Eilmeldung
Sichern Sie sich 40% Rabatt 0
🔎 Jetzt alle NVDA ProTips zur Risiko- oder Renditeeinschätzung ansehen 40 % RABATT sichern

Märkte im Abverkauf! Folgt jetzt die Umkehr?

Von Alexander BosseMarktüberblick29.10.2023 09:29
de.investing.com/analysis/markte-im-abverkauf-folgt-jetzt-die-umkehr-200486236
Märkte im Abverkauf! Folgt jetzt die Umkehr?
Von Alexander Bosse   |  29.10.2023 09:29
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
 
NDX
-0,75%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
DE40
+0,29%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
CAT
+0,99%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
HSBA
-8,39%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
QCOM
-0,93%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
AAPL
-0,04%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

Die Aktienmärkte haben eine nervöse und von hoher Volatilität geprägte Handelswoche hinter sich, die mit deutlichen Verlusten endete. Trotzdem konnten sowohl der DAX als auch der Nasdaq wichtige Unterstützungszonen verteidigen, was die Hoffnung auf eine baldige Erholung am Leben hält. Die Woche war jedoch nicht so schlecht, wie es die Märkte zunächst vermuten ließen. Der Anstieg der Renditen konnte gebremst werden, und in den USA zeigt sich die Konjunktur weiterhin robust, während gleichzeitig die Inflation nachzulassen scheint. Auch in Deutschland gibt es erste positive Signale: Der ifo-Index konnte im Oktober erstmals seit sechs Monaten wieder zulegen. Dies sind zwar kleine Lichtblicke in einem ansonsten schwierigen Marktumfeld, aber sie geben Anlass zur Hoffnung.

Die kommende Woche verspricht abermals spannend zu werden. Neben den neuen BIP-Daten für das dritte Quartal aus Deutschland und der Eurozone stehen auch neue Inflationsdaten auf dem Programm. Sollte sich hier ein weiterer Rückgang der Teuerung zeigen, wäre das ein weiteres positives Signal für die Märkte. Die US-Notenbank Federal Reserve wird zudem ihre geldpolitischen Beschlüsse bekanntgeben, wobei eine weitere Zinserhöhung als sehr unwahrscheinlich gilt. Ein besonderes Augenmerk liegt in der kommenden Woche auf den Quartalszahlen des Technologie-Schwergewichts Apple (NASDAQ:AAPL). Ab Mittwoch steht auch November vor der Tür, ein Monat, der historisch gesehen oft gute Renditen für Anleger bringt, unter anderem aufgrund von verstärkten Liquiditätszuflüssen in den Markt. Es gibt also durchaus Gründe zur Hoffnung, dass sich die Lage an den Börsen bald wieder aufhellt. Die Geopolitik bleibt jedoch ein Begleiter der Unsicherheit. 

Wichtige Wochentermine:

  • Montag:
    • 11:00 Uhr BRD BIP Q3 (1. Veröffentlichung)
    • 14:00 Uhr BRD Verbraucherpreise Oktober (Vorabschätzung)
    • Quartalszahlen u. a. von HSBC (LON:HSBA), Mc Donalds
  • Dienstag:
    • Monatsabschluss
    • 02:00 Uhr China CFLP Einkaufsmanagerindizes Oktober
    • 08:00 Uhr BRD Einzelhandelsumsätze September
    • 11:00 Uhr Eurozone BIP Q3 (1. Veröffentlichung)
    • 11:00 Uhr Eurozone Verbraucherpreise Oktober (Vorabschätzung)
    • 15:00 Uhr USA Verbrauchervertrauen Conference Board Oktober
    • Quartalszahlen u. a. von Pfizer (NYSE:PFE), AMD (NASDAQ:AMD), Caterpillar (NYSE:CAT)
  • Mittwoch:
    • Monatsauftakt
    • 02:00 Uhr China Caixin Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe Oktober
    • 13:15 Uhr USA ADP-Beschäftigtenzahl ex Agrar Oktober
    • 15:00 Uhr USA ISM-Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe Oktober
    • 15:00 Uhr USA JOLTS-Daten (offene Stellen) September
    • 19:00 Uhr USA Fed Zinsentscheid
    • 19:30 Uhr USA Fed Pressekonferenz
    • Quartalszahlen u. a. von Paypal (NASDAQ:PYPL), Qualcomm (NASDAQ:QCOM)
  • Donnerstag:
    • 09:55 Uhr BRD Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe Oktober (endgültig)
    • 10:00 Uhr Eurozone Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe Oktober (endgültig)
    • 13:00 Uhr GB BoE-Zinsentscheid
    • 13:00 Uhr USA Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe Vorwoche
    • 15:00 Uhr USA Auftragseingang Industrie September
    • Quartalszahlen u. a. von Apple, Coinbase (NASDAQ:COIN), moderna
  • Freitag:
    • 08:00 Uhr BRD Handelsbilanzsaldo September
    • 13:30 Uhr USA Arbeitsmarktbericht Oktober
    • 15:00 Uhr USA ISM-Einkaufsmanagerindex Dienstleistungssektor Oktober
    • Quartalszahlen u. a. von Cboe

Wochenausblick im Video - Märkte unter Druck! Chance auf eine Umkehr? | Der große Überblick

Der ausführliche Wochenausblick mit wichtigen Hintergrundwissen und den Blick in die Historie. Droht eine direkte Fortsetzung im Abverkauf oder kann eine Bodenbildung gelingen? Geschaut wird auf das fundamentale Umfeld, die Charttechnik, Thema Notenbank und Inflation und natürlich auch auf die Earnings.

Märkte im Abverkauf! Folgt jetzt die Umkehr?
 

Verwandte Beiträge

Märkte im Abverkauf! Folgt jetzt die Umkehr?

Kommentieren

Community-Richtlinien

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung