Sei dabei: Jeden Monat kopieren +750.000 Anleger die besten Aktienpicks der Profis!Gratis anmelden

In diesem Sektor gibt es Aktien mit einer Rendite von 20 %

Veröffentlicht am 09.02.2024, 13:01
© Reuters
ASML
-
DAST
-
SAP
-
TEMN
-

Investing.com - Mit der Earnings Season kommen auch die Empfehlungen der Experten für Investitionen. Mark Denham, Leiter des Bereichs europäische Aktien bei Carmignac, erläutert die Aussichten für den europäischen Technologiesektor.

"Bei Carmignac sind wir stark im Technologiesektor engagiert, denn wir glauben, dass dieser Sektor mittelfristig starke Aussichten hat, was unserem fünfjährigen Anlagehorizont entspricht", erklärt Denham.

Um ein konkretes Beispiel zu nennen, erinnert er daran, dass ASML Holding NV (AS:ASML) im vierten Quartal sehr große Aufträge für seine Anlagen im Wert von etwa 9 Milliarden Euro verbuchen konnte. "Dies ist auf die Nachfrage nach immer leistungsfähigeren und komplexeren Siliziumchips zurückzuführen, für deren Herstellung modernste Lithografieanlagen erforderlich sind. Hinzu kommt die explosionsartige Nachfrage nach Chips, die die Verarbeitung von Anwendungen der künstlichen Intelligenz (KI) ermöglichen", erklärt er.

"Wir mögen auch Softwareunternehmen in Europa, wie SAP (NYSE:SAP), Dassault (EPA:AM) Systèmes und Temenos (SIX:TEMN), die alle produktivitätssteigernde Softwareprodukte für ihre jeweiligen Kunden herstellen, bei denen wir ein starkes, stetiges Nachfragewachstum sehen. Darüber hinaus haben alle diese Unternehmen große Fortschritte bei der Umstellung auf Abonnement-Software gemacht, was ihnen eine große Sichtbarkeit künftiger Einnahmen verschafft", betont Denham.

"Der Technologiesektor in Europa hatte einen sehr starken Jahresauftakt, der eher von Einzelergebnissen angetrieben wurde, insbesondere ASML +20 % und SAP +17 %, als von einem gemeinsamen Thema", betont er.

"Der Hype um die KI-Chance hat viele Unternehmen auf ein sehr hohes Niveau getrieben, vor allem in den USA. In Europa erwarten wir nur einen indirekten Nutzen der KI für die Technologie. Ein Beispiel ist ASML, wo komplexere Fertigungsanlagen benötigt werden, um die neuen KI-Chips herzustellen. Auch viele Softwareunternehmen werden KI in ihre Produkte integrieren, wie zum Beispiel SAP", so Denham abschließend.

------

Investitionen an der Börse - bauen Sie HIER & JETZT Ihr profitabelstes Portfolio mit InvestingPro auf! Verwenden Sie den Rabattcode INVESTINGPRO1 und erhalten Sie einen Sofortrabatt von 10 %, wenn Sie den Pro- oder Pro+-Jahres- oder Zweijahresplan abonnieren. Damit erhalten Sie:

  • ProPicks: KI-verwaltete Aktienportfolios mit nachgewiesener Performance.
  • ProTips: Verständliche Darstellung der Informationen aus einer Vielzahl von Finanzkennzahlen
  • Aktien-Screener: Suche nach den besten Aktien auf der Grundlage Ihrer Erwartungen unter Berücksichtigung von Hunderten von Finanzkennzahlen.
  • Historische Finanzdaten für Tausende von Aktien: Experten der Fundamentalanalyse können sämtliche Details ergründen.
  • Und viele andere Featurres, ganz zu schweigen von denen, die sich in der Entwicklung befinden.


Handeln Sie schnell und holen Sie sich Ihr InvestingPro-Paket!

Aktuelle Kommentare

Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.