Eilmeldung
0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

3 Dividendenaktien für die Ewigkeit

Von Investing.com (Haris Anwar/Investing.com)Aktienmärkte01.12.2021 08:12
de.investing.com/analysis/3-dividendenaktien-fur-die-ewigkeit-200466798
3 Dividendenaktien für die Ewigkeit
Von Investing.com (Haris Anwar/Investing.com)   |  01.12.2021 08:12
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 

Die Entdeckung der neuen Covid-Variante Omikron hat den Anlegern gezeigt, dass es mit der pandemiebedingten Volatilität noch nicht vorbei ist. Bei der Überlegung, worauf es sich zu wetten lohnt, ist es daher sinnvoll, nach größeren Unternehmen Ausschau zu halten, deren Wachstum gesichert ist.

Wenn Sie ein Langzeit-Investor sind, gehören große Dividendenaktien zu den sichersten Wetten, um diese volatilen Marktphasen heil zu überstehen. Solche Unternehmen verfügen in der Regel über starke Geschäftsmodelle, die es ihnen ermöglichen, regelmäßig Cashflows für ihre Aktionäre zu erwirtschaften. Starke Bilanzen, unersetzliche Produkte und Dienstleistungen sowie eine große globale Präsenz tragen auch dazu bei, Anlegern Jahr für Jahr beträchtliche Renditen einzubringen.

Darüber hinaus machen die stark steigende Inflation und höhere Anleiherenditen Dividendenzahler für langfristige Anleger attraktiver, die den Wert ihres passiven Einkommens erhalten möchten. Im Folgenden werden wir drei solche Aktien näher vorstellen:

1. Medtronic (DE:2M6)

Gesundheitsaktien gelten als relativ sicher und als solide Einkommensquellen.

Medtronic (NYSE:MDT) ist eine weniger bekannte Gesundheits-Aktie, die uns aufgrund der starken Marktposition des Unternehmens und seiner hohen Ausschüttungen gefällt. Der weltweit größte Hersteller medizinischer Geräte kontrolliert 50% des weltweiten Herzschrittmachermarktes. Er ist auch führend bei Produkten, die bei Wirbelsäulenoperationen und der Diabetesversorgung eingesetzt werden.

Medtronic Chart
Medtronic Chart

Unabhängig davon, wie sich die Wirtschaft entwickelt, werden Aktien wie Medtronic immer Cash erwirtschaften. Das Unternehmen mit Sitz in Dublin, Irland, verfolgt die langfristige Strategie, 50 % seines freien Cashflows als Dividende an die Aktionäre auszuschütten. Die vierteljährliche Dividende von 0,63 US-Dollar pro Aktie ergibt beim aktuellen Kurs eine jährliche Rendite von 2,27%. Das Unternehmen hat seine Ausschüttungen in den letzten fünf Jahren um durchschnittlich mehr als 10% pro Jahr erhöht. 

Medtronic meldete vergangene Woche einen Umsatz, der hinter den Erwartungen der Wall Street zurückblieb, und senkte außerdem seine Aussichten für das Umsatzwachstum aufgrund des Wiederauflebens von Covid-19 und der Herausforderungen bei der Suche nach medizinischem Personal.  

Diese Schwäche ist jedoch vorübergehend und aus unserer Sicht eine gute Kaufgelegenheit für Dividendenanleger. Das Unternehmen ist eine dieser starken inflationsresistenten Aktien mit einem klaren Vorsprung im Medizinproduktegeschäft und sollte sich daher schnell erholen, sobald die Pandemie eingedämmt ist. 

2. Texas Instruments 

Der Technologieriese Texas Instruments (NASDAQ:TXN), der elektronische Produkte herstellt, einschließlich Chips, die in vielen Branchen zum Einsatz kommen, ist ein weiterer solider Name für Ihr Portfolio, wenn Sie auf der Suche nach stabilen Einnahmen sind.

TI erzielt den größten Teil seines Umsatzes mit Herstellern von Industrieanlagen. Außerdem stellt das Unternehmen Chips her, die so gut wie überall zum Einsatz kommen, sei es in Fahrzeugen, in der Heimelektronik oder in der Weltraumtechnik.

Texas Instruments 
Texas Instruments 

Die größte Attraktion für langfristige Anleger ist jedoch die Dividende des Unternehmens, die jedes Jahr wächst, in den letzten fünf Jahren sogar um über 20% jährlich. Die Quartalsdividende von 1,08 US-Dollar je Aktie ergibt derzeit eine jährliche Rendite von 2,32%.

Mit einer Ausschüttungsquote von knapp über 50% ist TI in einer komfortablen Position, seine Dividende auch in Zukunft weiter zu erhöhen. Darüber hinaus sind die langfristigen Wachstumsaussichten des Unternehmens aufgrund der Menge an Elektronik, die in Autos und Maschinen verbaut wird, gut. Im Gegensatz zu vielen Chipfirmen, welche die Herstellung ihrer Produkte größtenteils auslagern, verfügt Texas Instruments mit Sitz in Dallas über eigene Fabriken, die etwa 80% des eigenen Bedarfs decken.

3. JPMorgan Chase

Banken sind eine reine zyklische Wette, die sehr eng an die Konjunktur gebunden ist. Gegenwärtig ist das Umfeld für Bankaktien angesichts der Aussichten auf höhere Zinsen und ein robustes Wirtschaftswachstum recht günstig. 

Unter diesen gefällt uns besonders JPMorgan Chase (NYSE:JPM), das größte US-amerikanische Kreditinstitut, das sich aufgrund seiner starken Bilanz und der Qualität seiner Geschäftsentwicklung gut für einkommensorientierte Anleger eignet.

JPMorgan Chase
JPMorgan Chase

In seinem jüngsten Quartalsbericht lieferte JPM angesichts der anhaltenden Wirtschaftserholung, die den dämpfenden Effekt der Covid-Varianten und der Störungen in der Lieferkette trotzte, überzeugende Ergebnisse.

Im dritten Quartal verzeichnete der in New York ansässige Kreditgeber einen Anstieg der Einnahmen aus dem Investmentbanking um 52% und steigerte damit seine Rentabilität. In Kombination mit den massiven Infrastrukturausgaben der US-Regierung und einer allmählichen Rücknahme der geldpolitischen Anreize könnte die Nachfrage nach Krediten im nächsten Jahr erheblich anziehen, zumal Unternehmen und Einzelpersonen bis dahin die während der Pandemie angesammelte Liquidität aufgebraucht haben sollten. 

JPM zahlt derzeit eine Quartalsdividende von 1 US-Dollar pro Anteilsschein, was eine jährliche Rendite von 2,47% ergibt. Es hat seine Ausschüttung in den letzten fünf Jahren um etwa 18% pro Jahr erhöht.

3 Dividendenaktien für die Ewigkeit
 

Verwandte Beiträge

3 Dividendenaktien für die Ewigkeit

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Haftungsausschluss: Fusion Media would like to remind you that the data contained in this website is not necessarily real-time nor accurate. All CFDs (stocks, indexes, futures) and Forex prices are not provided by exchanges but rather by market makers, and so prices may not be accurate and may differ from the actual market price, meaning prices are indicative and not appropriate for trading purposes. Therefore Fusion Media doesn`t bear any responsibility for any trading losses you might incur as a result of using this data.

Fusion Media or anyone involved with Fusion Media will not accept any liability for loss or damage as a result of reliance on the information including data, quotes, charts and buy/sell signals contained within this website. Please be fully informed regarding the risks and costs associated with trading the financial markets, it is one of the riskiest investment forms possible.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung