Eilmeldung
0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Ölpreis: Sentiment und Spekulation lassen die Preise explodieren

Von Ellen R. Wald, Ph.D.Rohstoffe15.10.2021 06:13
de.investing.com/analysis/lpreis-sentiment-und-spekulation-lassen-die-preise-explodieren-200463772
Ölpreis: Sentiment und Spekulation lassen die Preise explodieren
Von Ellen R. Wald, Ph.D.   |  15.10.2021 06:13
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 

Warum sind WTI und amerikanisches Rohöl plötzlich so teuer? Die Preise lagen vor weniger als zwei Monaten unter 63 Dollar und diese Woche kostete WTI über 80 US-Dollar pro Barrel und erreichte damit den höchsten Stand seit 2014.

Wir wollen heute hier dieses Dilemma näher beleuchten und uns genauer anschauen, was die Preise tatsächlich beeinflusst. Und wie wir sehen werden, ist der Preisanstieg eher eine Folge aus Sentiment und Spekulation als ein Spiegelbild der Fundamentaldaten von Angebot und Nachfrage.

WTI Crude
WTI Crude

Angebot und Nachfrage sind nicht der Grund

Es stimmt, dass die Nachfrage in diesem Sommer gestiegen ist und die Lagerbestände an Rohöl und Benzin nach unten gegangen sind. Dieser Trend kehrt sich nun jedoch um. Wie Daten von GasBuddy zeigen, sank die Benzinnachfrage im September um 3,35%. Die Wirtschaft wird immer noch von der Pandemie gebremst und es gibt begründete Prognosen, dass die Wirtschaftszentren im Norden der USA in diesem Winter eine weitere Covid-Welle durchmachen werden.

Zudem betrug die Raffinerieauslastung letzte Woche 89,6%, berichtete die EIA. Die Daten der Behörde zeigten auch höhere Benzinvorräte. Diese Zahlen lassen weder jetzt noch in naher Zukunft auf eine Angebotsknappheit schließen.

Auch die Produktion im Golf von Mexiko – die durch Hurrikan Ida im August gestört wurde – ist seit einigen Wochen endlich vollständig wiederhergestellt. Es ergab Sinn, dass die Produktionsausfälle durch Ida im August und September die Preise in die Höhe trieben. Das ist jedoch kein gutes Argument für steigende Preise im Oktober.

Schieferölfirmen erhöhen ihre Produktion nicht

Schieferölfirmen haben am Markt auf 2 Weisen zu höheren Preiserwartungen geführt: 1) große Schieferfirmen sind nicht zu ihren Produktionsniveaus vor Covid-19 zurückgekehrt, wie es der Markt ursprünglich erwartet hatte, und 2) Führungskräfte dieser Unternehmen haben vor kurzem erklärt, dass sie wahrscheinlich nicht die Produktion ausbauen werden, selbst wenn die Preise nochmals deutlich steigen.

Vor Covid erreichte die US-Ölförderung mit 13,1 mbpd ihren Gipfel. Die jüngsten Zahlen zeigen eine Fördermenge von 11,3 mbpd. Der Markt hatte mehr erwartet. Darüber hinaus haben die Schieferölfirmen nachdrücklich klargemacht, dass sie nicht die Absicht haben, die Produktion in diesem Umfeld zu erhöhen, unabhängig davon, wie weit der Preis von WTI steigen wird. Marktbeobachter sehen darin einen der Faktoren, der die Preise nach oben treibt.

Angst vor Erdgasknappheit

Einige auf dem Markt befürchten, dass in den Vereinigten Staaten das Erdgas knapp wird. In Europa ist der Brennstoff bereits Mangelware und das Weiße Haus warnte, dass die US-Heizkosten in diesem Winter um mehr als 50% höher sein könnten. Sollte in den Vereinigten Staaten Erdgas knapp werden, könnten viele Gaskraftwerke auf Öl als Brennstoff umsteigen. An einem typischen Tag wird 40% der Elektrizität in den USA mit Erdgas erzeugt.

Spekulation

Spekulation ist immer eine treibende Kraft auf den Rohstoffmärkten. Institutionen und Menschen investieren, um finanzielle Renditen zu erzielen, und derzeit läuft es am US-Aktienmarkt nicht ganz so gut. Der Ölmarkt ist hingegen in den letzten zwei Monaten äußerst lukrativ gewesen.

Ölpreis: Sentiment und Spekulation lassen die Preise explodieren
 

Verwandte Beiträge

Jörg Schulte
Silber – einzigartige Anwendungen Von Jörg Schulte - 01.12.2021 3

Silber erfreut nicht nur das Herz des Investors oder den Schmuckbegeisterten. Industrielle Anwendungen schreiten voran.Ein enormes Anwendungsfeld des Edelmetalls ist die...

Ölpreis: Sentiment und Spekulation lassen die Preise explodieren

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (2)
Herbert Türk
Herbert Türk 16.10.2021 9:46
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Habe aber auch schon was von Öl-Gewinnen in Aktien gesteckt. Sollte der Ölpreis steigen, bin ich noch dabei. Öl ist zur Zeit, einfach ein super Investment.
Oliver Bosch
Oliver Bosch 15.10.2021 13:58
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
Sowas hatte ich vermutet. Super Bericht 👍🙋‍♂️
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Haftungsausschluss: Fusion Media would like to remind you that the data contained in this website is not necessarily real-time nor accurate. All CFDs (stocks, indexes, futures) and Forex prices are not provided by exchanges but rather by market makers, and so prices may not be accurate and may differ from the actual market price, meaning prices are indicative and not appropriate for trading purposes. Therefore Fusion Media doesn`t bear any responsibility for any trading losses you might incur as a result of using this data.

Fusion Media or anyone involved with Fusion Media will not accept any liability for loss or damage as a result of reliance on the information including data, quotes, charts and buy/sell signals contained within this website. Please be fully informed regarding the risks and costs associated with trading the financial markets, it is one of the riskiest investment forms possible.
Mit Google registrieren
oder
Registrierung