🔥 Krall dir heiße Aktien mit unserer InvestingPro KI! Bis zu 50% sparen, los geht's!JETZT ZUGREIFEN

EQS-News: Heliad AG: Razor Group schließt USD 100 Mio. Finanzierungsrunde ab und übernimmt Wettbewerber Perch. (deutsch)

Veröffentlicht am 07.03.2024, 11:56
Aktualisiert 07.03.2024, 12:00
© Reuters

Heliad AG: Razor Group schließt USD 100 Mio. Finanzierungsrunde ab und übernimmt Wettbewerber Perch.

^

EQS-News: Heliad AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung

Heliad AG: Razor Group schließt USD 100 Mio. Finanzierungsrunde ab und

übernimmt Wettbewerber Perch.

07.03.2024 / 11:55 CET/CEST

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Razor Group schließt USD 100 Mio. Finanzierungsrunde ab und übernimmt

Wettbewerber Perch.

Frankfurt am Main, 07. März 2024 - Die Razor Group ("Razor"), ein

Portfoliounternehmen der Heliad AG (Ticker A7A, ISIN DE0001218063), hat den

US-amerikanischen E-Commerce-Aggregator Perch im Rahmen eines Stock Deals

übernommen und zeitgleich eine Serie D Finanzierungsrunde in Höhe von USD

100 Mio. unter Führung von Presight Capital abgeschlossen. Im Rahmen der

strategischen Transaktion wird das Unternehmen mit USD 1,7 Mrd. bewertet.

Die Transaktion markiert nach der Konsolidierung von Factory14, Valoreo und

The Stryze Group einen weiteren Meilenstein in der Geschichte von Razor und

positioniert das Unternehmen als weltweiten Marktführer in seiner Branche.

Razor erweitert mit der Übernahme von Perch sein Produktportfolio deutlich

und verwaltet nun mehr als 40.000 Produkte in populären Kategorien wie Haus

& Wohnen, Sport & Gesundheit, Spielzeug und Heimwerkerbedarf auf drei

Kontinenten und in mehr als zehn Ländern und ebnet damit den Weg für ein

mittelfristiges Umsatzziel von mehr als USD 1 Mrd. Die Übernahme eröffnet

Razor die Möglichkeit, sich vom traditionellen Aggregator-Modell der

"Internet-Version von Procter & Gamble (NYSE:PG)" zu lösen und eine "westliche

Antwort" auf chinesische Consumer-to-Manufacturer (C2M) Player wie Temu und

Shein zu entwickeln. Tushar Ahluwalia, CEO von Razor, betont die

entscheidende Rolle von modernster Technologie und einer hochintegrierten

Lieferkette bei der Bewältigung des aktuellen makroökonomischen Umfelds, um

Agilität und langfristige Stabilität zu gewährleisten.

Darüber hinaus wird Razor seine Vertriebswege abseits von Amazon (NASDAQ:AMZN) strategisch

diversifizieren, um die Umsatzabhängigkeit von der Plattform auf unter 60%

zu senken. Im Zuge der Weiterentwicklung seiner Marktstrategie setzt Razor

verstärkt auf den asiatischen Markt, um die geografische Diversifizierung

fortzuführen. In Kombination mit dem Fokus auf technologische Innovation und

Produktentwicklung positioniert sich Razor als der führende Marken

Aggregator der nächsten Generation. Die kontinuierlichen Fortschritte in den

Bereichen künstliche Intelligenz (KI) und Sprachmodelle (Large Language

Models, LLMs) ermöglichen weitere vielversprechende technologische

Verbesserungen, um die operative Effizienz von Razor zu steigern.

Über Razor Group

Die Razor Group GmbH ("Razor") wurde von den E-Commerce-Experten und

Seriengründern Tushar Ahluwalia, Christoph Gamon, Shrestha Chowdhury und Dr.

Oliver Dlugosch gegründet. Das in Berlin ansässige Unternehmen erwirbt

profitable Amazon-FBA-Unternehmen und andere Online-Marktplätze, die sich

durch hohe Produktqualität, exzellente Kundenzufriedenheit und einen

ausgeprägten Geschäftssinn auszeichnen. Razor verbindet signifikantes

Wachstumskapital mit umfassender E-Commerce-Expertise, um die erworbenen

Unternehmen auf die nächste Wachstumsstufe zu führen. Razor positioniert

sich als technologieorientiertes E-Commerce-Unternehmen, das hochwertige

Konsumgüter in allen relevanten Kategorien auf zahlreichen weltweit

führenden Marktplätzen vertreibt.

Weitere Informationen unter www.razor-group.com.

Über Heliad

Heliad (ISIN: DE0001218063 / Ticker: A7A) ist eine börsennotierte Investment

Gesellschaft mit dem Ziel sowohl Unternehmer als auch Investoren

gleichermaßen zu unterstützen. Die Gesellschaft investiert in marktführende

Unternehmen, unabhängig von Sektor und regionaler Herkunft, mit der Absicht,

die nächste Wachstumsphase anzutreiben. Heliad unterstützt als

börsennotierte Gesellschaft mit einem starken Team und strategischen

Partnern Unternehmen vor, während und nach einem IPO und ebnet den Weg zu

öffentlichen Kapitalmärkten. Dabei erlaubt es die Evergreen-Struktur von

Heliad, unabhängig von den üblichen Finanzierungslaufzeiten zu agieren, und

bietet Aktionären bereits vor dem IPO einen einzigartigen Zugang zu

Marktrenditen, ohne Einschränkungen oder Begrenzungen bezüglich der Größe

der Investments.

Weitere Informationen über uns finden Sie unter www.heliad.de und folgen Sie

uns auf LinkedIn.

Kontakt:

Heliad AG

Tel: +49 69 719 12 80 00

E-Mail: investor-relations@heliad.com

---------------------------------------------------------------------------

07.03.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate

News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Heliad AG

Ulmenstraße 37-39

60325 Frankfurt am Main

Deutschland

Telefon: +49 (0)69 719 12 80 - 00

Fax: +49 (0)69 719 12 80 - 999

E-Mail: investor-relations@heliad.com

Internet: www.heliad.com

ISIN: DE0001218063

WKN: 121806

Indizes: Basic Board

Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic

Board), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID: 1853869

Ende der Mitteilung EQS News-Service

---------------------------------------------------------------------------

1853869 07.03.

Aktuelle Kommentare

Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.