Eilmeldung
Investing Pro 0

TSMC Update: Unterbewertetes Qualitätsunternehmen oder droht eine chinesische Invasion

Von AlleAktien (Michael Jakob)Aktienmärkte23.09.2022 10:36
de.investing.com/analysis/tsmc-update-unterbewertetes-qualitatsunternehmen-oder-droht-eine-chinesische-invasion-200476571
TSMC Update: Unterbewertetes Qualitätsunternehmen oder droht eine chinesische Invasion
Von AlleAktien (Michael Jakob)   |  23.09.2022 10:36
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 
 
INTC
-1,24%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 
TSM
-1,01%
Einem Portfolio hinzufügen/entfernen
Zur Watchlist hinzufügen
Position hinzufügen

Position erfolgreich hinzugefügt zu:

Benennen Sie Ihr Beteiligungsportfolio
 

TSMC Aktie Analyse
TSMC Aktie Analyse


TSMC Aktie und Aktienanalyse

  • Die Digitalisierung baut auf TSMC (NYSE:TSM). Von Autos bis zu unserer Industrie wird alles digitaler. Doch dafür braucht es immer leistungsfähigere Chips. Keiner kann diese so gut produzieren wie TSMC. Mehr als jeder zweite Chip stammt von dem Halbleiterhersteller aus Taiwan. In einer von Skaleneffekten dominierten Industrie hat sich TSMC dadurch einen mächtigen Burggraben geschaffen.
  • Gigantische Investitionen sichern die Zukunft. TSMC hat die führende Technologie und das wissen auch die Kunden. Das will der Konzern ausnutzen und investiert alleine dieses Jahr 44 Mrd. USD in neue Anlagen. Das sichert Aktionären hohe Gewinne für viele Jahre.
  • Stark kaufenswert oder überwiegt das China-Risiko? Trotz der tollen Zukunftsaussichten bleibt die TSMC-Aktie vergleichsweise günstig. Denn viele Investoren fürchten eine zweite Ukraine — China hat immerhin schon mehr als einmal mit einer Invasion gedroht. Doch wie wahrscheinlich ist das Szenario? Wir haben es in diesem Update für euch herausgefunden.

TSMC Aktie Chart

Eulerpool
Eulerpool

Geschäftsmodell von TSMC

TSMC ist spezialisiert auf die Herstellung von Halbleitern und ist hier weltweit die #1. Das Geschäft besteht somit nur aus einem Geschäftsbereich, ist aber nach Endprodukten und Technologien unterteilt. Denn dank der Digitalisierung finden die Computer-Chips in immer mehr Bereichen Anwendung.

Umsatz- u. Wachstumsdaten
Umsatz- u. Wachstumsdaten

Das wichtigste Endprodukt für TSMC ist das Smartphone. Als das Gerät der Digitalisierung ist das nicht verwunderlich. Doch der Smartphone-Markt ist bereits relativ gesättigt und wächst nur noch langsam. Viel mehr Potenzial schlummert in den Bereichen Datenzentren und Automobil. Der Cloud-Boom steht noch am Anfang und der Markt wächst mit über 30 % pro Jahr. Der Automobil-Bereich ist noch spannender. Das Auto wandelt sich gerade vom reinen Fahrzeug zu einem fahrenden Computer und der Markt wächst mit über 45 % pro Jahr. TSMC profitiert von beiden Trends.

Die stetige Digitalisierung treibt die Nachfrage nach immer effizienteren Chips. Dafür ist es wichtig, die Integrationsdichte regelmäßig zu senken. Je kleiner der Chip, desto effizienter und leistungsstärker wird er. Innerhalb der letzten Jahre hat sich TSMC die Technologie-Führerschaft erkämpft. Während Konkurrenten wie Intel (NASDAQ:INTC) erst 2023 ihre 7 nm Technologie auf den Markt bringen, ist TSMC schon bei 5 nm.

Bewertung der TSMC-Aktie

AAQS: TSMC erreicht 10 / 10 Punkten im AlleAktien Qualitätsscore

TSMC erreicht im AAQS die volle Punktzahl: 10/10 Punkten. Das kontinuierliche Umsatz- und Gewinnwachstum kennt kein Halt. Trotz der sehr kapitalintensiven Industrie ist TSMC sogar schuldenfrei. Dass TSMC trotzdem eine so hohe Eigenkapitalrendite erzielen kann, ist kaum zu glauben. Auch sonst erfüllt der Chiphersteller jedes Kriterium mit Bravour. Für uns ist TSMC ein Musterbeispiel einer Qualitätsaktie.

TSMC AAQS
TSMC AAQS

Fazit zur TSMC-Aktie: Weiterhin kaufenswert, eine chinesische Invasion ist unwahrscheinlich

TSMC ist der Schaufelverkäufer der nächsten Revolution. Die Welt ist im Umbruch. Von Autos bis zur Industrie wird alles digitaler und dafür braucht es immer leistungsstärkere Chips. Genau die liefert TSMC. Sie sind der weltweit größte Produzent. In einem Geschäft, bei dem die Skaleneffekte dominieren, wird das zum mächtigen Burggraben.

Gigantische Investitionen entfesseln tolle Zukunftsaussichten. Alleine 2022 will der Konzern bis zu 44 Mrd. USD investieren. Mit diesen Plänen kann kein Konkurrent mithalten. TSMC hat aktuell die beste Technologie und das wissen mehr und mehr Kunden. Jetzt heißt es, den Vorteil auszunutzen und zu produzieren, was das Zeug hält. Bei gleichzeitig traumhaften Margen könnte das eine traumhafte Rendite bedeuten.

Das geopolitische Risiko bleibt. Wir halten eine chinesische Invasion für unwahrscheinlich. Wir glauben, die Regierung wäre radikal genug, aber die Nachteile eines Konflikts würden die Vorteile überwiegen. China trauen wir so einen irrationalen Schritt nicht zu. Doch es braucht keine Invasion, um Taiwan den Willen Chinas aufzuzwingen. Sanktionen oder andere politische Maßnahmen könnten TSMC bereits schmerzhaft treffen.

TSMC bleibt eine tolle Chance. Ich halte die TSMC-Aktie mit einer Renditeerwartung von 14 % für kaufenswert. Aufgrund der politischen Lage wird TSMC immer ein risikoreicheres Investment bleiben. Allerdings überwiegen in unseren Augen die Chancen. Die Digitalisierung steht noch am Anfang und dafür braucht die Welt TSMC.

Aufrichtige Grüße,
Michael C. Jakob
AlleAktien Gründer und Geschäftsführer

---
Hat dir der kleine Ausschnitt unserer TSMC-Analyse gefallen? – Dann wirst du AlleAktien Premium lieben!
Lese die gesamte TSMC-Analyse hier kostenlos
---

Transparenzhinweis und Haftungsausschluss: Die Autoren haben diesen Beitrag nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, können die Richtigkeit der angegebenen Daten aber nicht garantieren. Es findet keinerlei Anlageberatung von AlleAktien oder den für AlleAktien tätigen Autoren statt, dieser Beitrag ist eine journalistische Publikation und dient ausschließlich Informationszwecken. Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgendeines Wertpapieres dar. Der Kauf von Aktien ist mit hohen Risiken bis hin zum Totalverlust behaftet. Deine Investitionsentscheidungen darfst du nur nach eigener Recherche und nicht basierend auf den Informationsangeboten von AlleAktien treffen. AlleAktien und die für AlleAktien tätigen Autoren übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Der Autor hält derzeit Aktien von TSMC.

TSMC Update: Unterbewertetes Qualitätsunternehmen oder droht eine chinesische Invasion
 

Verwandte Beiträge

TSMC Update: Unterbewertetes Qualitätsunternehmen oder droht eine chinesische Invasion

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
Kommentare (1)
de Marc
de Marc 22.10.2022 6:22
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Kommentar wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
TOP-Analyse, so werden aus Ahnungen mit Daten unterfütterte Gewissheiten.Vielen Dank dafür.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung