist der meister falke
        0
    • long s/l 1687
      2
      • long bis etwa 1769 dann runter bis 1705
        2
    • Dollar seitwärts und 10-jährige rot. Gold fällt trotzdem. Korreliert nicht mal mit steigender Inflation
      0
      • seit wann korreliert Gold mit Inflation?
        0
    • Da wirds ja wieder rot. Was sonst
      0
      • Die Mienen sehen Top aus
        0
      • Mi KiAber das Papier ist Klopapier
        0
      • Aktien sehen in die Zukunft und da ist was im Busch
        0
    • Axel Zi no ist peinlich
      0
      • Hast du den Stachel verloren?
        2
    • Wenn einer nicht mal sein Scheinbild aufrechterhalten kann, dann muss man sich nur kurz vorstellen, wie es im realen Leben aussieht?
      2
      • Noch bis 40 warten dann wieder nen Donlong
        1
        • Ich habe den Einstieg gut erwischt. Freut mich gerade.
          4
          • @katzengold
            0
          • Bin bei BTC heute morgen schon bei Eingestiegen....Gold läuft net so gut gerade mein long ist leicht im minus
            0
          • @katzengold. freu dich doch Mal. kannst dich doch über deine eigenen Trades freuen. zum Beispiel.
            0
        • Beim Ertrinken schreien sie lauter und lauter.
          7
          • Ups der Widerstand nach unten voll im gange D.h 1750 max. Ab 1780 unwahrscheinlich dieses Jahr .?Range 1620 /1750 rauf und runter, und nicht tagelanges warten bis eine gesetzten Position abgeholt wird
            1
            • Ja ja, die legendären 1620er Shorts. Lieber du als ich:-)))
              3
            • Wird dir heute noch um die ohren sqeezen. Miner und silver gibt takt vor.
              0
            • Klar und das nach Süden ,da gibt es noch paar abzuholen, nach oben sols mir auch recht Sein, und so wird es die nächste Zeit laufen, dafür sorgen die finanzfuzzis schon
              0
          • Ups!:-))
            3
            • Da geht es wieder dahin. Warten auf US Öffnung
              0
              • Silber bevorsteht das gleiche wie Gold, Dollar wird noch steigen, und wer glaubt das FED aufhört zu erhöhen, der glaubt auch das die FIFA eine gemeinnützige,und nicht korrupte sche…. Organisation ist
                1
                • Plappertasche hat wieder alle Hände voll zu tun, um seine grandiosen Prognosen zu rechtfertigen. Viel Spass beim Lecken deiner Wunden.
                  4
                • Lucas Ledererpaperlapapp die Short werden eintreffen, long nehme ich auch mit. Nutze die Meinungsfreiheit die mir zusteht, und fals mir ein Kommentar irgendwie nicht passt, dann lasse ich den Menschen seine Freiheit zu denken wie er seine Dinge erklärt
                  0
                • Anscheinend nicht.
                  2
              • Guckt euch mal silber an
                1
                • Normale Korrektur der vorherigen Abwärtsbewegung.
                  0
                • Ist eben um 0,5% gefallen.
                  0
              • Ist jetzt aus dem Abwärtskanal seit 790 raus
                4
                • nein. auf den milimeter genau darfst du das nicht nehmen
                  0
              • Demnächst gehts zur 1720 vorerst
                3
                • 1760 wohl mal mindestziel. Mit Verlängerung 1808 im best case
                  1
                • Ne fals dann wenn dann höchstens 1780 , und wenn es über 1780 geht dann ist long angesagt, aber was so stieg letze Woche ohne jeglichen wiederstand, dass kann böse ins Auge gehen, denoch viel Glück bei deinen trades
                  0
                • Wird überschiessen. Dann rücksetzer und ab long ins neue jahr
                  0
              • Ich gehe grundsätzlich von weiterem Abw#ärtspotential aus. Wir sind im Tageschart in einem Rücksetzter un am 38.2 Fibo nach unten abgeprallt. Im Stunden oder 30 min Chart stoßenw ir bald an die kleine Trend Oberseite, da versuche ich den ersten short mit engem SL. Man kann es natürlich auch seit Anfang Nov. als Aufwärtstrend sehen, dann hängen wir in den 20er Fibos. Gefällt mir nicht. Für nachhaltigen Aufwärtstren ist ein größerer Rücksetzter notwendig, der kann natürlich auch erst nach Weihnachten kommen. Aber, ich denke fundamental gibt es von Frau Mester heute nachmittag auf die Mütze.
                2
                • Sehe ich ähnlich. Wir werden noch bis zum 61,8er laufen und den Anstieg damit ausreichend korrigieren. Danach ist Luft für das Knacken der 1800.
                  2
              • Long seit 1742
                3
                • Maximal eine Korrektur! Mehr nicht.
                  3
                • Vllt auch anders herum...
                  1
                • Thomas Hampel War die von mir angekündigte Reaktion auf das letzte Zwischenhoch
                  1
              • Also die Leute aus dem EUR/USD forum setzen auf short, sollte dann wohl eher noch tiefer gehen und die Asiaten können momentan auch nichts. Die Chinesen machen weiterhin alles dicht um das Virus einzudämmen
                2
                • Hey Leute! Zum Entspannen: youtube.com/watch?v=WaEKXGlfYj8
                  0
                  • Dieser ganze S*p*am Sch.... betreffend des angeblich so tollen Buches stammt meines Erachtens von Andre Hartmann - hier als Andre Forex seit 15.11.2022 unterwegs. Das Muster ist immer das Selbe. Er stellt die Frage, welches Buch empfehlenswert ist und antwortet sich dann selbst mit 2 seiner anderen Fake Profile (aktuell Mark Baer und Alex Bo). So nach dem Motto, das Buch taugt was und man müsse es unbedingt kaufen. Das Konstrukt ist so peinlich wie durchschaubar. Alle 3 Profile wurden am 15.11.2022 erstellt und 9 von 10 Kommentaren darin drehen sich ausschließlich um das besagte Buch. Auffälliger gehts kaum ...
                    0
                    • Es wird daran gearbeitet, es unauffälliger zu machen. Zumindest gehe ich davon aus....
                      0
                  • Zu wissen, wann man nicht handeln sollte, ist ebenfalls eine Fähigkeit.
                    3