Eilmeldung
Investing Pro 0
Cyber Monday Extended SALE: Bis zu 60 % RABATT für InvestingPro+ JETZT SICHERN

Ripple: SWIFT holt zum Gegenschlag aus – der Anfang vom Ende für den XRP?

Krypto 07.10.2022 14:17
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
 
XRP/USD
-0,33%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Investing.com – Ripple nahm seine Geschäftstätigkeit mit der Vision auf, den grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr zu revolutionieren. Damit beabsichtigte das Fintech-Unternehmen dem etablierten SWIFT-Netzwerk wichtige Marktanteile abzunehmen.

Das aktuell verwendete SWIFT-System basiert auf einer Technik aus den 1970er Jahren. Eine grenzüberschreitende Überweisung dauert nicht nur mehrere Werktage, sondern ist auch recht kostspielig. Neben den reinen Transaktionskosten fallen zudem Umrechnungsgebühren an, wenn die Konten zwischen Sender und Empfänger in unterschiedlichen Währungen geführt werden.

Ripple setzte hingegen mit seinem Ansatz auf die Blockchain-Technologie, wodurch grenzüberschreitende Zahlungen kostengünstig, mit maximaler Transparenz und innerhalb weniger Sekunden abgewickelt werden können.

Angesichts dessen entschied sich SWIFT für ein Upgrade auf den ISO 20022-Standard. Eigentlich sollte dies bereits im November vergangenen Jahres geschehen, aber im Mai 2020 stellte man fest, dass für eine erfolgreiche Migration mehr Zeit benötigt werde und verschob den Launch um ein Jahr.

Bis sich das neue System etabliert hat, kann es jedoch einige Zeit dauern, denn die US-Zentralbank gab bereits bekannt, dass das neue Protokoll erst im Jahr 2025 eingeführt werden wird. Somit dürfte Ripple bei grenzüberschreitenden Zahlungen auch weiterhin die Nase vorn haben.

Ripple selbst war an der Entwicklung von ISO 20022 maßgeblich beteiligt, denn vor gut zwei Jahren trat man als erstes Blockchain-Zahlungsunternehmen dem Standardisierungsausschuss bei. Der Kerngedanke war, dass der globale Datenaustausch erheblich erleichtert wird, wenn sämtliche Finanzsysteme die gleiche Sprache sprechen. Es ist zu vermuten, dass in der Zukunft über ISO 20022 auch ein Datenaustausch zwischen Ripple und SWIFT stattfinden kann – Transfers vom Bankensystem in die Blockchain und umgedreht.

Ripple technische Kursmarken

Für den XRP/USD geht es bei einem Kurs von 0,49098 Dollar um -1,46 Prozent bergab, während sich der Wochengewinn auf 2,13 Prozent beläuft.

Gestern konnten sowohl das 23,6 Prozent Fibo-Retracement von 0,49948 Dollar und die psychologische Marke von 0,5000 Dollar überwunden werden. Der Tagesschlusskurs befand sich jedoch unter diesem Widerstandsbereich und so fehlt es bisher an einem Signal für eine Rallye in Richtung des Hochs vom 23. September, welches sich bei 0,5569 Dollar befindet.

Ripple (XRP/USD) technische Kursmarken

Solange dies der Fall ist, muss mit einer Abwärtskorrektur zur Unterstützung des 38,2 Prozent Fibo-Retracements von 0,4639 Dollar gerechnet werden. Darunter würde sich der Fokus auf das Tief vom 3. Oktober verlagern, das bei 0,4382 Dollar zu finden ist. Verstärkt wird diese Unterstützung durch das 50 Prozent Fibo-Retracement von 0,4352 Dollar.

Von Marco Oehrl

Lesen Sie auch:

Ripple: SWIFT holt zum Gegenschlag aus – der Anfang vom Ende für den XRP?
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (11)
Satilmis Ugur
Satilmis Ugur 09.10.2022 0:19
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wann wird endlich der Handel mit XRP bei Coinbase möglich sein?
Maikel Wejer
Maikel Wejer 09.10.2022 0:19
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Nach der Gerichtsentscheidung werden alle Futures und Listings wieder aktiviert, falls Diese Positiv ist.
Maikel Wejer
Maikel Wejer 08.10.2022 19:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
man sieht beim rsi bereits den trendbruch im xrp btc bullish mit einem bullishen candlestick bullish pin bar auf 4 stunden basis also labert keine scheisse der kurs sollte hochgehen. Dies ist keine kauf oder verkaufsempfehlung nur meine meinung.ps selbst wenn chainlink bei swift mitmischt der markt ist für alle groß genug oder gibt es da draußen nur visa oder nur mastercard.und wie soll swift überhaupt cbdc transportieren, das alte scheisshaus ist garnicht dafür gemacht. RIPPLE ist zum glück bei volante neben swift gpi gelistet und kann den saftladen übernehmen
Abdi Gözübek
Abdi Gözübek 08.10.2022 0:14
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Der Tagesschlusskurs war doch über 0,50 Dollar oder ?
Marvin Wertz
Marvin Wertz 07.10.2022 23:39
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
SEIFT ist schon lang mit Ripple an einem tisch und arbeiten zusammen…. in einigen Punkten.
Simon Scheuermann
Simon Scheuermann 07.10.2022 22:26
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Der Artikel ist doch gar nicht so verkehrt und stellt XRP als wichtigen Anteil an dem zukünftigen Zahlungssysteme dar. Bei der Überschrift befindet sich ein Fragezeichen ;)
soxxxcs
soxxxcs 07.10.2022 20:27
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wo kann ich die zweite Hälfte von diesem Artikel finden?
John William
John William 07.10.2022 20:12
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
lächerlich.. muss mir wohl dann ne' andere Plattform suchen.
Heiko Lübbig
Froggy 07.10.2022 20:12
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Komm zu Reddit. xrpdeutsch
Jens Becker
Jens Becker 07.10.2022 19:50
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
wo sieht der Autor hier das Ende für XRP? was ein Journalistischer Käse...
Roland Heidersdorf
Roland Heidersdorf 07.10.2022 19:50
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
so ist das immer bei den Beiträgen von diesem "Autor"
Michael Eberle
Michael Eberle 07.10.2022 19:34
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Reißerische Überschrift um Leser zu Gewinnen, ganz toll, aber im Bericht steht nur Scheiße
Rafael Urbaniak
Rafael Urbaniak 07.10.2022 19:33
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Gegenschlag auf Toastbrot
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung