Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Ripple, Shiba Inu, Dogecoin: Partnerschaft mit Netflix?

Krypto28.01.2022 14:59
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
© Reuters

Investing.com – Ripple, SHIBA INU und Dogecoin ziehen sich am Freitag, dem 28. Januar 2022 allesamt zurück. Der XRP/USD verliert -2,16 Prozent bei 0,6000 Dollar, während SHIB/USD bei 0,0000207 Dollar -1,34 Prozent einbüßt und der DOGE/USD gibt -2,14 Prozent auf 0,1396 Dollar ab.

Ripple: Neue Partnerschaft mit Al Fardan Exchange

Der in den Vereinigten Arabischen Emiraten tätige Zahlungsdienstleister Al Fardan Exchange ist eine Partnerschaft mit RippleNet eingegangen, um seinen Kunden bessere grenzüberschreitende Zahlungslösungen anbieten zu können. Geschäftsführer Al Fardan erklärte diesen Schritt wie folgt:

„Wir befinden uns auf dem Weg in eine digitale Zukunft mit technologiegestützten Zahlungen, die in diesem Teil der Welt immer wichtiger werden. Die Partnerschaft verdeutlicht unser Engagement, den Menschen neue Wege und Möglichkeiten zu bieten, Geld sicherer, flexibler und einfacher zu überweisen.“

Shiba Inu und Netflix – bahnt sich da etwas an?

Bereits Ende letzten Jahres war aus den Reihen der Shiba Inu Devs zu hören, dass es schon bald eine sehr großartige Ankündigung geben wird.

Kürzlich wurde ein Tweet gepostet, der die Gerüchteküche weiter anheizt. Dieser Tweet enthält ein Video, welches laut einigen Nutzern eine Anspielung auf Netflix (NASDAQ:NFLX) sein könnte.

Wem das etwas weit hergeholt zu sein scheint, dem sei gesagt, dass Netflix seine Nutzer in einem Tweet fragte, was sie von NFTs halten. Darauf antwortete der Shib-Entwickler Shytoshi BEANsama mit: „Darüber können wir uns gerne länger unterhalten“.

Dogecoin: McDonalds oder Burger King?

Vor wenigen Tagen ergab es sich auf Twitter, dass McDonald’s auf einen Tweet des Dogecoin-Gründers Billy Markus reagierte. Das weckte die Aufmerksamkeit des Dogecoin-Verfechters Elon Musk. Er bot seinerseits an, im Fernsehen ein Happy Meal zu essen, falls McDonalds (NYSE:MCD) den Dogecoin als Zahlungsmethode akzeptieren würde.

Während sich McDonald’s auf diesen Deal nicht direkt einlassen wollte, nutzte der Konkurrent Burger King die Gunst der Stunde, sich ebenfalls ins Gespräch zu bringen.

Möglicherweise wird die Rivalität zwischen den beiden Fast-Food-Ketten dazu führen, dass der Doge in der Zukunft wirklich als Zahlungsmöglichkeit infrage kommt.

Von Marco Oehrl

Lesen Sie auch:

Ripple, Shiba Inu, Dogecoin: Partnerschaft mit Netflix?
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (5)
Marco Silber
Marco Silber 30.01.2022 14:03
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Paperlapap SHIB wird noch lange nicht bei 0,01$ Landen. Das benötigt in etwa so viel Marktkapital wie bei BTC. Wer Rechnen kann würde das bemerken.
Jakub Pablo
Jakub Pablo 30.01.2022 0:00
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
shiba wird noch sehr stark explodieren dieses Jahr also alle kaufen kaufen kaufen bevor es zuspät ist
28.01.2022 22:37
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Shiba sehe ich bald bei 0,01$
André Bartsch
André Bartsch 28.01.2022 18:49
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Lets go SHIB
SU Harry
SU Harry 28.01.2022 18:49
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
woher kommst du andre
SU Harry
SU Harry 28.01.2022 17:17
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
buy it alll in
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung