Eilmeldung
0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Über dem Nasdaq 100 ziehen dunkle Wolken auf – Teil 2

Von Tickmill (Mike Seidl)Aktienmärkte19.09.2021 17:29
de.investing.com/analysis/ber-dem-nasdaq-100-ziehen-dunkle-wolken-auf--teil-2-200462240
Über dem Nasdaq 100 ziehen dunkle Wolken auf – Teil 2
Von Tickmill (Mike Seidl)   |  19.09.2021 17:29
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 

In der vergangenen Ausgabe von „Tickmill’s Research am Sonntag“ wurde das Short Signal auf Wochenbasis im Nasdaq 100 besprochen. Die Bestätigung ist erfolgt. Bleib der Markt weiter im Verkaufsmodus, sollten die nächsten Ziele auf der Chartunterseite besprochen werden. Sie wollen wissen, wie groß das Potential ist, dann lesen Sie weiter!

Der Richtungswechsel steht auf der Agenda

Wer dem Short-Signal im US-Technologieindex Nasdaq 100 auf Wochenbasis gefolgt ist, kann sich zwischenzeitlich über Buchgewinne freuen. Denn die „Dark Cloud Cover“-Formation auf Wochenbasis wurde durch weiter Abgaben bestätigt. Im Wochentief fielen die Kurse im Nasdaq 100 unter die Marke von 15.300 Punkten. Doch damit nicht genug. Inzwischen hat ein neuer Abwärtstrend die Richtungsführung im Tageschart übernommen, der durchaus deutliches Potential für eine Ausdehnung in die Chartunterseite hat.

Tickmill-Analyse: Nasdaq 100 Future NQ im Tageschart
Tickmill-Analyse: Nasdaq 100 Future NQ im Tageschart


Zum Thema Korrekturausweitung in die Preisleiste können über den Daumen Richtwerte zwischen 5 und 10 Prozent angenommen werden. Für den NQ-Future würde das – je nach Abgabedruck – einen Preisbereich zwischen 14.900 Punkten (5-Prozentkorrektur) bis ca. 14.200 Punkten (10-Prozentkorrektur) bedeuten. Wer zu dieser „Über den Daumen“-Regel etwas mehr Klarheit haben möchte, findet im Trendverlauf des Tages passende Unterstützungsmarken. Diese werden dann relevant, wenn der Abverkauf sich unter das kleine Zwischentief bei 15.255 Punkten bzw. das Ausbruchslevel um den Bereich von 15.150 Punkten erstreckt. Dann kommen zunächst die Unterstützungen bei 14.700 Punkten bzw. 14.450 Punkten in den Fokus der Händler.

Einstieg verpasst? Hier ist Ihre Gelegenheit

Sollten Sie den ersten Kursrutsch verpasst haben, bietet sich für die kommende Handelswoche eine weitere Chance. Denn wenn die Händler den Nasdaq 100 auf dem aktuellen Niveau noch nicht für kaufenswert halten und die Preise durch gesteigerte Nachfrage über das derzeitige Zwischenhoch bei 15.532 Punkten heben, steht einer Abwärtstrendfortsetzung nichts im Weg.

Tickmill-Analyse Nasdaq 100 Future NQ im Stundenchart
Tickmill-Analyse Nasdaq 100 Future NQ im Stundenchart

Dem Einstieg auf der Shortseite bieten das Drehlevel zwischen 15.170 Punkten und 15.120 Punkten sowie die Verlaufstiefs bei 14.485 Punkten bzw. 14.710 Punkten opportune Zielbereiche.

Erfolgreiches Trading wünscht Ihnen

Ihr Mike Seidl

Haftungsausschluss
: Das bereitgestellte Material dient nur zu Informationszwecken und sollte nicht als Anlageberatung betrachtet werden. Die im Text geäußerten Ansichten, Informationen oder Meinungen gehören ausschließlich dem Autor und nicht dem Arbeitgeber des Autors, der Organisation, dem Ausschuss oder einer anderen Gruppe oder Einzelperson oder Gesellschaft.

Hochrisikowarnung: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 73% (Tickmill UK Ltd) und 65% (Tickmill Europe Ltd) der Privatanleger verlieren Geld, wenn sie CFDs handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs oder andere unserer Produkte funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Über dem Nasdaq 100 ziehen dunkle Wolken auf – Teil 2
 

Verwandte Beiträge

Jörg Schulte
Die fliegenden Autos kommen Von Jörg Schulte - 24.10.2021

Es gibt bereits Unternehmen für Elektrofahrzeuge, die sich nicht auf die Straße beschränken, sondern auch den Luftraum miteinbeziehen.So kündigte beispielsweise die chinesische...

Über dem Nasdaq 100 ziehen dunkle Wolken auf – Teil 2

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Haftungsausschluss: Fusion Media would like to remind you that the data contained in this website is not necessarily real-time nor accurate. All CFDs (stocks, indexes, futures) and Forex prices are not provided by exchanges but rather by market makers, and so prices may not be accurate and may differ from the actual market price, meaning prices are indicative and not appropriate for trading purposes. Therefore Fusion Media doesn`t bear any responsibility for any trading losses you might incur as a result of using this data.

Fusion Media or anyone involved with Fusion Media will not accept any liability for loss or damage as a result of reliance on the information including data, quotes, charts and buy/sell signals contained within this website. Please be fully informed regarding the risks and costs associated with trading the financial markets, it is one of the riskiest investment forms possible.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung