Sichern Sie sich 40% Rabatt
⚠ Aufgepasst! Die Berichtssaison ist da und wir haben die Aktien, die gerade abheben!
+19,7% seit Jahresstart - steig ein für den ultimativen Höhenflug!
Liste freischalten

Activision Blizzard Inc (ATVI)

TradeGate
Währung in EUR
Haftungsausschluss
89,65
0,00(0,00%)
Geschlossen

Diskussionen über ATVI

ACTIVISION SHARES HAVE BEEN HALTED FOR NEWS $ATVI $MSFT
RIP
Heute 22 Uhr Q4
Bei 77,07$ long
ui, hier wird ja auch Geld verbrennt XD
Habt ihr eine WKN für call?
ja du nicht?
Brauchen wir
short
Never! Die Gamingindustrie wird weiter abkacken, imho. Das Longrisiko ist viel zu groß. Aber jeder wie er will.
besser informieren... die game Industrie ist hier sekundär. Das FTA entscheidet hier den Preis. Wer hier short geht hat entweder sehr gute insider Informationen oder weiss nicht was er tut. tippe auf das zweite
Eine Aktie die schon zu 97$ verkauft ist und nur noch das wahrscheinliche ok braucht zu shorten ost grenzenlos dumm! Die Gamingindustrie, welche weiter stetig wächst und immer inversiever wird als "abkackende" Branche zu bezeichen, nur weil ein paar aktien nicht meht 40% in 2 Monaten machen, zeigt ja wie klug du Recherchierst....
Microsoft kauft hier mM keine gute Software Schmiede. Activision Blizzard lebt von 1,2 Titeln. ist aber sonst beliebig tauschbar. und wenn AB Spiele nur noch auf der Xbox erscheinen werden weniger Spiele verkauft, aber nicht mehr Xboxen. Microsoft sollte sich mehr auf eine funktionierende Community und ein interessantes GaaS Modell konzentrieren , eine Art Zocker-Netflix aus der Clouddie Infrastruktur haben sie. eine Firma zu kaufen, die bei Kunden (CoD mw2 updates …!) , und bei MitarbeiterInnen so bescheiden dasteht , will doch keiner haben und noch eins: kauft nur die AB Aktie wenn ihr auch ohne den Deal zufrieden sein werdet. für mich ganz klar , Finger weg
Zudem sind das fast alles Blizzard Titel, Activision hat mit Call of Duty etc auch viele Knüller
was gibts neben CoD noch von Acitvision?
WoW wird auch nicht ewig laufen, seit fast einem jahrzent veröffentlichen die schon keine Spielerzahlen mehr und etliche server wurden bereits abgeschaltet.Diablo is a mess seit der 3. raus kam, dasselbe mit Warcraft was ich eh schon als abschiedsprojekt gesehen hab so lustlos wie das gemacht ist, Overwatch ist ein witz, keiner den ich kenne spielt es nach seit Patch OW2.0, survival games sind auch schon soo lang im geschäft fühlt sich an wie damals mit HoTs - viel zu spät und sowieso nur noch von einer person bei blizzard am leben gehalten wird.Hearthstone war der letzte krachende erfolg mit OW1.0 imo
Glaubt ihr jetzt zu kaufen macht sinn? Is ja noch luft bis zum gebotenen Preis?
du hast das Risiko dass es doch nichts wird....dieses Risiko bewerten die Investoren mit dem Anschlag derzeit bis 95$.....musst du selbst entscheiden und abwerten ob du das Risiko eingehen willst oder nicht.
Habe gekauft aber einfach so aus dem grünen ein Lombardkredit für etwas was auch gut schief gehen kann scheint mir sehr arbiträr
Denken Sie daran Sie wissen hier nicht mehr als andere. Warscheinlich sogar viel weniger. Wäre das eine so sichere Sache wäre der Preis schon oben. Mehr wissen geht nur bei lokalen kleinen Unternehnen in Ihrem Umfeld. Aber nicht bei einer Interationalen US Firma mit 64 Milliarden Bewertung. Die anderen sind nicht so Dumm wie man denkt ;-)
Was macht jetzt Sony ohne CofD???
Lizens von Microsoft kaufen
Uuu bald Microsoft auch in Gaming Index? Ich mag diese Branche -- Tech und Spaß vereint!!! Top für mich!!!
Cod wird auch weiterhin auf der PS erscheinen.
Na hoffentlich kommt jetzt bo2 v2
Behalten bis der deal genehmigt ist der Kurs weiter steigt
Hmmm sobald alles fix unter Dach und Fach ist wird der Kurs fallen... Jetzt spekulieren alle auf was auch immer... Sobald die Karten auf dem Tisch liegen wird es zu einer Korrektur kommen. Microsoft Kurs wird wohl wieder mal ansteigen u d hier wird wieder runter gehen. Die Probleme von Activision und allem voran Blizzard sind nicht gelöst! Der ceo ist noch immer nicht zurück getreten... Die Spiele werden ich immer schlechter und erfüllen schon lange nicht mehr die standarts wie damals. Glückwunsch an alle die von diesem Kursanstieg profitieren konnten, aber viel mehr würde ich nun nicht mehr erwarten.
Das ist Definitionssache. Wir liegen ja noch deutlich unter dem von Microsoft gebotenen Preis. Wenn man also davon überzeugt ist, dass der Deal so durchgeht, ist hier durchaus noch eine akzeptable Zusatzrendite drin. Ob das die Wartezeit und das Risiko rechtfertigt? Keine Ahnung.
Und jetzt? verkauft ihr? Habe eigentlich keine Lust die Steuern zu zahlen und weiß auch nicht wo ich die Kohle spontan anderweitig investiere. Andererseits... falls der Deal doch platzt, dauert es wahrscheinlich bis wir den Preis wieder sehen.
Das gleiche frage ich mich gerade auch. Aber solche Probleme hat man doch gern haha
ich sage nur Gap Close, für mich ein Indikator erstmal zu verkaufen und Gewinn zu realisieren, dann unten wieder rein...
Habe verkauft. Glaube viel besser wird's nicht.
Activision Blizzard springt 37,6 Prozent ins Plus. Laut einem report will Microsoft das Unternehmen kaufen.vor 6 MinActivision Blizzard Inc.56,510  -1,14%Activision Blizzard vom Handel ausgesetzt - möglicher Deal mit Microsoft. / Quelle: Guidants News
Msft kauft für 93$ pro Aktie das gesamte unternehmen
mittelfristig um die ~40€ könnte man ggf. einsteigen
sehe ich auch so :)
Niemals 40
xd das wars dann mit 40€^^ übernahme durch micosft
Ich glaube das wir nicht lange darauf warten müssen das sich der kurs fängt , lockdown in Österreich, eventuell auch in Deutschland, Weihnachten steht vor der Tür , sobald diablo 2 usw. kommt gehts nach oben . Für mich mehr chancen als risken ehrlich gesagt .
Diablo 2?
release
Muss glaube ich fast nochmal nachkaufen, zumal ich wieder mit Wow begonnen habe . 😃
Ich bin jetzt auch rein. Mit einem KGV von ca. 15 doch ein schnapper. Selbst wenn die nächsten Monate schleppend werden sollen. Auf die nächsten Jahre sollte es wieder ordentlich Berg auf gehen
Sehe ich absolut genauso bin auch sehr stark investiert, das einzigste Risiko ist natürlich falls Kunden die von den Plattformen runter werfen dann oh je
So jetzt bin ich auch mal drinnen
Autsch
Bin auch drin bei 59€, wird schon wieder keine Sorge. Gute Firma mit tollen Wachstumsaussichten :)
Wo ist charttechnisch der nächste Support? Überlege mit einer ersten Position reinzugehen
Fast schon zu verlockend muss ich gestehen 😉
Einfach nur noch lächerlich was hier an der Börse passiert weil irgendein dummes Analystenhaus Haus so ein Quatsch meldet
Lächerlich 🙈
Man muss jetzt abwarten wo der Boden ist ich werde auf jeden Fall fett nachkaufen absoluter No Brainer
frage ist nur ob abwarten oder gleich rein , das in ein paar monaten keiner mehr davon spricht ist klar. Naja vielleicht mal ne erste Posi eröffnen
Klarer kauf jetzt !!
ein guter Zeitpunkt zum Einstieg wo er so Tief gefallen ist
Wenn man die Aktie kaufen möchte auf jeden fall, genau auf solche Rücksetzer wartet man ja in der regel für einen einstieg. Da ich mich nicht wirklich entscheiden konnte in der branche hab mich für Van Eck gaming ETF entschieden. Der kurs ist aber relativ verlockend jetzt . Meiner Meinung nach kommt für mich persönlich an Wow , diablo und hearthstone auch kaum etwas heran . War für mich immer der höchste Suchtfaktor. Alles andere was ich ausprobiert habe hat nie lange gehalten. Ist aber nur meine persönliche meinung und zocke Wow immer wieder mal seit classic.
Was ein Scheiß
Günstig nachlegen. 😏
Wie heißt es schööön...ich mache mal buy on bad news
Installieren Sie unsere App
Risikohinweis: Beim Handel mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen bestehen erhebliche Risiken, die zum vollständigen oder teilweisen Verlust Ihres investierten Kapitals führen können. Die Kurse von Kryptowährungen unterliegen extremen Schwankungen und können durch externe Einflüsse wie finanzielle, regulatorische oder politische Ereignisse beeinflusst werden. Durch den Einsatz von Margin-Trading wird das finanzielle Risiko erhöht.
Vor Beginn des Handels mit Finanzinstrumenten und/oder Kryptowährungen ist es wichtig, die damit verbundenen Risiken vollständig zu verstehen. Es wird empfohlen, sich gegebenenfalls von einer unabhängigen und sachkundigen Person oder Institution beraten zu lassen.
Fusion Media weist darauf hin, dass die auf dieser Website bereitgestellten Kurse und Daten möglicherweise nicht in Echtzeit oder vollständig genau sind. Diese Informationen werden nicht unbedingt von Börsen, sondern von Market Makern zur Verfügung gestellt, was bedeutet, dass sie indikativ und nicht für Handelszwecke geeignet sein können. Fusion Media und andere Datenanbieter übernehmen daher keine Verantwortung für Handelsverluste, die durch die Verwendung dieser Daten entstehen können.
Die Nutzung, Speicherung, Vervielfältigung, Anzeige, Änderung, Übertragung oder Verbreitung der auf dieser Website enthaltenen Daten ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Fusion Media und/oder des Datenproviders ist untersagt. Alle Rechte am geistigen Eigentum liegen bei den Anbietern und/oder der Börse, die die Daten auf dieser Website bereitstellen.
Fusion Media kann von Werbetreibenden auf der Website aufgrund Ihrer Interaktion mit Anzeigen oder Werbetreibenden vergütet werden.
Im Falle von Auslegungsunterschieden zwischen der englischen und der deutschen Version dieser Vereinbarung ist die englische Version maßgeblich.
© 2007-2024 - Fusion Media Limited. Alle Rechte vorbehalten.