Eilmeldung
Sichern Sie sich 40% Rabatt 0
🚀 Q1 war krass! Sechs Aktien stiegen um +25%! Q2 wird noch besser - entdecke die Gewinner! Liste freischalten
Schließen

Alibaba Group Holdings Ltd ADR (BABAN)

Meldung erstellen
Neu!
Meldung erstellen
Webseite
  • Als eine Mitteilungsmeldung
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
Mobile App
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, um diese Funktion zu nutzen
  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem selben Benutzerprofil angemeldet sind

Bedingung

Häufigkeit

Einmalig
%

Häufigkeit

Häufigkeit

Zustellungsmethode

Status

Einem Portfolio hinzufügen/entfernen Portfolio hinzufügen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
1.198,00 +25,70    +2,19%
09/04 - Geschlossen. Währung in MXN ( Haftungsausschluss )
Typ:  Aktie
Markt:  Mexiko
ISIN:  US01609W1027 
  • Volumen: 10.205
  • Bid/Ask: 0,00 / 0,00
  • Tagesspanne: 1.190,00 - 1.198,50
Alibaba ADR 1.198,00 +25,70 +2,19%

BABAN Cashflow Rechnung

 
Sehen Sie hier die Cashflow Rechnung von Alibaba Group Holdings Ltd ADR, die die Veränderungen der flüssigen und gleichwertigen Mittel des Unternehmens, hinuntergebrochen auf operative, Investitions- und Finanzierungsaktivitäten der letzten 4 Perioden (quartalsweise oder jährlich) aufzeigen.
Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Diskussionen über BABA

Was denken Sie über Alibaba Group Holding Ltd DRC
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Wild Hirsch
Wild Hirsch 12.04.2024 21:05
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wir schließen am absoluten Tief. Perfekter Wochenausklang. Es bleibt reines Glückspiel mit China. Ein Casionbesuch fruchtet da mehr... xD
Wild Hirsch
Wild Hirsch 12.04.2024 21:05
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Absolute Katastrophe wieder einmal. HSI wird am Montag in HK deutlich unter der GD20 starten. Wenn die 16.100 bis 16.300 nicht halten, sieht es zappen Duster aus. Denn dann ist auch die SKS Formation hinfällig. Wer meinte noch, diese konsolidiert nur?! Nach solch einem Tag, schwer daran zu glauben... ;-)
Manuel Hauser
Manuel Hauser Vor 10 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Schlimmer hätte der Freitag eig verlaufen können, und das nach 2 starken tagen im HSI. Wie Wild Hirsch schon schrieb gibt es eig aktuell nur noch einen kleinen hoffnungsschimmer…
börsenheini eintracht
börsenheini eintracht Vor 7 Stunden
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
es wird auch davon abhängen, was die nächsten Tage im nahen Osten passiert
börsenheini eintracht
börsenheini eintracht 12.04.2024 18:16
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
danke an die Moderatoren, die meinen letzten Text kontrollieren wollten und nach einer Stunde immer noch nicht freigegeben haben, obwohl es ein ganz normaler Beitrag war. wenn das jetzt Standard wird, bin ich hier raus.
Matthias Pfaffstaller
Matthias Pfaffstaller 12.04.2024 17:52
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Weiss gerade nicht ob ich lachen oder weinen soll? :-/
Wild Hirsch
Wild Hirsch 12.04.2024 17:52
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Einfach nur lächerlich... 4% wieder im Minus... da brennt der long call auch mit geringem Hebel
Wild Hirsch
Wild Hirsch 12.04.2024 17:52
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Mühsame Anstieg von einer Woche innerhalb 24h ausradiert. Tja, wie von mir bereits vor Wochen geschrieben, wird das nix mit BABA bis zu den Zahlen im Mai. Mal sehen...
börsenheini eintracht
börsenheini eintracht 12.04.2024 17:45
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
sollte es die nächsten Tage zu einer Eskalation im Gaza Konflikt kommen, sprich Iran attackiert Israel, werden wir wohl erstmal eine deutliche Korrektur an den Märkten sehen. China wird dabei sicherlich noch einmal kräftig nach unten gehen. Der Markt dort ist extrem schwach, eine Baidu ist beispielsweise Nahe dem 52 Wochentief, während Google neue Höchststände erreicht hat.
Manuel Hauser
Manuel Hauser 12.04.2024 10:37
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Jetzt sind wir wirklich am unteren rand des trendkanals angekommen. Franco, glaubst du das schafft der HSI nochmal hoch oder wars das?
Vorherige Antworten anzeigen (3)
Dominik lechner
Dominik lechner 12.04.2024 10:37
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich bin kein daytrader wie franco. Mein zeitfenster ist bis ende 2024
Zo cker
Zocker 12.04.2024 10:37
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich denke eher, der HSI wird einen Trendwechsel in einen Seitwärtskanal vornehmen und diesen erst nach Überwindung von 17.200 Punkten verlassen. Die nächsten Widerstände liegen bei 17920 und 18.285.
Manuel Hauser
Manuel Hauser 12.04.2024 10:37
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Zo cker zw 16350 - 17150 ca, halte ich zumindest auch für möglich. Bin aber eher (noch) bei guten zahlen am Di ausbruch über die 17200 punkte. Bip dürfte eig ganz gut sein, man merkt hier schon das sich in den letzten monaten viel getan hat. Gerne offen für andere theorien! Also bitte gerne hier posten
Wild Hirsch
Wild Hirsch 12.04.2024 10:37
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Manuel Hauser die 50 GD bei 16.454 muss halten. Ein Dip darunter bis ca. 16.370 wäre wohl noch in Ordnung. Sollte die 16.370 Fallen wirds unangenehm. Dann wird die M-Formation (welche sich seit mitte März 2024 gebildet hat) bärisch aufgelöst und es geht Richtung 15.500 Punkte. Muss davor dann meine Reißleine ziehen bei Baba (mit nicht wenig Verlust). Hätte eigentlich heute im US-Premarket den Call mit geringen Verlust schließen sollen. Aber naja...
Manuel Hauser
Manuel Hauser 12.04.2024 10:37
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Verstehe ich, war auch viel zu optimistisch
börsenheini eintracht
börsenheini eintracht 12.04.2024 10:25
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
wie ich schon seit Monaten schreibe, werden Fundamentaldaten langfristig über steigende oder fallende Kurse entscheiden und keine Charts oder Wellen. Man kann diese im Nachhinein bestenfalls so deuten, wie man es gerne möchte, aber die Kurse bestimmen sie nicht. Und diese Daten sehen in China seit geraumer Zeit nicht gut aus. Da die Börse die Zukunft handelt, besteht zumindest die Hoffnung, dass das auch wieder dreht. allerdings sprechen viele Gründe dafür, dass das noch lange dauern kann
Dominik lechner
Dominik lechner 12.04.2024 8:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Es fehlen heute die Import & Export Daten aus China....Wann werden diese veröffentlicht?
Vorherige Antworten anzeigen (6)
Francesco Lauciello
Francesco Lauciello 12.04.2024 8:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Macht Euch doch nicht so verrückt... Ihr erfindet eine Zukunft, die Ihr nicht kennt und durchlebt diese X Mal bevor sie dann wahrscheinlich nicht einmal eintrifft
Dominik lechner
Dominik lechner 12.04.2024 8:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Schlechte Zahlen!
Zo cker
Zocker 12.04.2024 8:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Deswegen ist der HSI auch gefallen. Denn aktuell gibt es kaum eine Reaktion auf die Zahlen im HSI.
Zo cker
Zocker 12.04.2024 8:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Es ist ein Elend. Ich bleibe dabei, vor Herbst 2024 ist hier kein Licht am Ende des Tunnels.
Manuel Hauser
Manuel Hauser 12.04.2024 8:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Siehst du es dir nicht noch ein paar tage an? Sind ja genau an der trendlinie
Zo cker
Zocker 12.04.2024 7:06
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Tja, wenn man heute auf den HSI sieht, da ist die gleiche Entwicklung wie seit Monaten zu erkennen. Es geht nach einem hoffnungsvollen Anstieg wieder runter. Der HSI ist noch nicht reif für den Durchbruch, weil die großen Investoren fehlen, die China derzeit meiden. Zum x-ten Mal sind die Voraussagen nicht eingetroffen.
Manuel Hauser
Manuel Hauser 12.04.2024 7:06
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Gib ihm noch bis handelsschluss, oft geht es im HSI sehr schnell
Marko Mihajlovic
Marko Mihajlovic 12.04.2024 7:06
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Der Ausbruch wird gezielt von den Amis verhindert. Zum achten mal oder mehr hielt die 17000+/- Marke. Bisher habe ich sowas noch nie gesehen, normalerweise wird bei sovielen Anläufen so ein Widerstand mühelos pulverisiert!
Francesco Lauciello
Francesco Lauciello 12.04.2024 7:06
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Zocker wovon sprichst Du? Von welchen Voraussagen? Du kannst nicht jedes Mal bei einer negativen Tageskerze die Flinte ins Korn werfen... Es macht null Sinn, hier tageweise zu investieren, das ist nämlich, wie man Geld verliert. Was ist ein einziger Tag gegenüber dem Großen Ganzen? Du musst hier monatsweise gehen, ansonsten bekommst Du noch Depressionen...
Zo cker
Zocker 12.04.2024 7:06
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Franco, du hast völlig recht, als Daytrader wird man hier verrückt. Aber selbst als Langfristinvestor erwartet man doch mal einen nachhaltigen Anstieg bei entsprechenden Umfeldbedingungen. Und das ist hier auch bisher zumindest ein großes Problem. Ich werde mal den HSI weiter beobachten. vielleicht sind wir ja in einem halben Jahr dann soweit, dass er wirklich mal nachhaltig nach oben geht.
Francesco Lauciello
Francesco Lauciello 12.04.2024 7:06
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die einzige Alternative dazu ist ja ein China Kollaps. Wenn Du nicht an dieses Szenario glaubst, dann muss der Anstieg für Dich nur eine Frage der Zeit sein. Ich bin weiterhin bis Ende Mai/Anfang Juni zuversichtlich bzgl. Auflösung der SKS Formation. Schauen wir dann mal...
Zo cker
Zocker 11.04.2024 17:32
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die Schwankungen sind schon extrem. Nach meiner Ansicht sind wir heute schon wieder am unteren Rand des Trendkanals angekommen. Wenn es morgen oder Montag nicht dauerhaft über 17.000 geht, dann wird es schwierig.
Manuel Hauser
Manuel Hauser 11.04.2024 17:32
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Darf morgen eig nichts mehr verlieren und heute zumindest etwas im plus schliessen
Manuel Hauser
Manuel Hauser 11.04.2024 17:32
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Denkst ihr die handelsbilanz wird irgendeinen inpact haben?
Zo cker
Zocker 11.04.2024 17:32
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die Handelsbilanzdaten wirken sich nur aus, wenn sie negativ ausfallen. Wenn es morgen noch weiter runter geht, was typisch wäre für einen Freitag, würde mich das nicht wundern.
Francesco Lauciello
Francesco Lauciello 11.04.2024 9:56
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Die zunehmende Deflation in China wäre eigentlich ein weiterer Grund für Verkäufe gewesen.... Ich glaube, wir stehen kurz vor Bruch des oberen Trendkanals, schaut Euch den Hang Seng Chart der letzten 4 Jahre mal an
Vorherige Antworten anzeigen (2)
Zo cker
Zocker 11.04.2024 9:56
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ja, man sieht die Änderung des Trendverlaufs. Mir fehlt noch die abschließende Bestätigung. Ich hoffe, dass dies jetzt auch passiert.
Matthias Pfaffstaller
Matthias Pfaffstaller 11.04.2024 9:56
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
wenn die Amis nicht wieder alles versauen…
Manuel Hauser
Manuel Hauser 11.04.2024 9:56
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Schon wieder die hälfte abverkauft….
börsenheini eintracht
börsenheini eintracht 11.04.2024 9:56
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Manuel Hauser wird wohl gleich im Minus sein. leider
Manuel Hauser
Manuel Hauser 11.04.2024 9:56
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Verstehe diesen abnormalen verkaufsdruck nicht nachdem er so stark heute zurückgekommen ist
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung