Eilmeldung
Sichern Sie sich 40% Rabatt 0
🔎 Investieren wie Warren Buffett: Aktien, die +174,3% besser performen als der S&P 500! 40% sparen!

Jetzt investieren? Die Bondkrise und ihre Gelegenheit

Von Chris KimbleAnleihen13.10.2023 20:20
de.investing.com/analysis/jetzt-investieren-die-bondkrise-und-ihre-gelegenheit-200485861
Jetzt investieren? Die Bondkrise und ihre Gelegenheit
Von Chris Kimble   |  13.10.2023 20:20
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
 
TLT
+0,63%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

In den letzten Wochen hat sich die Finanzwelt aufgrund der drastisch steigenden Renditen in einem wahren Ausnahmezustand befunden. Ein Erdrutsch bei den Staatsanleihen, von dem viele von uns dachten, dass er in der heutigen Zeit der Finanzmärkte längst der Vergangenheit angehört, hat die Märkte erschüttert.

Doch lassen Sie uns an dieser Stelle nicht vergessen, was erfahrene Börsianer stets im Hinterkopf haben: "Jede Krise bringt ihre eigenen Chancen." Und genau diese Chancen könnten sich nun eröffnen, wenn wir einen Blick auf den langfristigen Monatschart des 20+ Year Treasury Bond ETF werfen.

TLT Monatskurse
TLT Monatskurse

Der TLT ETF hat in den letzten drei Jahren eine bemerkenswerte Entwicklung durchgemacht. Erst der Höhenflug, dann der Erdrutsch. Doch angesichts der aktuellen Krise testet er nun seine 20-jährige Trendunterstützung bei Punkt (1).

Es mag noch früh im Monat sein, aber der TLT kämpft bereits darum, bei (1) eine bullische Umkehr zu vollziehen. Dabei ist der Relative Strength Index (RSI) ein wichtiger Verbündeter, der darauf hinweist, dass ein höheres Tiefpunkt erreicht werden könnte.

Es stellt sich also die Frage, ob sich hier eine gute Einstiegsgelegenheit für Staatsanleihen und den TLT ETF ergeben könnte. Wir sollten jedoch nicht vergessen, dass angesichts der immensen Bedeutung dieser 20-jährigen Trendunterstützung bei (1) viel auf dem Spiel steht.

Sollte diese wichtige Unterstützung nicht halten, könnten die Auswirkungen auf den Anleihemarkt ein neues Ausmaß an Panik und Besorgnis erreichen. Alle Augen sind nun auf diesen entscheidenden Punkt gerichtet. Behalten Sie die Situation im Auge und bleiben Sie auf dem Laufenden, denn in Zeiten wie diesen sind Börsianer und Anleger mehr denn je gefordert.

Jetzt investieren? Die Bondkrise und ihre Gelegenheit
 

Verwandte Beiträge

Jetzt investieren? Die Bondkrise und ihre Gelegenheit

Kommentieren

Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (1)
Equilibrium Trader
Equilibrium Trader 15.10.2023 4:32
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Richtig guter Artikel!! RSI Divergenz könnte darauf hinweisen das es jetzt dreht. Würde ich aber nicht drauf Wetten, schauen sie sich mal das Volumen an. Im weekly Chart fehlt nicht mehr viel und man braucht nen 2. Monitor um es darstellen zu können :)))) Spaß beiseite, Volumen 310.394M gab es so auch noch nie. Crazy week.
Equilibrium Trader
Equilibrium Trader 15.10.2023 4:32
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
tradingview.com/x/1fCh56Zb/  muss mich korrigieren Volumen ~270M
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung