🎁 💸 Gratis! Warren Buffetts +49.1% Portfolio jetzt kopieren und in deine Watchlist packen!Portfolio kopieren

BNB/CAD - BNB Kanadischer Dollar

Synthetic
Währung in
CAD
Haftungsausschluss
815,31
-3,30(-0,40%)
In Echtzeit
Tagesspanne
805,34821,18
52 W. Spanne
276,00869,44
Bid/Ask
815,24 / 815,38
Vol (24H)
1,79B
Marktkap.
87,73B
Tagesspanne
805,34-821,18
52 W. Spanne
276-869,44
Maximale Geldmenge
-
im Umlauf
BNB147,59M
Rangliste
4
Technisch
Stark Verkaufen
Verkaufen
Neutral
Kaufen
Stark Kaufen
Stark Verkaufen
Täglich
Wöchentlich
Monatlich
Weitere
Typ:Währung
Segment:Nebenwährungspaar
Basis:BNB
Kurs:Kanadischer Dollar
Was denken Sie über BNB/CAD?
Stimmen Sie ab, um die Ergebnisse der Mitglieder zu sehen!
oder
Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie kann ich Binance Coin kaufen?

Binance Coin kann auf mehr als 50 führenden Kryptobörsen und Brokern weltweit gekauft werden. Viele Nutzer ziehen es jedoch vor, die Kryptobörse von Binance zu verwenden, um das Asset zu kaufen. Um Binance Coin auf der Kryptobörse von Binance zu kaufen, müssen Sie sich anmelden und die erforderlichen Dokumente einreichen, um den erforderlichen „Know-your-Customer“ (KYC)-Prozess zu erfüllen. Sobald dies erledigt ist, können Sie Binance Coin entweder über die Handelsoption „Spot“ oder über die Peer-to-Peer (P2P)-Plattform kaufen.

Was ist Binance Coin?

Binance Coin ist ein digitaler Asset, der von der Binance-Bitcoin-Börse erstellt wurde, um als Rabatt-Token für Händler zu dienen, die die Binance-Plattform verwenden. Binance Coin wurde ursprünglich als ERC-20-Token im Ethereum-Netzwerk eingeführt, wurde aber seitdem an die Binance Smart Chain (BSC) übertragen und agiert nun als BEP-20-Token. Binance Coin ist bekannt durch das BNB-Tickersymbol, und der Utility-Token hat aus zwei Hauptgründen die Bedeutung der Blockchain erlangt. Erstens dient es als De-facto-Währung für alle Projekte, die auf dem BSC-Ökosystem aufbauen. Ein anderer Grund ist der „Burn“-Mechanismus, bei dem ein Fünftel des gesamten im Umlauf befindlichen BNB dauerhaft zerstört wird.

Wie funktioniert der Binance Coin?

Binance Coin wurde hauptsächlich als Rabatt-Token für Händler erschaffen, aber die Anwendungsfälle des Assets haben sich mittlerweile erweitert. Binance Coin ist jetzt der digitale Liquid Token, der für alle Transaktionen des Binance Smart Chain (BSC) Ökosystems verwendet wird. Die Kryptowährung wird auch verwendet, um Reisetickets zu buchen, Kredite zu bezahlen, neue Coins zu kaufen, die auf dem Binance Launchpad gelistet sind, sowie einige weitere Dinge.

Wie wird der Binance Coin geschürft?

Binance Coin kann nicht geschürft werden, da alle BNB-Münzen bei ihrer Einführung im Jahr 2017 bereits vorgeschürft wurden. Obwohl die Münze nicht mit einem Proof-of-Work (PoW)-Konsensprotokoll wie Bitcoin arbeitet, erfolgt das Mining beim Binance Coin über eine Mining-Software namens unMineable. Damit können Sie Coins schürfen, die keine PoW sind, und Sie können später zu Ihrem bevorzugten Asset wechseln.

Weshalb wurde der Binance Coin entwickelt?

Binance Coin war ein mutiger Vorstoß des Kryptobörsen-Teams von Binance, um seine Markenbekanntheit und seine Marketingbemühungen zu steigern. Der digitale Vermögenswert ermöglicht es Binance, Händler zu belohnen, indem sie ihre Handelsgebühren senken. Bisher hat Binance Coin seine Ziele erreicht, da immer mehr Händler die Kryptowährung verwenden, um die Gebühren in Höhe von 0,10 % zu senken, die sie für die Nutzung der Binance-Kryptobörse bezahlen müssen.

Welche Technologie nutzt der Binance Coin?

Der Binance Coin wurde ursprünglich auf der Grundlage der Ethereum-Blockchain entwickelt, bevor die Kryptowährung zur Binance-Plattform migriert wurde. Sie läuft jetzt zusammen mit der Binance Chain, die die Plattformen „Binance Decentralized Exchange“ (DEX) und „Binance Smart Chain“ (BSC) unterstützt. BSC verfügt über Smart-Contract-Optionen, die bei der Entwicklung Blockchain-basierter Anwendungen für den Einsatz in dezentralisierten Finanzen (DeFi) und nicht fungible Tokens eingesetzt werden können.
Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.