Eilmeldung
0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Lucid Motors: Ist die CCIV-Aktie vor dem Nasdaq-Debüt ein Kauf?

Aktien27.05.2021 19:27
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
2/2 Lucid goes Nasdaq - Quelle: Twitter 2/2

Investing.com - Dass Lucid Motors über die Mantelgesellschaft Churchill Capital IV (NYSE:CCIV) (CCIV) an die Nasdaq geht, ist längst bekannt. Kürzlich kündigte der US-Elektroautobauer per Tweet auf Twitter an, dass er an der US-Technologiebörse unter dem Tickersymbol "LCID" an den Start gehen wird.

Zwar hauchte das der CCIV-Aktie, die sich ausgehend von ihrem Rekordhoch Mitte Februar bei 64,86 Dollar um knapp 70 Prozent verbilligt hat, wieder etwas Leben ein. Von einer nachhaltigen Trendwende ist das Papier aber noch meilenweit entfernt, wenngleich sich im Chart eine Bodenbildung bei rund 17 Dollar abzeichnet, also knapp über dem Einstiegskurs der Pipe-Investoren (15 Dollar).

Viel Hoffnung hatten die CCIV-Aktionäre in das firmeneigene User Experience Event gesetzt, das gestern auf dem offiziellen YouTube-Kanal ausgestrahlt wurde. Und sie wurden nicht enttäuscht. Das Event lief reibungslos. Mehr als 68.000 Interessierte haben sich das neunminütige Video, in dem Lucid die Vorzüge seines Elektroautos Lucid Air erläuterte, bisher angesehen.

In dem Video präsentierte Lucid die hochmoderne Technologie, die in der Air-Limousine zum Einsatz kommt. Dazu gehören ein 34-Zoll-5K-Dashboard im Glas-Cockpit und die Sprachsteuerung via Apple CarPlay und Spotify (NYSE:SPOT). Software-Updates werden wie bei Tesla-Autos während der Fahrt eingespielt.

Der Lucid Air kommt in vier Versionen auf den Markt. Die luxuriöseste, aber gleichzeitig auch teuerste Version hört auf den Namen Lucid Air Dream. Sie startet bei knapp über 160.000 Dollar. Vorbestellungen sind nicht mehr möglich, da bei Lucid im Verhältnis zur geplanten Produktion bereits genügend Vorbestellungen eingegangen sein sollen. Die anderen drei Versionen des Lucid Air, genannt Grand Touring, Touring und Pure, beginnen bei 131.000 Dollar, 87.000 Dollar bzw. 70.000 Dollar. Alle vier Autos verfügen über ein relativ ähnliches Design, allerdings gibt es Unterschiede in puncto Materialien, Motorleistung und der Reichweite.

Vor kurzem hat das Management angedeutet, dass man in diesem Jahr mehr als 577 Lucid Airs verkaufen will (die Begründung für diese Art von seltsam präziser Prognose ist unbekannt). 2022 soll sich das Wachstum dann beschleunigen. Etwa 20.000 Lucid-Airs wollte das Unternehmen im nächsten Jahr auf die Straße bringen. Ob das klappt ist unklar.

Ob CCIV oder Lucid Motors ein Kauf ist, fragte sich Larry Ramer, Autor auf InvestorPlace. "Wenn es um Geschäftssinn geht, lehrt uns die Geschichte, dass großes Talent allein nicht ausreicht, um Erfolg zu garantieren. Das ist einer der Gründe, warum ich bei der Aktie von Churchill Capital Corp IV vorsichtig bleibe", sagte er.

Konkret spielt er damit auf Lucid Motors-CEO Peter Rawlinson an, der zuvor Chefingenieur bei Tesla für das Model S war und als Garant für den zukünftigen Erfolg des in Kalifornien ansässigen Elektroautoherstellers gilt.

"Ich habe keinen Zweifel daran, dass Rawlinson und seine Mitarbeiter extrem talentiert sind. Aber meiner Meinung nach macht das die CCIV-Aktie auf dem aktuellen Niveau nicht automatisch zu einem Kauf", fügte er hinzu.

Lucid müsse nicht nur erfolgreich genug sein, um im Geschäft zu bleiben, sondern auch schnell wachsen und sich vor allem weiterentwickeln, um die aktuelle Bewertung der CCIV-Aktie überhaupt zu rechtfertigen.

Anfang April belief sich die Marktkapitalisierung noch bei über 30 Milliarden Dollar. Seitdem sind die Aktien um etwa 20 Prozent gefallen, so dass das neue Unternehmen auf einen Börsenwert von rund 24 Milliarden Dollar kommen sollte. Dafür, dass das Unternehmen noch keine Umsätze generiert hat, ist das eine extrem stolze Bewertung.

"Angesichts der hohen Bewertung der CCIV-Aktie und des intensiven Wettbewerbs im EV-Sektor habe ich weiterhin so meine Zweifel, ob sich die CCIV-Aktie langfristig für Investoren auszahlen wird", so sein Fazit.

Positiv stimmen ihn dagegen zwei Faktoren: zum einen die strategische Kooperation zwischen Saudi-Arabien und Lucid Motors, was bei erfolgreicher Markteinführung die Autoverkäufe in dieser Region ankurbeln könnte. Zum anderen wäre da der Plan des E-Autobauers, ein Elektroauto für 25.000 Dollar auf den Markt zu bringen.

"Mit einem EV, den sich auch die Mittelschicht leisten kann, dürfte das Unternehmen seinen gesamten adressierbaren Markt erheblich vergrößern und seine Umsatz- und Gewinnspanne spürbar erhöhen“, so Ramer.

Investoren, denen das Risiko einer Investition in Einzelwerte wie CCIV zu groß ist, können auch spezielle ETF kaufen, die Unternehmen aus den Bereichen Batterietechnologie, Software und Elektromobilität beinhalten. Interessant ist in diesem Bereich der Global X Autonomous & Electric Vehicles ETF (NASDAQ:DRIV), der Werte wie Tesla (NASDAQ:TSLA), NVIDIA (NASDAQ:NVDA), Apple (NASDAQ:AAPL), Qualcomm (NASDAQ:QCOM) und Toyota (NYSE:TM) umfasst. Alternativen dazu wären der ARK Autonomous Technology & Robotics (NYSE:ARKQ), der First Trust NASDAQ Global Auto Index Fund (NASDAQ:CARZ), der Global X Lithium & Battery Tech (NYSE:LIT), der iShares Self-Driving EV and Tech (NYSE:IDRV), der SPDR S&P Kensho Smart Mobility (NYSE:HAIL) und der Lyxor MSCI Future Mobility ESG Filtered ETF (DE:ELCG).

Lucid Motors: Ist die CCIV-Aktie vor dem Nasdaq-Debüt ein Kauf?
 

Verwandte Beiträge

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (3)
Carschten Blank
Carschten Blank 28.05.2021 6:06
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Meine größte Position im Depot. Ich glaube an die Firma. Klar ist die Bewertung hoch, obwohl noch nix verkauft wurde. Aber davon gibt es ja z.z. Einige Unternehmen an der Börse. Hier stecken aber viele andere Mitarbeiter hinter, die u.a bei Audi, Apple oder Porsche gearbeitet haben. glaubt mir ,in ein paar Jahren werden sich diejenigen ärgern, welche an der Seitenlinie standen. Aber auch ich werde mich ärgern ....das ich nicht mehr Anteile damals gekauft habe ....
Len Weich
Len Weich 27.05.2021 20:43
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ebenfalls bei wenigen Brokern zu haben.
Oliver Haupt
Oliver Haupt 27.05.2021 20:43
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Consorsbank!! Bester Broker für mich..
Oliver Schaffer
Swordfish 27.05.2021 19:29
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Vielleicht sollte man auch erwähnen,dass beim Kauf des Spacs jeder Aktionär nur mit 16% an Lucid beteiligt wird…daher auch der Absturz,nachdem dies durchsickerte…kein Kauf für mich.
AntonHat Eier
AntonHat Eier 27.05.2021 19:29
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
das ist richtig aber die im Artikel erwähnte Marktkapitalisierung ist die komplette
Ad QQ
KosovoInvestor 27.05.2021 19:29
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Darf man fragen auf welcher Quelle du dich beziehst? Die nur 16-prozentige Beteiligung ist mir gänzlich neu
Tim Bohm
Tim Bohm 27.05.2021 19:29
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Wem interessieren die 16%?
Ad QQ
KosovoInvestor 27.05.2021 19:29
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Tim Bohm   Wäre wichtig -wenn man der Information des Vorredner vertraut- dann würde man bei einer Anzahl von 100 CCIV-Aktien bei der Fusion nur 16 Lucid-Aktien erhalten. Aber wie es mir scheint streut Herr/Frau Swordfish Falschinformationen. Ps. kann sein, dass ich voreingenommen bin, da ich in CCIV / Lucid investiert bin.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Haftungsausschluss: Fusion Media would like to remind you that the data contained in this website is not necessarily real-time nor accurate. All CFDs (stocks, indexes, futures) and Forex prices are not provided by exchanges but rather by market makers, and so prices may not be accurate and may differ from the actual market price, meaning prices are indicative and not appropriate for trading purposes. Therefore Fusion Media doesn`t bear any responsibility for any trading losses you might incur as a result of using this data.

Fusion Media or anyone involved with Fusion Media will not accept any liability for loss or damage as a result of reliance on the information including data, quotes, charts and buy/sell signals contained within this website. Please be fully informed regarding the risks and costs associated with trading the financial markets, it is one of the riskiest investment forms possible.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung