⌛ Verpasst? Die 13% Rendite von ProPicks im Mai rockte! Schnapp dir jetzt die Top-Aktien für Juni!Aktien anzeigen

CD PROJEKT SA (CDR)

Warschau
Währung in PLN
Haftungsausschluss
131,35
-7,85(-5,64%)
Zeitverzögert

Diskussionen über CDR

das die 125 fallen und das beim erstenmal ist dann doch überraschend. Tja dummheit wird bestraft, damit meine ich mich :)... Hätte nicht gedacht das nach 12 monate seitwärsbewegung, ganz guten news plus schlechtem bf2042 hier die 150 unf dann vorallem die 125 fallen. und das sogar auf wochenschluss... invst.ly/y1bz0
wer hier noch Long ist, hat verloren XD
verloren hat man beim verkauf. dem unternhemen droht bei weitem keine insolvents. es hat starke titel u d kann diese weiter ausbauen. stand heute hat man also buchverluste die sicherlich auch noch 1-2 jahre bestand beleiben
verloren hat man sobald der Kurs fällt flaterik. Nur wenn man verkauft bekommt man den aktuellen Markt wert. Ich habe nachgekauft vor kurzem
ich sagte ja - wir werden die 20er sehen. Es ist traurig, aber bei den derzeitigen Umsätzen und Gewinnen ist die Aktie auch absolut nicht billig bewertet - das KGV ist stark angestiegen
ich sehe auch nicht wie höhere Gewinne erzielt werden könnten. evtl. mit einem DLC
Aber das war doch klar das das KGV wieder ansteigt und cd keinen stabilen Umsätze hat
cd projekt kaputt
Ich verstehe den Abverkauf wirklich grade nicht so richtig. earnings call war "wie immer" man war sehr zurückhaltend was belasteter Aussagen an geht. Zahl Wie erwartet. Expansion erst in 2023 war nicht erwartet. Aber sonst was sehe ich nicht?
krasse nr..... 125 sind gekommen :/
sieh es ein. die Aktie ist tot
Der Lowperformer von heute kann auch wieder der Outperformer von morgen sein. Eine Investition ist sicherlich interessant - allen voran bei einer noch niedrigeren Bewertung. Gleichwohl gilt das nur aus langfristiger Sicht. Bei ausbleibender Impulse überwiegen aus kurzfristiger Sicht klar die Abwärtsrisiken. Kurse zwischen 20 und 25 € sehe ich aus langfristiger Sicht als Kaufgelegenheit.
ja wann? 2024 frühestens
bei den Zahlen kann die Aktie gut auf 20€ runtergehen.
das halte ich für etwas übertrieben, aber wo sollen bitte Impulse für steigende Kurse herkommen? ich sehe keine
Warum die Panik das das noch 1-2 Jahre dauert war klar. Oder du tradest den berech 30-40.
Witcher 3: CD Projekt Red verschiebt das Next-Gen-Update auf unbestimmte Zeit
Das stimmt so nicht man gibt nur noch keinen Termin Ziel ist aber 2022 immer noch laut earnings call
bin dann Mal raus und schreibe meine Verluste. wünsche allen noch viel Glück!
danke, dir auch!
was denkt ihr, lohnt es sich auf die Zahlen am 14.04. zu warten,oder denkt ihr die sind schlecht und der Kurs fällt extrem?
da 2020 die Zahlen gegenüber 2021 ja doppelt so hoch sind, erwarte ich starke Rezession
Ich sehe hier keine Hoffnungen für neue Kursfantasien. Analysten haben die Bewertung nochmals herabgesetzt.
ich mag zwar die Spiele, aber die Aktie ist leider Tod /: würde selbst gerne investieren, aber das ist totes Kapital
Heute wurde doch die neue The Witcher Saga angekündigt ?
und go
Short and goodbye )
bei welchem Anbieter kaufst du die Shorts?
Neues All-time low. Ab geht's auf die 20 Euro
der euro kurs ist sowas von latte
Wahnsinn. Völlig abgeschmiert.
patch kommt soweit gut an. bis auf das download problem
find ich nicht. die next Gen Versionen sollten der Schlagerhit werden. die Turnaround Chance für die Aktie. Das Patch ist mittlerweile jedem egal. erst Witcher 4 wird die Aktie wieder antreiben können, und das liegt noch Jahre in der Zukunft.
was redest du da? woher nimmst du diese info? blödsinn.die aktie ist schwach, weil der mark schwach ist...
unverändert, negativ das der Flach ansteigende trend gebrochen wurde. Zunächst haben die 165 gehalten invst.ly/xbxco
tja noch hört man nichts von next gen. es hieß q1... also noch 2 monate. denke man wartet eh... auf ein besseres marktumfeld. so verpufft die news
sind unter den trend gefallen schade... der hatte sich ja seit monaten ausgebildet. nun rücken die 155 und dann ggfs die 120 in den fokus. dauert also alles nochmal länger
BF2042 habe ich die Beta probiert und direkt abgeschrieben das Spiel. Das war garnichts. Und COD Warzone glänzt überhaupt nicht mit Caldera. Jetzt stehen die Hoffnungen bei mir auf die nächsten großen AAA Titel wie Elden Ring und Horizon, mal sehen wie die so werden.Ach und Deathloop kann ich empfehlen, habe ich total unterschätzt.
klar hat die was gebracht... vlt für dich nicht
bf 2042 geb ich dir recht. wobei tod ist auch das nicht... bisher sind die bf games oft so gestartet. wobei 2042 echt übel ist. nicht mal ein scoreboard ist da
es wird sich beim DLC entscheiden. cool wär es, wenn Ciri von Witcher 3 im DLC vorkommt. das könnte dann ein Erfolg werden.
auch wenn ciri populär ist ich glaube nicht daß ein character über den Erfolg entscheidet. wenn das dlc richtig scheiße ist wird auch Ciri das nicht retten.
kartoffelaktie
invst.ly/x77a4
hält sich erstaunlich gut in einem solchen marktumfeld
finde ich absolut nicht
guck dir doch mal die anderen wachstumsaktien an....
das müssen wir über winden: invst.ly/x5as-
Activision Blizzard springt 37,6 Prozent ins Plus. Laut einem report will Microsoft das Unternehmen kaufen.vor 6 MinActivision Blizzard Inc.56,510  -1,14%Activision Blizzard vom Handel ausgesetzt - möglicher Deal mit Microsoft. / Quelle: Guidants News
Hallo Hamza, ich denke du wirst Reich
Hi Flaterik, wie Hoch geht es rauf ? Was denkst du
 was jetzt activision ? bis 96 das war das anebot. hier wird es dauern. müssen erstmal die 200-220 packen
...
...
Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.