Eilmeldung
0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Ölmarkt: 6 Informationsquellen für Energiehändler

Von Ellen R. Wald, Ph.D.Rohstoffe27.10.2021 07:50
de.investing.com/analysis/lmarkt-6-informationsquellen-fur-energiehandler-200464475
Ölmarkt: 6 Informationsquellen für Energiehändler
Von Ellen R. Wald, Ph.D.   |  27.10.2021 07:50
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 

Seit mehr als sechs Jahren versorge ich meine Leser in meiner wöchentlichen Investing.com-Kolumne mit Analysen zu den Ölmärkten. Heute mache ich mal etwas ganz anderes. Ich dachte, es könnte für die Leser nützlich sein, wenn ich zusätzlich zu den großartigen Tools, die auf Investing.com zur Verfügung stehen, eine Liste einiger kostenloser Quellen zusammenstelle, die ich regelmäßig zur Beobachtung des Ölmarktes verwende.

Natürlich gibt es auch weiterhin meine Analysen am Donnerstag, in denen ich auf wichtige Ereignisse hinweise und erkläre, was sie bedeuten.

1. US-Energieinformationsagentur

Die EIA-Website bietet einige der besten und umfassendsten Datensammlungen zu den Energiemärkten. Außerdem wird die Website regelmäßig mit neuen Informationen aktualisiert.

Darüber hinaus entwickeln die Experten des Energieministeriums ständig neue Tools, die es einfacher machen, den Energiemarkt in den USA zu beobachten. Zu beachten ist jedoch, dass sich viele dieser Daten ausschließlich auf die USA beziehen, es gibt aber auch einige globale Datensätze.

Außerdem behandelt die EIA-Website alle Energieformen, nicht nur Öl. Ein Tipp: Die Daten sind manchmal veraltet. Überprüfen Sie daher das Datum auf der Seite, um sicherzustellen, dass Sie die aktuellsten Informationen erhalten.

Einige hilfreiche Sektionen auf der Website sind:

2. Organisation erdölexportierender Länder (OPEC)

Die OPEC-Website stellt eine Vielzahl von Daten und Prognosen der OPEC mit Sitz in Wien zur Verfügung.

Hier sind einige nützliche Ressourcen, die auf der Website zu finden sind:

3. Internationale Energieagentur

Die IEA hat zwar erst kürzlich ihre Website überarbeitet, doch leider ist es den Designern nicht gelungen, den Internetauftritt entsprechend übersichtlich zu gestalten. Die gewünschten Daten zu finden, kann sich zuweilen schwierig gestalten.

Das einfachste ist wahrscheinlich, eine Websuche durchzuführen und “IEA” als Suchbegriff einzuschließen. Die IEA beschäftigt sich mit allen Energieformen, nicht nur Öl.

4. S&P Platts

Bei Platts handelt es sich um ein gewinnorientiertes Medienunternehmen, das regelmäßig kostenlose Daten veröffentlicht. Zusätzliche Datensätze und Analysen sind gegen eine Gebühr erhältlich.

Monatlich bietet Platts einen Überblick über die OPEC- und OPEC+-Produktion.

5. American Petroleum Institute

Beim API handelt es sich um einen Branchenverband. Ich finde, die nützlichsten kostenlosen Daten von API sind die statistischen Monatsberichte des API-Chefökonomen Dr. R. Dean Foreman. Diese sind hier erhältlich. Jeden Monat tritt Dr. Foreman vor diesem Bericht in dem von mir mitveranstalteten Podcast der Energy Week auf, den Sie hier finden können.

Das API veröffentlicht außerdem vierteljährlich einen nützlichen Branchenbericht.

6. Quellen in den sozialen Medien

Unter den sozialen Netzwerken ist Twitter die beste Option, um Daten und weitere Insights zum Ölmarkt zu erhalten. Hier sind einige Mitglieder, denen ich folge:

  • @investingcom @newsinvesting
  • @EnergzdEconomy (das bin ich selbst)
  • @TankerTracker (Dies ist ein Unternehmen, das gegen Gebühr Daten über Tankerbewegungen, Produktion und Exporte anbietet. Der Kanal postet manchmal kostenlose Informationen auf Twitter.)
  • @HermsTheWord (Herman Wang ist leitender Redakteur bei Platts. Er postet häufig neue OPEC-Produktionsdaten)
  • @ChiGrl (Tracy ist eine bekannte Rohstoffhändlerin mit einer großen Fangemeinde in den sozialen Medien und tiefen Einblicken in den Energiemarkt)
  • @cm_energyintel (Casey Merriman ist Redaktionsleiterin bei Energy Intelligence, einem privaten Medienunternehmen mit langer Geschichte. Bei ihr erhalten Sie großartige Updates und Einblicke in Ölunternehmen und Aktien, einschließlich Gewinnschätzungen)
  • @anasalhajji (Dr. Anas Alhajii ist Ökonom mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Energiebranche. Viele seiner Erkenntnisse sind auch auf Arabisch verfügbar, können aber über die Tools von Twitter übersetzt werden.)
  • @EnergyLawProf (James Coleman ist ein Juraprofessor mit Schwerpunkt auf US-amerikanischem und kanadischem Energierecht sowie -politik)
  • @GasBuddyGuy (Patrick DeHaan ist der Leiter der Erdölanalyse bei Gas Buddy, einem Privatunternehmen. Er bietet aufschlussreiche Analysen, insbesondere zur US-Benzinnachfrage, die aus ihren proprietären Daten gewonnen wurden.)
  • @aeberman12 (Art Berman ist ein Geologe mit Erfahrung in der Ölindustrie, der oft eine andere Perspektive bietet, die durch Daten gestützt wird)
  • @Rory_Johnston (Rory Johnston ist ein ehemaliger Bankökonom, der zur Zeit über Rohstoffe schreibt)
Ölmarkt: 6 Informationsquellen für Energiehändler
 

Verwandte Beiträge

Mario Steinrücken
Goldpreis Rally abgeblasen?   Von Mario Steinrücken - 05.12.2021

Ist die Rally im Goldpreis abgeblasen oder einfach nur verschoben? Genau dieser Frage gehen wir in meinem aktuellen Video auf den Grund. Denn zuletzt konnten sich die Gold-Bullen...

Ölmarkt: 6 Informationsquellen für Energiehändler

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (1)
Mtn Gsr
Mtn Gsr 27.10.2021 8:16
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Ich danke Ihnen! Immer sehr hilfreich!
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Haftungsausschluss: Fusion Media would like to remind you that the data contained in this website is not necessarily real-time nor accurate. All CFDs (stocks, indexes, futures) and Forex prices are not provided by exchanges but rather by market makers, and so prices may not be accurate and may differ from the actual market price, meaning prices are indicative and not appropriate for trading purposes. Therefore Fusion Media doesn`t bear any responsibility for any trading losses you might incur as a result of using this data.

Fusion Media or anyone involved with Fusion Media will not accept any liability for loss or damage as a result of reliance on the information including data, quotes, charts and buy/sell signals contained within this website. Please be fully informed regarding the risks and costs associated with trading the financial markets, it is one of the riskiest investment forms possible.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung