Sichern Sie sich 40% Rabatt
⚠ Aufgepasst! Die Berichtssaison ist da und wir haben die Aktien, die gerade abheben!
+19,7% seit Jahresstart - steig ein für den ultimativen Höhenflug!
Liste freischalten

Trading Idee EuroStoxx 50: Bullen trauen sich aber was!

Veröffentlicht am 16.02.2024, 08:26
Aktualisiert 09.07.2023, 12:32

Aktien aus dem europäischen Sektor treiben den Gemeinschaftsindex EuroStoxx 50 seit Wochen voran, seit dem letzten großen Drop auf 4.000 Punkte gegen Ende Oktober 2023 steht ein satter Kursgewinn von über 18 Prozent in den Büchern, nahezu täglich werden frische Rekorde erreicht. Entscheidend hierbei war allerdings der Ausbruch über eine obere Trendkanalbegrenzung verlaufend um 4.635 Punkten Ende Januar. In der Folge könnte der EuroStoxx 50 Index sogar seine Rallye beschleunigen, noch etwas Aufwärtspotenzial bis zur nächsten projizierten Kurszielmarke gelegen am 138,2 % Fibonacci-Extension-Retracement ist vorhanden.

Long-Chance:

Der gesamteuropäische Markt läuft praktisch davon, nach den Fibonacci-Projektionen ergibt sich aus dem Stand heraus noch weiteres Aufwärtspotenzial an das 138,2 % Level sowie die Kursmarke von 4.860 Punkten. Eine überschießende Welle würde dagegen auf über 5.130 Punkte aufwärts reichen können, ehe wieder eine monatelange Konsolidierung einsetzt. Auf der Unterseite ist das Barometer vergleichsweise gut um 4.636 Punkten abgesichert, erst darunter dürften die Unterstützungen um 4.591 und 4.492 Punkten sukzessive angesteuert werden.

Tageschart:

EuroStoxx50_Tageschart

EuroStoxx 50-Index, Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs des Index zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 4.748,50 Punkte; Handelsplatz: MarketsX; 08:00 Uhr

Aktuelle Kommentare

Danke
Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.