Eilmeldung
Investing Pro 0
Werbefreie Version. Jetzt upgraden für ein Surferlebnis auf Investing.com ganz ohne Werbung. Sparen Sie bis zu 40%. Weitere Details

Zwischenwahlen in den USA

Von Swissquote Ltd (Peter Rosenstreich)Marktüberblick05.11.2018 14:24
de.investing.com/analysis/zwischenwahlen-in-den-usa-200228550
Zwischenwahlen in den USA
Von Swissquote Ltd (Peter Rosenstreich)   |  05.11.2018 14:24
Gespeichert. Lesezeichen ansehen.
Dieser Artikel wurde bereits unter Lesezeichen gespeichert
 

Weniger als 7 Tage vor den US-amerikanischen Zwischenwahlen 2018 hatten die grundlegenden Umfrageergebnisse sich kaum verändert. Die Zwischenwahlen in den USA könnten für die Finanzmärkte ein kritisches Ereignis sein. Insbesondere falls das Ergebnis vom Konsens abweicht. Während das Rennen um das Repräsentantenhaus stabil geblieben ist, deuten die Umfragen darauf hin, dass der Senat weiterhin in Hand der Republikaner bleibt.

Basisszenario: Demokraten, die eine Mehrheit im Parlament gewinnen, und Republikaner, die den Senat halten.

Das allgemeine Modell von Nate Silvers FiveThirtyEight gibt den Republikanern eine Wahrscheinlichkeit von 82 %, eine Mehrheit im Senat zu halten, verglichen mit 68 % am Labor Day.

Das allgemeine Modell von FiveThirtyEight gibt den Demokraten eine Wahrscheinlichkeit von 82 %, die Kontrolle über das Repräsentantenhaus zu übernehmen, verglichen mit 72 % am Labor Day.

Die Schließzeiten der Wahllokale variieren je nach Bundesstaat und liegen zwischen 23:00 und 06:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit. Dennoch sind 65 % der Stimmen als umkämpft eingestuften Sitze in den Bundesstaaten, in denen die Wahllokale um 01 Uhr mitteleuropäischer Zeit geschlossen werden.

Der finale Wahlausgang wird sich daher nach Schließung der Wahllokale bis ca. 02:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit abschätzen lassen. Allerdings gibt es einige Schlachten, die erst später geschlagen werden (die Wahl in Kalifornien mit elf umkämpften Sitzen schließt um 04:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit). Wenn die Ergebnisse knapp sind, muss der Markt warten, um zu reagieren.

Experten zufolge werden Virginia, Florida, North Carolina und Ohio für die Ergebnisse für das Repräsentantenhaus, die vor 01 Uhr mitteleuropäischer Zeit eintreffen, Texas, Pennsylvania, New Jersey, Illinois und Michigan für die Ergebnisse, die um 01 Uhr eintreffen, entscheidend sein.

Sollten die Ergebnisse ungefähr den aktuellen Umfragen entsprechen wird die Marktreaktion mit leichten Verbesserungen des USD insbesondere gegenüber dem CNY, begrenzt sein. Darüber hinaus sollte die Stabilität einer republikanischen Kontrolle oder einer Spaltung die Aktienkurse verbessern. Die höchste Generierung von Volatilität Wird es geben, wenn Demokraten die Kontrolle sowohl über das Repräsentantenhaus als auch den Senat gewinnen.

Wir sehen, dass dies sowohl den USD als auch US-Aktiva negativ beeinflussen würde.

Zwischenwahlen in den USA
 

Verwandte Beiträge

Philip Hopf
Zu viel des Guten? Von Philip Hopf - 20.05.2022

$31.7 Millionen. So viel verdiente Jamie Dimon, CEO der nordamerikanischen Großbank JPMorgan (NYSE:JPM) Chase, allein im Jahr 2020. Selbst im teuren New Yorker Stadtteil...

Zwischenwahlen in den USA

Kommentieren

Richtlinien zur Kommentarfunktion

Wir möchten Sie gerne dazu anregen, Kommentare zu schreiben, um sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Teilen Sie Ihre Gedanken mit und/oder stellen Sie anderen Nutzern und den Kolumnisten Fragen. Um jedoch das Niveau zu erhalten, welches wir wertschätzen und erwarten, beachten Sie bitte die folgenden Kriterien:

  • Bereichern Sie die Unterhaltung
  • Bleiben Sie beim Thema. Veröffentlichen Sie nur Texte, die zu den genannten Inhalten passen. 
  • Respektieren Sie einander. Auch negative Meinungen und Kritik kann positiv und diplomatisch ausgedrückt werden. 
  • Benutzen Sie die anerkannten Ausdrucks- und Rechtschreibregeln. 
  • Beachten Sie: Spam, Werbenachrichten und Links werden gelöscht. 
  • Vermeiden Sie Profanität, Beleidigungen und persönliche Angriffe auf Kolumnisten oder andere Nutzer. 
  • Bitte kommentieren Sie nur auf Deutsch.

Diejenigen, die die oben genannten Regeln missachten, werden von der Webseite entfernt und können sich in der Zukunft je nach Ermessen von Investing.com nicht mehr anmelden.

Was denken Sie?
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
Posten auf
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Danke für Ihren Kommentar. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare erst nach vorheriger Überprüfung durch unsere Moderatoren veröffentlicht werden und deshalb nicht sofort auf unserer Webseite erscheinen können.
 
Sind Sie sicher, dass Sie diesen Chart löschen möchten?
 
Senden
 
Angehängten Chart durch einen neuen Chart ersetzen?
1000
Sie sind gegenwärtig aufgrund von negativen Nutzerbeurteilungen von der Abgabe von Kommentaren ausgeschlossen. Ihr Status wird von unseren Moderatoren überprüft.
Warten Sie bitte eine Minute bis zur erneuten Abgabe Ihres Kommentars.
Chart zum Kommentar hinzufügen
Sperre bestätigen

Sind Sie sicher, dass Sie %USER_NAME% sperren möchten?

Dadurch werden Sie und %USER_NAME% nicht mehr in der Lage sein, Beiträge des jeweils anderen auf Investing.com zu sehen.

%USER_NAME% wurde erfolgreich zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt.

Da Sie diese Person entsperrt haben, müssen Sie 48 Stunden warten, bevor Sie sie wieder sperren können.

Diesen Kommentar melden

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kommentar

Kommentar markiert

Vielen Dank!

Ihre Meldung wurde zur Überprüfung an unsere Moderatoren geschickt
Mit Google registrieren
oder
Registrierung