Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

3 heiße Aktien für diese Woche: FedEx, Coinbase, Pfizer

Von Investing.com (Haris Anwar/Investing.com)Aktienmärkte21.06.2022 06:15
de.investing.com/analysis/3-heise-aktien-fur-diese-woche-fedex-coinbase-pfizer-200474273
3 heiße Aktien für diese Woche: FedEx, Coinbase, Pfizer
Von Investing.com (Haris Anwar/Investing.com)   |  21.06.2022 06:15
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 

Die negative Stimmung, die den aktuellen Einbruch an den US-Aktienmärkten befeuert, könnte sich in dieser Woche noch verstärken, da die Anleger in ihren Bewertungen weiterhin das Risiko einer Rezession einpreisen.

In den letzten 11 Wochen verzeichnete der S&P 500 zehn Verlustwochen und ein tragfähiger Boden ist immer noch nicht in Sicht. Am Donnerstag schlossen alle 11 SPX-Sektoren mehr als 10 % unter ihren jüngsten Höchstständen. Auch der Dow Jones Industrial Average fiel letzte Woche zum ersten Mal seit Januar 2021 unter 30.000.

Für zusätzlichen Druck auf die Märkte sorgte die US-Notenbank Fed, die am Mittwoch die Zinssätze um einen dreiviertel Prozentpunkt anhob - die größte Zinserhöhung seit 1994. Gleichzeitig kündigte die Zentralbank an, den jüngst eingeleiteten aggressiven Zinserhöhungskurs so lange beizubehalten, bis die Inflation wieder im gewünschten Bereich liegt.

Dieser Ausverkauf, der auf eine durch die Pandemie getriggerte Kauforgie folgt, hat Technologie- und zyklische Aktien besonders hart getroffen. Vor dem Hintergrund dieses generellen Pessimismus in Bezug auf die Gesamtwirtschaft stellen wir Ihnen im Folgenden drei Aktien vor, die man in dieser feiertagsbedingt verkürzten Handelswoche im Auge behalten sollte:

1. FedEx

Der weltgrößte Paketzusteller FedEx (NYSE:FDX) wird am Donnerstag, den 23. Juni, nach US-Börsenschluss seine Zahlen zum vierten Quartal 2022 präsentieren. Im Durchschnitt erwarten die Analysten einen Gewinn von 6,87 Dollar je Aktie bei einem Umsatz von 24,49 Milliarden Dollar.

FDX Weekly TTM
FDX Weekly TTM

Der global agierende Fracht- und Logistikriese bemüht sich, in dem derzeit schwierigen Marktumfeld das Vertrauen der Anleger zu gewinnen. In diesem Monat kündigte der CEO des Unternehmens, Raj Subramaniam, eine Reihe von Optimierungen an, die "langfristigen Wert für die Aktionäre" schaffen sollen.

Im Rahmen eines Deals mit der Investment-Management-Firma D.E. Shaw erhöht das in Memphis, Tennessee, ansässige Unternehmen FedEx seine vierteljährliche Dividende ab Mitte Juli um mehr als 50 %, strukturiert seinen Vorstand um und verspricht, die Kosten zu senken, um gegen die höchste Inflationsrate in den USA seit 40 Jahren anzukämpfen.

Aufgrund dieser Maßnahmen stiegen die Aktien des Unternehmens in der vergangenen Woche um 14 % und trugen zur Verringerung der FDX-Verluste in diesem Jahr bei. Die FedEx-Aktie, die in diesem Jahr um 11 % gefallen ist, schloss am Freitag auf 229,90 Dollar.

2. Coinbase

Die Aktien der größten US-Kryptobörse Coinbase Global (NASDAQ:COIN) könnten in dieser Woche erneut unter Verkaufsdruck geraten, nachdem sich der laufende starke Ausverkauf von Kryptowährungen über das Wochenende noch verschärft hat. Bitcoin, die größte digitale Währung nach Marktkapitalisierung, fiel am Samstag erstmals seit Dezember 2020 unter die Marke von 20.000 Dollar. Kurz darauf setzte zwar eine Erholung ein, doch der Verkaufsdruck hält angesichts der steigenden Zinsen unvermindert an.

COIN Weekly TTM
COIN Weekly TTM

Angesichts des düsteren Umfelds für Risikoanlagen und insbesondere für Digitalwährungen hat Coinbase letzte Woche 18 % seiner Belegschaft entlassen und tritt damit in die Fußstapfen anderer Unternehmen mit Bezug zu Kryptowährungen, die kürzlich Personal abgebaut haben.

Die in San Francisco ansässige Börse meldete im letzten Monat einen unerwartet niedrigen Umsatz für das erste Quartal und warnte, dass das Handelsvolumen und die monatlichen Transaktionen der Nutzer im zweiten Quartal geringer ausfallen werden.

Ein neuer Risikohinweis im jüngsten Quartalsbericht des Unternehmens löste bei einigen Usern Bedenken über die Sicherheit ihrer von Coinbase verwahrten Krypto-Vermögenswerte im Falle eines Konkurses aus. Die Coinbase-Aktie beendete den Handel am Freitag bei 51,22 Dollar und ist in diesem Jahr bereits um etwa 80 % gefallen.

3. Pfizer

Die US-Gesundheitsbehörden haben Pfizers (NYSE:PFE) Corona-Impfstoff für Säuglinge und Kleinkinder zusammen mit dem von Moderna (NASDAQ:MRNA) zugelassen. Diese Entscheidung könnte den Umsatz der beiden mRNA-Impfstoffhersteller ankurbeln.

PFE Weekly TTM
PFE Weekly TTM

Der Beratende Ausschuss für Immunisierungspraktiken der US-Zentren für Seuchenkontrolle und -prävention sprach sich mit 12:0 Stimmen dafür aus, den Dreifach-Impfstoff von Pfizer für Kinder im Alter von sechs Monaten bis vier Jahren zu empfehlen.

Ebenfalls mit 12:0 Stimmen wurde der Zweidosen-Impfstoff von Moderna für Kinder im Alter von sechs Monaten bis fünf Jahren empfohlen. Das letzte Wort hat CDC-Direktorin Rochelle Walensky. Erst dann ist das Votum offiziell.

Der globale Pharmariese Pfizer hat im vergangenen Monat seine Prognose für den Jahresumsatz seiner COVID-19-Vakzine und -Behandlung unverändert gelassen. Bis Mitte April hat Pfizer nach eigenen Angaben Verträge im Wert von 32 Milliarden Dollar im Jahr 2022 für den Impfstoff Comirnaty und 22 Milliarden Dollar für die COVID-Pille Paxlovid abgeschlossen - also dieselben Zahlen, die vor drei Monaten veröffentlicht wurden.

Pfizer übernimmt außerdem im Rahmen einer Kapitalerhöhung 8,1 % der Aktien des französischen Impfstoffherstellers Valneva (EPA:VLS) zu 9,49 Euro je Aktie. Die Investition soll die bestehende Zusammenarbeit beim Borreliose-Impfstoff VLA15 stärken. Die Aktien von Valneva legten am Montag gut 29 % zu.

Die PFE-Aktien schlossen am Freitag bei 46,53 Dollar, nachdem sie in diesem Jahr bereits etwa 20 % ihres Wertes eingebüßt haben.

3 heiße Aktien für diese Woche: FedEx, Coinbase, Pfizer
 

Verwandte Beiträge

3 heiße Aktien für diese Woche: FedEx, Coinbase, Pfizer

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (1)
Alex Fontaine
Alex Fontaine 23.06.2022 17:27
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Pfizer wieder über SMA200 und knapp über SMA38 und 50... allerdings seit 3 Monaten bisschen seitwärts im Chart.. aber 3% Rendite und KGV von knapp 8.. heisst vielleicht nicht aber guter Einstieg
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung