Eilmeldung
Sichern Sie sich 40% Rabatt 0
🔎 Jetzt alle NVDA ProTips zur Risiko- oder Renditeeinschätzung ansehen 40 % RABATT sichern

Diese Mid-Cap-Aktien schlagen den Markt um Längen

Veröffentlicht am 11.12.2023 08:22
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
© Investing.com
 
HUBG
-3,46%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
PBF
-3,59%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
FOUR
-1,07%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Investing.com – Die Strategie "Mid Cap Marvels" konzentriert sich auf eine Auswahl von Unternehmen, die die Crème de la Crème der Finanzstabilität darstellen.

Diese Unternehmen zeichnen sich durch ihre Fähigkeit aus, sich schnell zu entwickeln, ohne ein übermäßiges Risikoprofil zu bieten. Sie sind in der Regel weniger bekannt in der Öffentlichkeit und bieten dennoch solide Wachstumsaussichten.

Mit 20 solcher Aktien haben unsere fortschrittlichen KI-Modelle den S&P 500 in den vergangenen zehn Jahren sicher um 345,4 % übertroffen, wie die folgende Grafik zeigt:

Mid Cap Marvels

Quelle: InvestingPro ProPicks

Die Strategie wird monatlich neu gewichtet, um zu gewährleisten, dass unsere Nutzer in einem sich wandelnden Markt und einem sich ständig ändernden makroökonomischen Umfeld immer am Ball bleiben.

Lassen Sie uns nun drei Aktien näher beleuchten, die derzeit in der Strategie enthalten sind, nämlich Shift4 Payments, PBF Energy und Hub Group.

InvestingPro-Nutzer können die vollständige Strategie - zusammen mit den anderen fünf ProPicks-Strategien - auf unserer ProPicks-Galerie-Seite einsehen.

Sie sind noch kein Pro-Benutzer? Abonnieren Sie jetzt und erhalten Sie im Rahmen unseres Extended Cyber Monday Sale für begrenzte Zeit einen Rabatt von bis zu 60 %!

Mid Cap Marvels

*Leser dieses Artikels können einen exklusiven Rabatt von 10 % auf unseren Jahresplan Pro+ mit dem Gutscheincode MCAPS1 erhalten, und einen Rabatt von 10 % auf den Zweijahresplan Pro+ mit dem Gutscheincode MCAPS2!

1. Shift4 Payments (FOUR)

  • InvestingPro Finanzlage: Sehr gut
  • InvestingPro Fair Value: Unterbewertet (39,6 % Aufwärtspotenzial)
  • Kurs-Gewinn-Verhältnis (Forward P/E): 37,1x
  • Dividendenrendite: 0,0 %

Shift4 Payments (NYSE:FOUR) bietet eine Reihe von Software- und Zahlungsverarbeitungslösungen in den Vereinigten Staaten an. Zu den Dienstleistungen gehören Omnichannel-Kartenverarbeitung (Kredit-, Debit-, kontaktlose und Mobil-Wallets), Merchant Acquiring und ein proprietäres Omnichannel-Gateway. Das Unternehmen stellt integrierte und mobile Point-of-Sale-Systeme (POS), Sicherheits- und Risikomanagement-Tools, E-Commerce-Lösungen usw. bereit.

Die Aktien sind im letzten Monat um 35,8 % und im bisherigen Jahresverlauf um 15,7 % gestiegen.

Was sagen die Wall Street-Analysten?

Laut den von InvestingPro befragten Analysten ist Shift4 Payments mit 17,6 % Aufwärtspotenzial fair bewertet.

Anfang dieses Monats hat Redburn-Atlantic die Beobachtung von Shift4 Payments mit einem "Verkaufen"-Rating und einem Kursziel von 49,00 $ aufgenommen und schreibt:

"In Anbetracht der Fundamentaldaten von Shift4 und der sich überschneidenden Ähnlichkeiten mit bestehenden Zahlungsunternehmen halten wir es für angemessen, das Unternehmen als altes Zahlungsunternehmen und nicht als Disruptor zu bewerten. Auf dieser Grundlage wird Shift4 mit einem Non-GAAP-Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) für 2025 von ca. 40 % gegenüber den Wettbewerbern gehandelt. Wenn man den Blick auf den FCF richtet und künftige Übernahmen von Shift4 einbezieht, wird deutlich, dass die Bewertung von Shift4 der eines Disruptors und nicht eines etablierten Unternehmens ähnelt."

Im Oktober nahm Wells Fargo die Coverage von Shift4 Payments mit einem "Overweight"-Rating auf, und Berenberg und UBS begannen die Coverage mit einem "Kaufen"-Rating.

Wichtige Nachrichten der letzten Zeit

Im November meldete Shift4 Payments für das dritte Quartal einen Gewinn von 0,82 $ pro Aktie, verglichen mit der Konsensschätzung von 0,69 $.

Im Oktober schloss Shift4 die bereits angekündigte Übernahme von Finaro ab, einem Anbieter von grenzüberschreitenden E-Commerce-Zahlungen und einer voll lizenzierten Bank mit einer großen europäischen Präsenz. Der Abschluss dieser Akquisition erweitert den gesamten adressierbaren Markt von Shift4 sowohl in Bezug auf die geografische Abdeckung als auch auf die Branchenzugehörigkeit erheblich.

2. PBF Energie (PBF)

  • InvestingPro Finanzlage: Sehr gut
  • InvestingPro Fair Value: Unterbewertet (29,2 % Aufwärtspotenzial)
  • Kurs-Gewinn-Verhältnis: 1,8x
  • Dividendenrendite: 2,4 %

PBF Energy (NYSE:PBF) ist in der Raffination und Lieferung von Erdölprodukten tätig. Das Unternehmen ist in zwei Segmenten tätig: Raffination und Logistik. Es produziert Benzin, schwefelarmen Diesel, Heizöl, Dieselkraftstoff, Düsentreibstoff, Schmierstoffe, Petrochemikalien und Asphalt sowie markenlose Kraftstoffe, petrochemische Rohstoffe, Mischkomponenten und andere Erdölprodukte aus Rohöl.

Die Aktien sind im letzten Monat um 6,2 % gefallen und haben im bisherigen Jahresverlauf um 2,5 % zugelegt.

Was sagen die Wall Street-Analysten?

Laut den von InvestingPro befragten Analysten ist PBF Energy mit einem Aufwärtspotenzial von 24,4 % unterbewertet.

Zuletzt hat BMO Capital im Oktober die Coverage für PBF Energy mit einem Outperform-Rating und einem Kursziel von 60,00 $ aufgenommen und schreibt:

"Niemand hat während des Raffinerieaufschwungs mehr profitiert als PBF, denn der erhöhte Verschuldungsgrad, der während COVID entstanden ist, ist verschwunden, während sich die Schlüsselmärkte PADD 1 und 5 aufgrund von Raffinerieschließungen und -umstellungen strukturell verbessert haben, wobei in Kalifornien (Rodeo) noch weitere Schließungen bevorstehen und die Produktbestände in PADD 1 weiterhin knapp sind. PBF hat ein höheres operatives Leverage, während die Netto-Cash-Position und die diskontierte Bewertung ein günstiges Risiko-Rendite-Verhältnis unterstützen."

Wichtige Nachrichten der letzten Zeit

Im November meldete PBF Energy für das dritte Quartal einen Gewinn von 6,61 $ pro Aktie bei einem Umsatz von 10,73 Milliarden $. Analysten hatten mit einem Gewinn von 4,83 $ bei einem Umsatz von 9,99 Milliarden $ gerechnet.

3. Hub Group (HUBG)

  • InvestingPro Finanzlage: Sehr gut
  • InvestingPro Fair Value: Fair bewertet (21,9 % Aufwärtspotenzial)
  • Kurs-Gewinn-Verhältnis: 11,8x
  • Dividendenrendite: 0,0 %

Hub Group (NASDAQ:HUBG), ein Anbieter von Lieferkettenlösungen, bietet Transport- und Logistikmanagementdienste in Nordamerika an. Zu den Transportdienstleistungen des Unternehmens gehören intermodaler Verkehr, Lkw-Ladung, Stückgut, Flachbetttransporte, temperaturgeführte Transporte, Spezialtransporte und regionale Transporte sowie Transporte auf der letzten Meile, Bahntransporte, kleine Pakete und internationale Transporte.

Die Aktien sind im letzten Monat um 14,9 % und im bisherigen Jahresverlauf um 1,4 % gestiegen.

Was sagen die Wall Street-Analysten?

Laut den von InvestingPro befragten Analysten ist Hub Group mit 6,1 % Aufwärtspotenzial fair bewertet.

Zuletzt stufte Wolfe Research im Oktober die Hub Group von "Peerperform" auf "Outperform" hoch. In der Zwischenzeit stufte JPMorgan die Aktie von "Overweight" auf "Neutral" herab.

Wichtigste aktuelle Nachrichten

Im Oktober meldete die Hub Group für das dritte Quartal einen Gewinn von 0,97 $ pro Aktie bei einem Umsatz von 1 Milliarde $. Analysten hatten mit einem Gewinn von 1,17 $ bei einem Umsatz von 1,02 Milliarden $ gerechnet.

Im November gab die Hub Group bekannt, dass ihr Board of Directors Kevin Beth mit Wirkung vom 1. Januar 2024 zum Executive Vice President, Chief Financial Officer und Finanzvorstand des Unternehmens ernannt hat, als Nachfolger von Geoffrey F. DeMartino.

Melden Sie sich jetzt an, um alle Picks zu sehen und folgen Sie der "Mid Cap Marvels"-Strategie mit einem Rabatt von bis zu 60 % für eine begrenzte Zeit! Rabatt jetzt in Anspruch nehmen!

Mid Cap Marvels

*Leser dieses Artikels erhalten mit dem Gutscheincode MCAPS1 einen exklusiven Rabatt von 10 % auf unseren Jahresplan Pro+ und mit dem Gutscheincode MCAPS2 an der Kasse einen Rabatt von 10 % auf den Zweijahresplan Pro+!

Diese Mid-Cap-Aktien schlagen den Markt um Längen
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung