Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40% Jetzt upgraden

ESG-Anlagen schlagen den breiteren Markt - jetzt mit diesen 2 ETFs profitieren

Von Investing.com (Tezcan Gecgil/Investing.com )ETFs21.07.2022 07:59
de.investing.com/analysis/esganlagen-schlagen-den-breiteren-markt--jetzt-mit-diesen-2-etfs-profitieren-200475063
ESG-Anlagen schlagen den breiteren Markt - jetzt mit diesen 2 ETFs profitieren
Von Investing.com (Tezcan Gecgil/Investing.com )   |  21.07.2022 07:59
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
 
PEP
+1,13%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
ESGV
+3,31%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
NULV
+2,97%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
GOOG
+3,13%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
XLI
+3,48%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
OOI
+2,27%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
  • ESG-Anlagen werden immer beliebter
  • Der jüngste Markteinbruch hat das Engagement der Anleger auf die Probe gestellt
  • Aber der Sektor hat seit Jahresbeginn die wichtigsten Benchmarks geschlagen

ESG-Anlagen oder der Kauf von Aktien von Unternehmen, die strenge Umwelt-, Sozial- und Governance-Praktiken befolgen, haben in den letzten Jahren an Popularität gewonnen. Es wird erwartet, dass die globalen ESG-Vermögenswerte, die Anfang 2021 auf 35 Billionen USD geschätzt wurden, "bis 2022 41 Billionen USD und bis 2025 50 Billionen USD überschreiten werden".

Unterdessen stellt der Beginn eines Bärenmarktes, der in diesem Jahr von steigenden Zinssätzen und einer Konjunkturabschwächung angetrieben wird, das Nachhaltigkeitsengagement der Anleger auf die Probe. Investmentfonds und börsengehandelte Fonds (ETFs) mit ESG-Fokus verzeichneten einen Abfluss von 3,5 Mrd. USD. Das ist der erste Rückgang seit mehr als drei Jahren.

Der S&P ESG Global Macro Index hat dieses Jahr bereits 8 % an Wert verloren. Im Vergleich dazu hat der S&P Global 100 Index seit Januar bereits mehr als 17 % seines Wert eingebüßt. Unterdessen sind an der Wall Street die Benchmark-Indizes S&P 500 und der technologielastige NASDAQ 100 um etwa 17,5 % bzw. 25 % eingebrochen.

Eine kürzlich durchgeführte Umfrage zeigt:

"ESG-Fonds gehören zu den Top-5-Anlagen, auf die die Befragten derzeit setzen."

Darüber hinaus planen 27 % der Teilnehmer ihren Einsatz im Verlauf des Jahres zu erhöhen.

Heute stellen wir zwei ESG-fokussierte ETFs vor, die im 3. Quartal die Aufmerksamkeit unserer Leser verdienen.

1. Nuveen ESG Large-Cap Value ETF

  • Aktueller Kurs: 33,95 USD
  • 52-Wochen-Bereich: 32,19 USD bis 40,06 USD
  • Dividendenrendite: 1,89 %
  • Kostenquote: 0,25 % pro Jahr

Laut Deloitte:

"ESG-fokussierte Vermögenswerte werden voraussichtlich bis 2024 die Hälfte aller professionell verwalteten Vermögenswerte weltweit ausmachen."

Unser erster Fonds ist der Nuveen ESG Large-Cap Value ETF (NYSE:NULV), der in großkapitalisierte US-Unternehmen investiert. Diese bieten nicht nur einen fundamentalen Mehrwert, sondern erfüllen auch die vorgegebenen ESG-Kriterien. Der Fonds wird seit Dezember 2016 gehandelt.

NULV Weekly Chart
NULV Weekly Chart

Der NULV, der den Renditen des TIAA ESG USA Large-Cap Value Index folgt, hält derzeit 105 Aktienbeteiligungen. In Bezug auf die Sektorallokation sehen wir unter anderem Finanzen (17,9 %), Gesundheitswesen (17,3 %), Informationstechnologie (13,4 %), Industrie (12,2 %) und Basiskonsumgüter (12 %).

Die zehn wichtigsten Beteiligungen machen fast ein Viertel des Nettovermögens von 1,4 Mrd. USD aus. Zu den führenden Namen gehören Procter & Gamble (NYSE:PG), Coca-Cola (NYSE:KO), PepsiCo (NASDAQ:PEP); Merck (ETR:MRCG) (NYSE:MRK) und Verizon Communications (NYSE:VZ).

Der NULV erreichte am 17. Juni ein Rekordtief und ist in diesem Jahr bisher um rund 12,6 % im Wert gesunken. Die Kennzahlen KGV und KBV liegen bei 13,72 bzw. 2,33. Langfristig orientierte Anleger, die auf der Suche nach werthaltigen US-Aktien sind und denen ESG-Prinzipien wichtig sind, könnten einen genaueren Blick auf den NULV werfen.

2. Vanguard ESG U.S. Stock ETF

  • Aktueller Kurs: 69,48 USD
  • 52-Wochen-Bereich: 63,48 USD bis 88,85 USD
  • Dividendenrendite: 1,31 %
  • Kostenquote: 0,09 % pro Jahr

Sie werden vielleicht schon festgestellt haben, dass viele Technologieunternehmen oftmals einen erheblichen Teil vieler ESG-Fonds ausmachen. Laut einer KMPG-Studie befolgen mehr als ein Viertel der Tech-Namen die ESG-Prinzipien. Inzwischen arbeiten 45 % daran, "ihre Wachstumsstrategie mit einem breiteren gesellschaftlichen Ziel zu verknüpfen".

Der Vanguard ESG US Stock ETF (NYSE:ESGV) wurde im September 2018 aufgelegt. Er schließt ausdrücklich mehrere Segmente aus, wie z. B. Unterhaltung für Erwachsene, Alkohol, Cannabis, Tabak, Glücksspiel, alle Arten von Waffen und Munition sowie Atomwaffen und Energie aus fossilen Brennstoffen.

ESGV Weekly
ESGV Weekly

Der ESGV zeichnet die Renditen des FTSE US All Cap Choice Index nach und hält 1514 Positionen. Ein Drittel der wichtigsten Beteiligungen des ETFs machen die zehn wichtigsten Aktien aus.

Dazu gehören Apple (NASDAQ:AAPL), Microsoft (NASDAQ:MSFT), Alphabet (NASDAQ:GOOGL), Tesla (NASDAQ: TSLA) und UnitedHealth (NYSE:UNH).

Unternehmen aus dem Technologiesektor machen mehr als 30 % des Portfolios aus. Es folgen Titel aus den Bereichen Gesundheitswesen (15,7 %), zyklische Konsumgüter (15,4 %), Finanzen (11,3 %) und Industriewerte (NYSE:XLI) (10,6 %).

Der ESGV ist seit Januar mit mehr als 20,8 % und in den letzten 12 Monaten mit fast 16 % im Minus. Am 16. Juni erreichte er ein 52-Wochen-Tief. Die Kennzahlen KGV und KBV betragen 18,4 und 3,6. Der Fonds bietet eine potenziell kostengünstige Option für ESG-geprüfte US-Aktien, insbesondere für eine Reihe angeschlagener Technologieaktien.

Haftungsausschluss: Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels hielt Tezcan Gecgil, Ph.D., keine Positionen in den in diesem Artikel erwähnten Wertpapieren.

ESG-Anlagen schlagen den breiteren Markt - jetzt mit diesen 2 ETFs profitieren
 

Verwandte Beiträge

ESG-Anlagen schlagen den breiteren Markt - jetzt mit diesen 2 ETFs profitieren

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung